So finden Sie ein gutes Labor oder eine Forschungsstätte

Im Bereich der Forschung und Entwicklung ist eine optimale Forschungsstätte oder ein gutes Labor von besonderer Bedeutung. Dabei müssen nicht nur die Kosten, sondern auch die Attraktivität des Standorts für qualifizierte Mitarbeiter, die Lage und Größe sowie nötige Genehmigungen bedacht werden.

Erfahren Sie, welche Faktoren für das Forschungszentrum bei der Wahl des Standorts relevant sind. Ein Technologie- und Gründerzentrum kann eine kostengünstige Alternative zum eigenen Labor sein.

Kriterien für das perfekte Labor

Auf die Suche nach einem geeigneten Labor oder Forschungszentrum für die Selbstständigkeit machen sich oft Gründer, die Ihre Existenzgründung aus der Universität planen. Neben den allgemeinen Faktoren für ein Labor wie Lage, Erreichbarkeit oder Attraktivität für Mitarbeiter, sind auch spezifische Faktoren relevant. Welche allgemeinen Kriterien für das richtige Labor beachtet werden sollten, erfahren Sie weiter unten. Nun kommen wir aber erst einmal zu allgemeinen Aspekten in Bezug auf das Labor und Forschungszentrum.

Ein Labor ist ein Arbeitsplatz in einer Forschungsstätte im Bereich der Naturwissenschaften. Im Labor wird auch praktisch gearbeitet – also Experimente und Kontrollen – durchgeführt. Bei einem Labor sind Verordnungen wie die Gefahrenstoffverordnung oder die Biostoffverordnung oder das Gentechnikgesetz zu beachten.

Mit niedrigen Mieten für ein Labor werben Biotech-Parks um die Gunst der Existenzgründer. Außerdem winken vielen Gründern aus der Universität Fördermittel beim Einzug in ein Labor in einem Biotech-Park. Dies ist eine Konsequenz der an Bedeutung gewinnenden Life Science in Deutschland. Indem Existenzgründer aus der Universität mit einer niedrigen Miete für das Labor unterstützt werden, soll Deutschland weiterhin als Wissenschafts-Standort wachsen.

Die Mietkosten für ein Labor variieren zwischen 4 und 14 € in Berlin und 14 bis 17 € in München. Weiterhin gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen der Miete für ein Labor und der Miete für einen Reinraum, in dem die Konzentration luftgetragener Teilchen so gering wie möglich ist. Dementsprechend ist die Miete, der Kauf oder der Bau von einem Labor in dieser Form kostspieliger.

Bei der Auswahl von Forschungsstätten sollten Sie folgende Faktoren für das Forschungszentrum berücksichtigen:

Faktor Mitarbeiter und Know-how für das Labor

  • Labor - Forschung und Entwicklung:
    Für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Labor sind hoch qualifizierte Mitarbeiter notwendig. Bietet Ihnen die Region diese oder ist der Standort vom Labor attraktiv genug, die Mitarbeiter zum Zuzug zu bewegen?
  • Labor - Austausch mit anderen Unternehmen:
    Bestehen im Forschungszentrum Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen in der Nähe?

Faktor Lage und Anbindung zum Labor

  • Labor - Anbindung:
    Benötigen Sie regelmäßig größere Lieferungen für Ihre Tätigkeiten, dann sollten Sie auch großen Wert auf die verkehrstechnische Anbindung zum Labor legen.
  • Labor - Räumliche Nähe:
    Wenn Sie auch eine Produktion planen, überlegen Sie sich, wie wichtig Ihnen die räumliche Nähe von Forschung und Entwicklung zu den Produktionsstätten ist.

Faktor Kosten für das Labor

  • Anlaufkosten und Investitionen für das Labor
    Kalkulieren Sie die Investitionskosten für das Labor. Was ist für eine Modernisierung nötig? Informieren Sie sich zu Investitionsbeihilfen. Teilweise, insbesondere in den neuen Bundesländern, werden Investitionen in strukturschwache Gebiete zusätzlich gefördert.
  • Laufende Kosten im Forschungszentrum
    Wie hoch sind die Miet- oder Pachtkosten, welche zusätzlichen Kosten können auf Sie zukommen? Berücksichtigen Sie dies in Ihrer Finanzplanung für das Labor.
  • Labor - Gewerbesteuer:
    Vergleichen Sie die Gewerbesteuersätze angrenzender Gemeinden - gerade zwischen Großstädten und dem Umland können sich größere Unterschiede ergeben.

Faktor Größe und Erweiterung vom Labor

  • Größe für das Labor
    Ist das Gebäude und Labor groß genug für Ihr Vorhaben? Ist eine Erweiterung vom Labor möglich?

Faktor Genehmigungen für das Labor

  • Labor - Voraussicht:
    Erkundigen Sie sich zu notwendigen Genehmigungen und Auflagen für das Labor, die mit der Tätigkeit am ausgewählten Standort zusammenhängen. Oft ist eine bestimmte Nutzung der Flächen und Räume gar nicht zulässig.
  • Labor - Bauamt:
    Auch bei einer anderen als der bisherigen Nutzung sollten Sie mit dem Bauamt in Kontakt treten.
TIPP

Was ist bei der Wahl eines Büros zu beachten? Lesen Sie unseren Leitfaden.

Leitfaden Büroräume