Effizienter gründen!

Mit unserer Hilfe gründen Sie deutlich effizienter. Wir zeigen Ihnen, welche Anlaufstellen für Sie relevant sind und unterstützen Sie mit unserem umfangreichen Netzwerk. Damit sparen Sie zum einen Geld, aber insbesondere auch viel Zeit!

René Klein, Geschäftsführer von Für-Gründer.de

Elektronisches Fahrtenbuch 2019: 5 Anbieter im Vergleich

Wenn Sie ein Fahrtenbuch für Ihren Firmenwagen benötigen, ist das elektronische Fahrtenbuch die erste Wahl. Im Vergleich zum handschriftlichen Fahrtenbuch bietet das elektronische Fahrtenbuch viele Vorteile und spart vor allem Zeit. Mehr dazu haben wir Ihnen hier zum elektronischen Fahrtenbuch zusammengestellt.

Doch welche Anbieter kommen infrage? Wir stellen Ihnen 5 Anbieter im Vergleich für das Jahr 2019 vor. Neben der technischen Umsetzung stehen dabei die Akzeptanz durch das Finanzamt und der Preis im Fokus der Analyse.

Lohnt sich ein (elektronisches) Fahrtenbuch überhaupt?

Natürlich kann diese Frage nicht mit einem allgemeingültigen "Ja" oder "Nein" beantwortet werden. Abhängig z.B. vom Listenpreis, dem Weg zur Arbeit und dem Anteil der privaten Nutzung kann entweder die 1% Regelung oder das Führen eines Fahrtenbuchs günstiger sein. Welche dieser 2 Optionen besser für Sie ist, erfahren Sie hier

In der Praxis ist es meist so, dass sich für Gründer, Selbstständige und Unternehmer das Führen eine Fahrtenbuches, insbesondere eines elektronischen Fahrtenbuches, lohnt. 

TIPP

Unser Partner Vimcar analysiert in einer kostenfreien Beratung Ihre Situation und zeigt Ihnen auf, ob sich das elektronische Fahrtenbuch für Sie lohnt oder ob Sie mit der 1% Regelung besser fahren.  

weiterlesen

Führende Anbieter elektronischer Fahrtenbücher

Wir haben die nachfolgenden 5 Anbieter für elektronische Fahrtenbücher verglichen:

  • Fahrtenbuch Express ist eine Fahrtenbuch-Software, die Sie auf Ihrem Desktop installieren. Die Daten kommen vom Navigationsgerät oder einer Fahrtenbuch-App auf dem Smartphone.
  • Pace bietet nicht nur das elektronische Fahrtenbuch an. Die App wertet über den OBDII-Adapter sämtliche Telemetriedaten des Fahrzeugs aus. 
  • Twinline ist ein Premium-Fahrtenbuch für Automarken wie Audi, BMW oder Daimler-Benz. Das System gibt es bereits seit 1997. Die Daten werden über das Travelcontrol-Gerät mit Chipkarte erfasst.
  • TripTracker ist eine Fahrtenbuch-App mit OBDII Adapter. Die App ist allerdings nur für Android-Geräte konzipiert.
  • Vimcar ist auf allen Endgeräten zu bedienen und Empfehlung der DATEV. Wer dieses elektronische Fahrtenbuch über einen Steuerberater erwirbt, der Vimcar-Kooperationspartner ist, erhält es zu einem günstigeren Preis. Auch Vimcar arbeitet mit einem OBDII-Adapter.
TIPP

Was ist ein OBDII Adapter?
OBD steht für On-Board-Diagnose. Es ist eine genormte Schnittstelle, die alle wichtigen Fahrzeug- und Telemetriedaten während der Fahrt erfasst. Die Übertragung an Endgeräte zur Datenauswertung erfolgt über Bluetooth oder WLAN.

Elektronische Fahrtenbücher im Vergleich

Unser Vergleich zeigt Ihnen die technische Basis der 5 elektronischen Fahrtenbücher, ihre Zusatzfunktionen, Angaben zur Rechtssicherheit und den Preis.

Anbieter / FahrtenbuchTechnikZusatzfunktionenAnerkennung FinanzamtPreis netto
Fahrtenbuch ExpressDesktop-LösungReisekostenberechnung, Routenplanung, StandortanzeigenTestate von Wirtschaftsprüfern vorhanden59 €
PaceApp mit OBDII-AdapterSpritspartrainer, Tankstellenfinder, Find-my-Car-Funktion, Benzinkosten Tracking, Aufzeichnung sämtlicher TelemetriedatenAnforderungen der Finanzbehörden werden erfüllt100 €
TwinlineTravelcontrol-Gerätkeine Zusatzfunktionen

Anforderungen der Finanzbehörden werden erfüllt

1.153 €
TripTracker App für Android-Geräte mit OBDII- Adapterkeine ZusatzfunktionenKoop-Partner des Steuerberater-Netzwerks Felix150,41 €
VimcarOBDII-Adapter; auf allen Endgeräten nutzbarÜbersicht zu Fahrzeugkosten möglichEmpfehlung der DATEV-Steuerberater15,90 € pro
Monat
TIPP

Das elektronische Fahrtenbuch von Vimcar gibt es für 15,90 Euro/Monat! Damit schreibt Ihr Dienstwagen selbst das Fahrtenbuch - vollautomatisch, stressfrei, rechtssicher.

weiterlesen

Fazit: Vergleich elektronischer Fahrtenbücher 2019

Der Anbietervergleich 2019 zeigt, dass der Trend zur Fahrtenbuch App mit Desktop-Anbindung geht. Die Daten der Fahrten werden über einen manipulationssicheren OBDII-Adapter erhoben. Neben der Funktionalität und der bequemen Bedienbarkeit ist entscheidend, dass das elektronische Fahrtenbuch dem kritischen Blick des Finanzamts standhält. Sprechen Sie hier mit Ihrem Steuerberater und prüfen Sie, welche Fahrtenbücher von Steuerberaternetzwerken empfohlen werden.

Ob das Finanzamt ein elektronisches Fahrtenbuch akzeptiert, liegt aber auch am Nutzer selbst. Erfahren Sie daher in unseren Artikeln zum Fahrtenbuch im Allgemeinen und zum elektronischen Fahrtenbuch, was Sie bei der Nutzung beachten müssen.