Geschäftsidee Check mit dem Business Model Canvas

Bevor Sie mit dem Schreiben des Businessplans loslegen lohnt es sich, vorab die Geschäftsidee zu prüfen. Dies tun Sie, indem Sie die jeweiligen kritischen Geschäftsbereiche genau durchleuchten. Damit Sie dies effizient tun können und keinen Bereich vergessen, empfiehlt es sich, Ihre Geschäftsidee auf Basis des Business Model Canvas zu prüfen.

Wenn Sie die 9 Faktoren des Business Model Canvas beschrieben und analysiert haben können Sie relativ schnell feststellen, ob es sich lohnt, weiter an Ihrem Konzept zu arbeiten.

Geschäftsidee prüfen mit dem Business Model Canvas

Ein Geschäftsmodell anhand eines Tools schnell und klar zu analysieren war das Ziel von Alexander Osterwalder, einem renommierten Entrepreneur. Ergebnis seiner Arbeit ist das Business Model Canvas, welches sich gut als Check für eine Geschäftsidee eignet.

Das Business Model Canvas durchleuchtet dabei alle für den Unternehmenserfolg relevanten Geschäftsbereiche. In insgesamt 9 Teilbereiche unterteilt das Business Model Canvas das jeweilige Geschäftsmodell.

Wenn Sie alle 9 Unternehmensbereiche des Business Model Canvas beschrieben haben, können Sie relativ schnell feststellen, ob es sich lohnt, weiter an Ihrer Geschäftsidee zu arbeiten und Sie sehen, wo Sie die Idee noch schärfen müssen.

PS: Auf www.businessmodelgeneration.com erfahren Sie mehr zum Thema Business Model Canvas, können Business Model Canvas Bücher runterladen oder auch Online Business Model Canvas Kurse besuchen.

TIPP

Vergleichen Sie Ihre Geschäftsidee mit bereits etablierten Geschäftsmodellen - wir haben z.B. die Top Franchise Systeme zusammengestellt!

9 relevante Bereiche des Business Model Canvas

Die wesentlichen Faktoren für ein erfolgreiches Geschäftsmodell beschränken sich gemäß Business Model Canvas auf 9 Bereiche. Entsprechend sollten Sie bei Ihrem Check der Geschäftsidee folgende Fragen beantworten:

  1. Produkt: Was bieten Sie an, welche Alleinstellungsmerkmale bestehen?
  2. Aktivitäten: Was ist nötig für die Materialbeschaffung & Produktion?
  3. Ressourcen: Wie viel Kapital wird benötigt, wie viele Mitarbeiter brauchen Sie?
  4. Zielgruppe: Wen wollen Sie mit Ihrem Angebot ansprechen?
  5. Kundenbeziehung: Wie erreichen Sie den Kunden und wie gelingt die Kundenbindung?
  6. Marketing & Vertrieb: Welche Vertriebskanäle wollen Sie nutzen, welche Werbemaßnahmen werden ergriffen?
  7. Partner/Kooperationen: Welche Partner sind für Ihren Geschäftserfolg notwendig?
  8. Ausgaben: Wie hoch sind die Kosten für die Gründung und die geplanten Aktivitäten?
  9. Einnahmen: Wofür bezahlt der Kunde Geld, wie hoch fallen die monatlichen Einnahmen aus?

Wenn Sie alle 9 Faktoren des Business Model Canvas durchleuchtet haben, können Sie abschließend auch das wirtschaftliche Potenzial abschätzen bzw. beziffern.

Geschäftsidee-Check Vorlage kostenfrei anfordern

Auf Basis des Business Model Canvas haben wir eine Vorlage für den Check Ihrer Geschäftsidee erstellt, die Sie nachfolgend kostenlos anfordern können.

Neben der eigentlichen Vorlage finden Sie zum einen Tipps, worauf Sie bei jedem relevanten Bereich achten sollten. Außerdem finden Sie in der Vorlage ein fiktives Beispiel, das Ihnen beim Ausfüllen des Geschäftsidee Checks zusätzlich helfen soll.

Vorheriger Artikel:
Finanzplan erstellen
Nächster Artikel:
SWOT Analyse Tool