exchangeBA als Venture Capital-Marktplatz

Einen großen Venture Capital-Marktplatz finden Start-ups und Unternehmen bei der exchangeBA. Im Netzwerk der exchangeBA finden sich zahlreiche Investoren von Business Angeln, Family Offices bis hin zu großen VC-Gebern.

Die exchangeBA hilft aktiv bei der Investorenansprache und unterstützt umfassend bei allen Themen rund um die Investorensuche.

Was macht die exchangeBA?

Die exchangeBA AG betreibt seit 2005 unter www.exchangeba.com den führenden Venture Capital-Marktplatz im deutschsprachigen Raum und bringt kapitalsuchende Unternehmen und Investoren zusammen. Daneben unterstützt die exchangeBA kapitalsuchende Unternehmen bei allen Fragen rund um das Thema „Investorensuche".

Auf dem Markplatz der exchangeBA sind auf Investorenseite über 850 Investoren (Stand: August 2012) aus den Bereichen Privatinvestoren/ Business Angels, Venture Capital- und Private Equity-Gesellschaften sowie Family Offices gelistet. Ein Auszug der gelisteten Investoren findet man auf der Website der exchangeBA. Zu diesen gehören bspw.:

  • SevenOne Intermedia, Leonardo Venture, Business Angels Freiburg, wellington partners, e Capital, shs, IBB Beteiligungsgesellschaft und viele weitere

Auf Unternehmensseite listen sich kapitalsuchende Unternehmen, unabhängig von Branche, Unternehmensphase, Region und Höhe des Kapitalbedarfs.

Prozess der Kapitalsuche bei der exchangeBA

Das kapitalsuchende Unternehmen meldet sich bei der exchangeBA an. Hierbei füllt das Unternehmen ein Unternehmensprofil aus, das in Textform die wichtigsten Angaben zum Unternehmen (u.a. Geschäftsmodell, Management Team, etc.) enthält. Nach erfolgter Anmeldung erhält das Unternehmen qualifiziertes Feedback zum Profil und hat die Möglichkeit, dieses zu überarbeiten.

Während der Überarbeitung steht die exchangeBA fortlaufend mit Rat und Tat dem Unternehmen zur Seite. Sobald das Profil vollständig überarbeitet ist, stellt die exchangeBA das Unternehmen passgenau den gelisteten Investoren vor. Zeitgleich listet die exchangeBA das Unternehmen auf dem Marktplatz.

Ab der Listung können alle registrierten Investoren das Profil des Unternehmens ansehen und zu dem Unternehmen direkt Kontakt aufnehmen. Anschließend findet die Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Investoren statt. Während des ganzen Prozesses steht dem Unternehmen ein fester Ansprechpartner seitens der exchangeBA zur Verfügung. Dieser bespricht mit dem Unternehmen fortlaufend den Status der Kontakte.

Parallel dazu versucht die exchangeBA durch verschiedene Maßnahmen – wie z.B. die Direktansprache passender Investoren und (wenn vom Unternehmen gewünscht) Präsentation in Newslettern u.ä. – weitere Investorenkontakte herzustellen.

Auswahl der kapitalsuchenden Unternehmen

Aufgrund der Größe und Breite des Investorenkreises bietet der Venture Capital-Marktplatz der exchangeBA für jedes Geschäftsmodell potentielle Kapitalgeber, unabhängig von Branche, Unternehmensphase, Region und Höhe des Kapitalbedarfs.

Was müssen Unternehmen mitbringen?

Um über die exchangeBA einen Investor zu finden, sollten kapitalsuchende Unternehmen zumindest über Unterlagen verfügen, die sie potentiellen Investoren zur Prüfung zur Verfügung stellen können (z.B. Businessplan, Executive Summary, Management Präsentation etc.).

Daneben ist es von Vorteil, wenn das Unternehmen bereits über ein fertiges Produkt oder eine fertige Dienstleistung verfügt. Ferner zeigen erste Kunden bzw. erste Umsätze, dass die Produkte bzw. die Dienstleistungen eines Unternehmens vom Markt angenommen werden („Proof of Concept“). Dies erleichtert potentiellen Investoren generell die Investitionsentscheidung.

Welche Unternehmen bzw. Branchen stehen im Fokus?

Die exchangeBA begleitet kapitalsuchende Unternehmen aus allen Branchen.

Erfolgreiche Investments auf der exchangeBA

Bis heute konnte die exchangeBA über 60 erfolgreiche Transaktionen (Stand: August 2012) begleiten. Ein Auszug der erfolgreichen Transaktionen findet man unter Referenzen. Zu den erfolgreichen Transaktionen gehören bspw.:

  • MeinAuto.de, froodies, experto.de, twago und viele weitere

Kontakt und weitere Information zur exchangeBA

Vorheriger Artikel:
European Angels Fund
Nächster Artikel:
Venture Forum Neckar

Aktuelles aus unserem GründerDaily