Das passende Geschäftskonto finden

Zu jeder Gründung gehört die Eröffnung eines Geschäftskontos - einige Rechtsformen werden erst mit Kontoeröffnung und der entsprechenden Einzahlung handlungsfähig. Als Gründer sollten Sie sich überlegen, welche Dienstleistungen Sie benötigen und dann das entsprechende Konto auswählen. Wir stellen Ihnen 4 interessante Geschäftskonten vor, die auf jeweils unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Endlich das richtige Geschäftskonto

Ihre Vorteile: Qonto bietet ein schnelles und digitales Banking Erlebnis in einer preisgekrönten Konto-App. Genießen Sie physische und virtuelle Karten für Ihren Geschäftsalltag und eine einfache Buchhaltung mit digitalisierten Belegen. Deutsche IBAN und SEPA-Überweisungen sind inklusive.

Jetzt 30 Tage testen
Konto-Angebot Fyrst
Fyrst Geschäftskonto ab 0 €

Für Gründer, Freiberufler und Selbstständige: Digitales Banking mit deutscher IBAN, kostenloser Kreditkarte und integrierbarer Buchhaltung. Dazu flächendeckende Bargeldversorgung und die Sicherheit der Deutschen Bank im Rücken. Jetzt ganz einfach online eröffnen.

Zu Fyrst
Geschäftskonto bei der Commerzbank
Commerzbank: Gründerangebot + 100 € Bonus

Das Konto mit Zufriedenheitsgarantie. Das Gründerangebot bietet: 40% Rabatt auf das Premiumgeschäftskonto, Mastercard, einfache Bargeldtransaktionen sowie persönliche Ansprechpartner für Gründer vor Ort für Ihre Finanzierung. Und zum Start: 100 € Bonus auf den Online-Abschluss.

Zum Gründerangebot
Banner Finom All-in-One-Geschäftskonto
Finom: Konto ab 0 € eröffnen

Das Fintech Finom bietet ein Geschäftskonto mit Deutscher IBAN für alle Rechtsformen, kostenfreien Kreditkarten mit bis zu 3 % Cashback und inklusive einer Rechnungssoftware sowie Buchhaltungsintegration. Online eröffnet in 15 Minuten.

Konto kostenfrei starten