Businessplan Muster für Ihren Geschäftsplan

Ein Businessplan Muster zeigt Ihnen die Gliederung für Ihren Geschäftsplan auf. Dazu gehören auch Leitfragen zu den einzelnen Kapiteln sowie beispielhafte Formulierungen. Wir stellen Ihnen dieses Muster in Word zur Verfügung und bieten Ihnen einen kompletten Muster Businessplan als PDF zum Download an.

Unsere Muster direkt nutzen

Damit Gründer nicht mit einem leeren Blatt Papier starten müssen, haben wir ein digitales Businessplan-Muster entwickelt. Dieses Muster enthält alles, was in einen professionellen und bankfähigen Businessplan gehört. Zudem können Sie einen kompletten Businessplan, das mit dem Businessplan-Tool geschrieben wurde, herunterladen und lesen.

Muster als Word

Gliederung und wichtige Inhalte als Word-Datei.

Download
Digitales Muster

Gliederung, Leitfragen und Beispiel inklusive

Kostenfrei nutzen
Muster als PDF

Ein kompletter Muster-Businessplan zum Lesen.

Download

Muster-Gliederung für den Businessplan

Wer im Internet nach Businessplänen-Mustern sucht, findet viele verschiedene Gliederungen. Die nachfolgende Gliederung haben wir zusammen mit Kapitalgebern, Gründerberatern und aus Gesprächen mit zahlreichen Gründern in den vergangenen Jahren entwickelt.

Haupt-KapitelUmfangInhalt
Deckblatt1 SeiteTitel, Datum, Bild
Executive Summary2 SeitenVision, Mission, Kernpunkte aller Kapitel
Gründer(team)1 bis 2 SeitenMotivation der Gründung, Qualifitkationen, Erfahrungen
Zielkunden2 bis 4 SeitenWelche Bedürfnisse bzw. Probleme bestehen bei den Zielkunden, Zielgruppendefinition
Geschäftsidee2 bis 3 SeitenWelche Produkte / Dienstleistungen werden angeboten, Kundennutzen genau herausarbeiten
Markt & Wettbewerb3 bis 5 SeitenWie groß ist der Markt? Welches Marktpotenzial besteht? Wer sind die Hauptwettbewerber? Bestehen Markteintrittsbarrieren?
Strategie2 bis 4 SeitenWelche Positionierung soll erfolgen? Welches Alleinstellungsmerkmal besteht?
Marketing4 bis 6 SeitenWie erfolgt der Vertrieb? Welche Preispolitik wird verfolgt? Wie wird Werbung gemacht? Wie hoch sind die Kosten, um Kunden zu gewinnen?
Unternehmen2 bis 4 SeitenAussagen zu Rechtsform, Standort, Schutzrechten, Firmennamen und Mitarbeitern
Finanzen3 bis 6 SeitenGewinn- und Verlustrechnung, Gründungskosten, Investitionen, Liquidität, Kapitalbedarf, Rentabilität
SWOT Analyse2 bis 4 SeitenWelche Chancen und Risiken bestehen? Wo liegen Stärken und Schwächen? Ableitung der wichtigsten Maßnahmen
Meilensteine1 bis 2 SeitenNächste Schritte auf dem Weg zum Unternehmensstart
Anhang Lebensläufe des Gründer(teams), Finanzplantabellen, weitere Detailinformationen wie bspw. Marktanalysen
 In Summe umfasst das Businessplan-Muster 25 bis 43 Seiten

Wie Sie im Businessplan Muster sehen, hängt der Umfang des Businessplans von Ihrer Gründung ab. Dabei spielen die Komplexität Ihres Vorhabens und die Branche eine wichtige Rolle. Nehmen Sie sich bei der Erstellung des Businessplans genügend Zeit - ein paar Wochen können für das Schreiben durchaus angebracht sein. Der Businessplan ist nicht nur die Grundlage für die Gründung sondern auch für die ersten drei Jahre Ihrer Selbstständigkeit.

TIPP

Als Vorstufe des gesamten Businessplans, können Sie ein Grobkonzept erstellen, bei dem Sie die kritischsten Bereiche mit dem Geschäftmodell-Canvas prüfen.

Geschäftsidee-Check machen

Hilfreiche Tools für jedes Businessplan-Muster

Damit Sie die einzelnen Kapitel des Muster-Businessplans aussagekräftig bearbeiten können, haben wir für Gründer zahlreiche Tools auf Excel-Basis entwickelt. Diese können Sie kostenfrei nutzen und die Ergebnisse per Screenshot in Ihren Businessplan integrieren.

Standortanalyse

Vergleichen Sie Standorte und finden den passenden für Ihr Geschäft!

Zum Tool
Positionierung

Legen Sie die optimale Positionierung Ihres Angebots fest. 

Zum Tool
Preis/Leistung

Bestimmen Sie das optimale Preis-Leistungsverhältnis.

Zum Tool
TIPP

Brauchen Sie Hilfe beim Businessplan? Dann nutzen Sie doch das geförderte Gründercoaching. Ein erfahrener Berater hilft Ihnen, einen wasserdichten Businessplan zu erstellen.

Jetzt Beratung buchen

Fazit: Businessplan Muster richtig einsetzen

Es gibt zwar nicht das "eine" Businessplan-Muster. Doch es lohnt sich bei der Businessplanerstellung an einem etablierten Standard festzuhalten. So finden sich bspw. Kapitalgeber schnell in Ihrem Businessplan zu recht. Wie das Businessplan-Muster zeigt, hängt der Umfang des Businessplans von Ihrer Gründung ab. Dabei spielen die Komplexität Ihres Vorhabens und die Branche eine wichtige Rolle. Nehmen Sie sich bei der Erstellung des Businessplans genügend Zeit - ein paar Wochen können für das Schreiben durchaus angebracht sein. Der Businessplan ist nicht nur die Grundlage für die Gründung sondern auch für die ersten drei Jahre Ihrer Selbstständigkeit.

Sie können ein Businessplan-Muster als Grundlage verwenden, wenn Sie Ihren persönlichen, auf Ihre Geschäftsidee angepassten, Businessplan erstellen. Wir raten Ihnen dazu, Ihren Businessplan auf jeden Fall selbst zu erstellen - Ihre Geschäftsidee ist einzigartig und das sollte auch in Ihrem Businessplan berücksichtigt werden! Es spricht jedoch grundsätzlich nichts dagegen, einen vorgefertigten Businessplan vor der Erstellung ihres eigenen Geschäftsplans durchzulesen.

Wir haben eine Reihe an Vorlagen und Tools entwickelt, die Gründer und Selbstständige kostenfrei nutzen können. Neben der digitalen Businessplan-Vorlage, mit der Sie Schritt für Schritt einen professionellen Businessplan erstellen, haben wir z.B. auch ein kostenfreies Finanzplan Tool entwickelt, ein Tool für die Konkurrenzanalyse, für die Preiskalkulation sowie ein Tool für die SWOT Analyse zur Verfügung.

Jetzt kostenfrei runterladen

Unser Muster-Businessplan führt Sie Kapitel für Kapitel durch alle relevanten Bestandteile eines bankfähigen, professionellen Businessplans. Der Muster Businessplan ist sehr realitätsnah und enhält u.a. eine aussagekräftige Marktanalyse, den Finanzteil sowie eine SWOT Analyse. 
Jetzt ansehen