Rechnungen, Buchführung, Steuern

Welche Angaben müssen auf einer Rechnung enthalten sein? Welche Pflichten sind bei der Buchführung zu erfüllen? Wer erstellt den Jahresabschluss? Auch diese Fragen kommen auf Sie als Gründer und Unternehmer zu. Dabei geht es nicht darum, dass Sie Experte in dem Bereich Buchhaltung werden müssen. Allerdings müssen Sie sich entscheiden, ob Sie die Buchhaltung mit einem Buchhaltungsprogramm selbst machen oder komplett an einen Steuerberater übergeben wollen. Hierfür stellen wir Ihnen nachfolgend einige Angebote vor.

Vorlagenpaket für die Rechnung

Der Leistung ist erbracht, die Rechnung kann gestellt werden. Damit Ihre Rechnung alle notwendigen Angaben enthält, nutzen Sie das Paket mit 8 verschiedenen Vorlagen.

Steuerberatung geht auch einfach

Unser Partner felix1.de bietet Steuerberatung zu transparenten Preisen. Sie entscheiden, ob Sie die Finanzbuchhaltung selbst erstellen oder an Ihren Steuerberater vor Ort geben.

Ihre Buchhaltung selbst erstellen

Mit Sage 50 erstellen Sie Ihre eigene Finanzbuchhaltung schnell und einfach. So können Sie nicht nur Steuerberatungskosten sparen, sondern auch viel Zeit.