Hinweise für den Businessplan (Geschäftsplan)

Bevor Sie mit der Erstellung des Geschäftsplans (engl. Businessplan) beginnen, nehmen Sie sich doch zwei Minuten Zeit für die praktischen Hinweise, die wir Ihnen zusammengestellt haben. Diese helfen Ihnen, den Geschäftsplan effizient, übersichtlich und leserfreundlich zu gestalten. Für einen überzeugenden Geschäftsplan sind insbesondere der Inhalt, das Layout und die Sprache (kein Fachchinesisch!) wichtig.

Im Anschluss wünschen wir Ihnen viel Erfolg, wenn Sie Kapitel für Kapitel Ihren Geschäftsplan erstellen. Nutzen Sie hierfür unsere Tools!



Den überzeugenden Geschäftsplan erstellen

Natürlich sind die inhaltlichen Themen wie Geschäftsidee, Markt, Marketing und auch der Finanzplan das A und O für Ihren Businessplan (englisch für Geschäftsplan). Aber neben dem Inhalt muss ein Geschäftsplan auch formalen Anforderungen entsprechen, damit er die Leser restlos überzeugt. Ein Geschäftsplan mit klarer Struktur, mit überzeugendem Layout, individueller Gestaltung und guter Lesbarkeit wirken sich ebenfalls auf die Beurteilung durch den Leser aus. Daran sollten Sie denken, wenn Sie den Geschäftsplan erstellen.

Tools für den Geschäftsplan: Hilfe für die Erstellung

Nutzen Sie neben dem Gründerleitfaden auch unsere kostenlosen Tools für Ihren Geschäftsplan, die Ihnen bei zahlreichen Kapiteln helfen, wenn Sie den Geschäftsplan erstellen.

  • Finanzplan Tool
    Mit Hilfe des Finanzplan Tools können Sie z.B. die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) erstellen, den Kapitalbedarf berechnen oder die Rentabilität ermitteln. Die automatisch erstellten Grafiken können Sie dann in Ihren Geschäftsplan kopieren.
  • Preiskalkulation & Produktpositionierung
    Mit den beiden Tools können Sie den z.B. den Verkaufspreis berechnen und die Positionierung Ihrer Produkte bestimmen. Auch hier können Sie Grafiken in Ihren Geschäftsplan bspw. im Kapitel Marketing integrieren.
  • Marketingbudget
    Analysieren Sie, welche Werbemaßnahmen am effizientesten sind und erstellen Sie ein Marketingbudget, dass Sie für den Finanzplan im Geschäftsplan nutzen können.

Weiter hilfreiche Tools, mit denen Sie Ihren Geschäftsplan erstellen können, finden Sie hier.

Beispiel für Geschäftsplan herunterladen

Über 200 Businessplanbeispiele
Ein Beispiel für den Geschäftsplan können Sie als Grundlage nutzen, um Ihren eigenen, individuellen Geschäftsplan zu erstellen. Unser Partner Formblitz verfügt über 200 Businessplanbeispiele, die alle zum Download angeboten werden. Von A wie Ambulante Krankenpflege bis Z wie Zoofachhandel finden Sie das passende Businessplanbeispiel.

Weitere branchenspezifische Informationen für Ihren Geschäftsplan finden Sie auch nachfolgend:

Alternativ können Sie es mit dem Download unserer allgemeinen Businessplan Vorlage versuchen.

Layout und Gestaltung für den Geschäftsplan

Ein ansprechendes Layout hilft dem Leser, sich besser im Geschäftsplan zurechtzufinden. Wenn Sie Ihren Geschäftsplan erstellen, sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Gestalten Sie ein Deckblatt für den Geschäftsplan.
  • Ein Inhaltsverzeichnis für den Geschäftsplan gehört an den Anfang des Dokuments - nummerieren Sie die Seiten.
  • Das Executive Summary für den Geschäftsplan findet der Leser ebenfalls bevor die Details kommen.
  • Verwenden Sie ein festgelegtes Layout mit einer klaren Überschriftenhierarchie.
  • Nicht zu viel Text auf eine Seite. Benutzen Sie Absätze und Zwischenüberschriften.
  • Gleiche Textebenen haben stets die gleiche Schriftgröße im Geschäftsplan.
  • Setzen Sie Grafiken und Tabellen ein, wenn Sie den Geschäftsplan erstellen (siehe Tools) - vor allem im Kapitel Markt ist dies empfehlenswert. Wir zeigen Ihnen dort zahlreiche Grafiken, die Sie für Ihre Marktanalyse nutzen können.

Inhalt und Lesbarkeit des Geschäftsplans

Achten Sie darauf, dass Ihr Geschäftsplan einfach und verständlich geschrieben ist. Einige Leser Ihres Geschäftsplans, wie z.B. Kapitalgeber, sind keine Fachspezialisten und verstehen unter Umständen Fachbegriffe nicht. Worauf Sie beim Inhalt achten sollten:

  • Belegen Sie Daten mit Quellenangaben.
  • Für ergänzende Informationen gibt es den Anhang.
  • Achten Sie auf eine verständliche Sprache, wenn Sie den Geschäftsplan erstellen: schreiben Sie kurze Sätze, Fachbegriffe sollten erläutert werden.
  • Die Zusammenfassung (Executive Summary) verfassen Sie am Ende, nachdem Sie die übrigen Kapitel erstellt haben.
  • Lesen Sie abschließend den Businessplan von Anfang bis Ende und achten Sie darauf, dass keine Widersprüche im Text auftauchen.

Geschäftsplan-Vorbereitung für Investorengespräche

Wenn Sie Ihren Geschäftsplan erstellt haben, sind Sie grundsätzlich bereit für die ersten Gespräche mit Investoren und/oder Banken:

  • Vor einem wichtigen Gespräch sollten Sie den Geschäftsplan binden lassen und mit weiteren Unterlagen in einer ansprechenden Mappe aufbereiten.
  • Kennen Sie die Details Ihres Geschäftsplans, sodass Sie in Gesprächen nicht nachschlagen und lange suchen müssen.
  • Da der Geschäftsplan oftmals sehr ausführlich ist, bietet es sich für Gründer an im Anschluss für die Gespräche mit Investoren eine Unternehmenspräsentation zu erstellen.

Den Geschäftsplan erstellen 

Starten Sie nun mit dem ersten Kapital des Geschäftsplans, der Geschäftsidee

TIPP

Den Geschäftsplan erstellen? Hilfe erhalten Sie durch geförderte Beratung. Wir finden für Sie den geeigneten Berater - mehr Details...

Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Vorheriger Artikel:
Businessplan-Muster