Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Das eigene erfolgreiche Unternehmen führen und Krisen vermeiden

Hilfe für Gründer von:

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Verwirklichen Sie Ihre Pläne mit einem KfW-Kredit ab 1% eff. pro Jahr!

Mehr erfahren >

Nachdem Sie Ihre Existenzgründung geplant haben und die die Geschäftsgründung vollzogen ist, stehen Sie am Beginn Ihrer Selbstständigkeit. Es gilt nun, den Businessplan schrittweise umzusetzen, Unternehmenskrisen zu vermeiden und mit Ihrem Unternehmen Kurs auf Wachstum zu nehmen.

Dabei stehen Marketing und Werbung im Fokus. Denn Kundengewinnung funktioniert am besten mit einem stimmigen Marketingkonzept. Zudem stehen Ihnen natürlich auch Berater Ihnen hilfreich zur Seite.

Die nächsten Schritte als Unternehmer

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Businessplan geschrieben, das notwendige Kapital beschafft, das Unternehmen angemeldet und alle weiteren Voraussetzungen zum Unternehmensstart geschaffen.

Wie die Grafik verdeutlicht, steht nun die Phase der Umsetzung der im Businessplan festgelegten Ziele und der Strategie an. In der Folgezeit ergibt sich für viele Unternehmer die Möglichkeit neues Wachstum zu erreichen - aber oft zeichnen sich auch erste Anzeichen einer ersten Unternehmenskrise ab. In den nachfolgenden Kapiteln wollen wir Ihnen Hilfestellung und weitere Tipps für die wesentlichen Phasen nach der Gründung geben

Den Businessplan umsetzen

Maßnahmen ergreifen, um die Ziele aus Ihrem Businessplan zu erreichen. Hauptelement ist die Kundenakquise, doch auch die Finanzen müssen Sie stets im Blick haben. Setzen Sie Ihren Businessplan konsequent um.

Das Marketingkonzept im Zentrum der Kundengewinnung

Kundengewinnung ist das A und O für Selbstständige und Unternehmen. Die Vielfalt der Akquisemethoden und Werbemöglichkeiten will aber gut überblickt werden. Jede Marketingmaßnahme kostet Geld und sollte effizient geplant werden. Prüfen Sie die verschiedenen Kanäle und entwickeln Sie ein stimmiges Marketingkonzept. Wir haben die Vielzahl der Marketingkanäle wie folgt unterteilt:

Damit Sie Ihr Marketingkonzept auch in Zahlen gießen können, haben wir Ihnen ein Tool zur Bestimmung des Werbebudgets entwickelt.

Buchhaltung für Ihr Unternehmen: Aufgaben und Umfang

Umfangreichen Formalitäten müssen Sie bei Ihrer Unternehmensführung in der Buchhaltung genügen. Natürlich müssen Sie die Buchhaltung nicht selber machen, sondern diese bspw. einem Steuerberater übertragen. Dennoch sollten Sie sich einen Überblick zu den Themen Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie Jahresabschluss und Steuererklärung verschaffen: die Buchhaltung im Überblick.

Die erste Unternehmenskrise

Eine Krise kann verschiedene Ursachen haben. Schwierigkeiten sind überhaupt nicht ungewöhnlich und können gemeistert werden. Wichtig ist, nicht die Augen zu verschließen, sondern konsequent zu handeln. Wir geben Ihnen Hinweise die Unternehmenskrise zu erkennen und zu vermeiden.

Wenn die Krise zur Insolvenz führt

Auch wenn man frühzeitig Maßnahmen ergreift, um der Unternehmenskrise entgegen zu wirken, reicht es manchmal nicht. Ist eine Zahlungsunfähigkeit absehbar, muss die Insolvenz angemeldet werden. Wir haben Ihnen Ursachen und Gründe für die Insolvenz zusammengestellt. Außerdem zeigen wir auf, wie das Insolvenzverfahren verläuft und welche Aufgaben der Insolvenzverwalter übernimmt.

Neues Wachstum anpeilen

Sie wollen Ihr Unternehmen erweitern, es ergeben sich neue Chancen für Ihre Produkte, neue Märkte können erschlossen werden. Oft steht auch ein Wechsel der Rechtsform zur Debatte. Was es bei der nächsten Wachstumsphase zu berücksichtigen gilt, erfahren Sie unter Wachstum.

Preisgeld für Ihre Geschäftsidee

Für-Gründer.de Fans

Mach mit:
Krankenversicherung - obligatorisch!

Für Gründer ist eine Krankenversicherung Pflicht. Vergleichen Sie gesetzliche & private Tarife!

Franchise: gründen mit Konzept
ANZEIGE
Veranstaltungen für Existenzgründer
Gründerseminare finden
3.000 € vom Staat zur Selbstständigkeit
Gründercoaching vor und nach der Gründung nutzen
Die besten Dienstleister finden
zur Dienstleister- und Beraterbörse
Ihre Webseite professionell erstellt: perfekter Auftritt im Netz
Beispiele für den Businessplan
Vorlagen für verschiedene Branchen
Hilfe für Gründer

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Verwirklichen Sie Ihre Pläne mit einem KfW-Kredit ab 1% eff. pro Jahr!

Mehr erfahren >

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang

Für Gründer interessant: Beiträge aus dem Gründer-Blog

 
Erfolgsfaktor Persönlichkeit: das bringt ein guter Gründer mit

Was macht einen guten Gründer aus? Neben den Faktoren Idee, Vorbereitung und Rahmenbedingungen kommt es auf die Persönlichkeit des Gründers an....
weiterlesen

 
9 Wettbewerbe für Gründer und Start-ups

Was haben Gründerwettbewerbe zu bieten? Eine Menge, man muss sich nur den richtigen auswählen. Neun Wettbewerbe für Gründer stellen wir näher vor....
weiterlesen

 
Geschäftsideen zum Verlieben: Partnersuche 4.0

Partnerportale gibt es wie Sand am Meer, doch leiden sie alle unter den selben Schwächen. Geschäftsideen wie unverblümt versuchen es besser zu machen....
weiterlesen

Newsletter von Für-Gründer.de
Eintragen und als Gründer stets gut informiert