6 Geschenkideen für Weihnachten



Welches Weihnachtsgeschenk eignet sich für Mitarbeiter, ohne langweilig zu sein? Wir stellen kreative Geschenkideen von Start-ups vor, die auch kurzfristig noch zu besorgen sind. Beim Kauf von einigen unterstützt ihr außerdem einen guten Zweck.

Weihnachtsgeschenkideen 1200
Genießen und Gutes tun: Unsere Geschenkideen für ein gelungenes Weihnachten. (Foto: Unsplash)

#1 Würzige Geschenksets

Just Spices mischt den Gewürzmarkt nicht nur mit sonderbaren Variationen wie Stullen Spice, Plätzchen-Gewürz oder weißem Glühwein-Gewürz auf. Es stellt auch ganz besondere Geschenksets zusammen: Ob Öl-Meister-Geschenkset oder Frühstücks-Gewürzbox – mit den Gewürzen von Just Spices lassen sich individuelle Boxen zusammenstellen. Die Beschenkten können zum Beispiel mit dem Gin-Baukasten kulinarische Experimente ausprobieren, indem sie ihren eigenen Gin mit den zur Verfügung gestellten Gewürzen kreieren.

Just Spices ist eine besondere Alternative zu typischen Kochboxen. (Foto: Just Spices)

#2 Genuss aus der Box

Mit einer bunt gemischten Weihnachtsbox kann man nie etwas falsch machen. Bei der großen Auswahl von Foodist ist für jeden Genießer das richtige Paket dabei. So gibt es eine Christmas Breakfast Box mit Bio-Granola, gebranntem Mandel-Pesto und einer Bio-Weihnachtsbrotbackmischung. Foodist bietet nicht nur den unterschiedlichsten Inhalt in seinen Boxen, sondern auch verschiedene Größen. Für kleinere Gesten bieten sich zum Beispiel die Weihnachtsbeutel mit Kleinigkeiten diverser Foodtrends an.

#3 Mit dem Kauf automatisch Teilen für eine bessere Welt

Weihnachtsgeschenkideen share 1200
Geschenkideen mit sozialem Hintergrund: Für jedes gekaufte Produkt spendet Share den Kaufpreis zusätzlich an soziale Projekte. (Foto: Share)

Mit ihrer Vision “Teilen macht die Welt besser” spendet das Start-up Share mit jedem gekauften Produkt noch einmal den gleichen Betrag an Menschen in Ländern, die kaum oder keinen Zugang zu Wasser und/oder Nahrung haben. Mit dem 1 + 1 Prinzip kann jeder Käufer seinen Konsum teilen und dank eines Trackingcodes sogar sehen, wo die Hilfe ankommt.

Durch den Kauf von Wasser, Snacks oder Hygieneprodukten können Einzelpersonen und Firmen also einen guten Zweck unterstützen. Die Geschenksets von Share verschönern auf diese Weise nicht nur den Mitarbeitern das Weihnachtsfest, sondern auch Schulkindern oder Müttern in Indien.

#4 Friedenspakete aus Krisengebieten

Die Gründer von Conflictfood möchten nicht nur besondere Gewürze verbreiten, sondern sich auch für eine bessere Welt einsetzen. In Krisenländern wird vor Ort mit Bauern zusammengearbeitet und landestypische Spezialitäten aufbereitet. Diese werden dann in Deutschland von Menschen mit Behinderung sorgsam verpackt, bevor sie verkauft werden.

Mit den Geschenksets von Conflictfood werden die Geschmacksknospen nicht nur neu entfacht, sondern jeder trägt mit dem Kauf etwas zur Bekämpfung der Armut bei. Lest vertiefend dazu auch unsere Gründerstory mit Conflictfood.

#5 Duftwasser mit Geschmack

Ein Getränk, das nach süßer Orangenlimonade oder einem Radler schmeckt, aber viel gesünder ist: Das gibt es! Mit dem einmaligen Trinksystem von air up. Mit den Flaschen und sogenannten Duft-Pods kann jedem ein gesundes und nachhaltiges Trinkverhalten möglich gemacht werden.

weihnachtsgeschenkideen air up starter set 1200
Das Starter Set von air up beinhaltet die Trinkflasche und 5 verschiedene Duft-Pods (Foto: air up)

Das Starter-Set lockt vielleicht auch die Mitarbeiter, die in der Büroküche dann einmal etwas anderes als Wasser, Kaffee oder Tee geboten bekommen. Hier geht es zu unserer Gründerstory mit air up.

#6 Kaffee-Abo für den guten Zweck

Das Start-up Coffee Circle hat eine transparente Wertschöpfungskette geschaffen, bei der vom Anbau bis zum Verkauf der Kaffeebohnen soziale Projekte in Äthiopien unterstützt werden. Pro verkauften Kilogramm Kaffee fließt ein Euro in die von Coffee Circle geschaffenen Projekte. Kinder können zur Schule gehen und das Start-up schafft nachhaltige Arbeitsplätze für Einheimische.

Dieser Kreislauf lässt sich ganz einfach mit einem Kaffee-Abo unterstützen: Über frisch gerösteten Kaffee, der direkt zu euch nach Hause bzw. in das Büro geschickt wird. Einfach Lieferintervall und die gewünschten Bohnen auswählen, den Mitarbeiter oder einen anderen Nahestehenden beschenken und gleichzeitig Menschen eine Perspektive schenken – so einfach kann die Unterstützung von sinnvollen Projekten mit kreativen Geschenkideen einhergehen.

  • Achtung! Geschenk ist nicht gleich Geschenk. Diese müsst ihr versteuern – je nachdem, worum es sich dabei handelt und welchen Wert die Geschenke haben. Was ihr zu beachten habt, wenn ihr Kunden und Mitarbeitern etwas schenken wollt, erfahrt ihr hier.
Das könnte dich auch interessieren