Auswahlkriterien für das Hosting eines Onlineshops

Die eigene Webseite ist für Gründer, Start-ups und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Neben den Themen Webdesign und Programmierung spielt insbesondere bei größeren Webprojekten und Onlineshops das Hosting aus technischer Sicht eine große Rolle.

Im folgenden Fachbeitrag werden die unterschiedlichen Möglichkeiten und Faktoren, die für Onlineshops beim Hosting von Bedeutung sind, beleuchtet. Unsere 20 Schritte zu Ihrer Gründung gibt es hier.

Hosting: Sicherheit und Zuverlässigkeit für die Webseite

Die eigene Webseite ist heutzutage für keinen Unternehmer mehr wegzudenken, stellt die Repräsentation nach außen dar und vermittelt oft den wichtigen ersten Eindruck. Umso wichtiger ist es, dass dieser Auftritt einen seriösen Eindruck macht und dauerhaft stabil ist.

Selbst für kleinere Unternehmen ist ein Webauftritt von hoher Bedeutung:

  • Von Überall lässt sich Ihr Internetauftritt aufrufen, zukünftige Kunden werden auf Sie aufmerksam und können sich über Ihre Leistungen informieren.
  • Es entsteht ein erster Eindruck der Firma - eine gute und professionell wirkende Webseite bleibt dem Besucher in Erinnerung, ein wichtiger Faktor bei der Kundengewinnung und bei der Pflege des Firmenimages.
  • Durch den Aufbau eines zusätzlichen Vertriebskanals lässt sich ein erheblicher Gewinn über die Webseite erzielen.

Für den eigenen Webauftritt gibt es eine Reihe an Möglichkeiten, die Verbreitung im Internet und die Wirkung auf den Besucher zu optimieren. Die Formen von Webseiten bieten viele Möglichkeiten, die von Firmenblogs mit aktuellen Informationen über einen informativ orientierten Firmenauftritt bis hin zu eShops und Social-Media-Auftritten (beispielsweise über Twitter und Facebook) reichen. Diese lassen sich auch verbinden und so zu einem optimalen Webauftritt kombinieren. 

Eine technische Frage ist beim Webauftritt stets das Hosting. Nachfolgend soll dabei insbesondere das Hosting für Onlineshops im Fokus stehen, da hier besonders hohe Anforderungen bestehen.

Auswahlkriterien für das Hosting eines Onlineshops

Der Verkauf von Waren im Internet, insbesondere als zusätzlicher Vertriebskanal zu einem stationären Ladengeschäft, ist für viele kleine und mittlere Unternehmen zu einem wichtigen Erfolgsfaktor geworden. Neue Studien zeigen auch, dass der E-Commerce Markt im Vergleich zum letzten Jahr um 12% auf 25,4 Mrd. Euro gewachsen ist.

Für den Händler bedeutet das, er muss sich sehr schnell Gedanken machen, wie er den Vertriebskanal Internet für sein Geschäft erschließen kann. Einen Onlineshop aufzubauen, ist von der Softwareseite sehr komfortabel und einfach geworden. Es gibt ausgereifte Lösungen, die keinerlei Programmieraufwand erfordern und in Eigenregie realisiert werden können. Neben der Frage der Webshop-Systeme spielt auch die Frage des richtigen Hostings eine entscheidende Rolle.

TIPP

Es ist sehr wichtig sich im Vorfeld zu überlegen, was genau mittel- und langfristig geplant ist, und welche Randbedingungen dafür mit dem Hosting geschaffen werden müssen.

weiterlesen

Für die Auswahl des richtigen Hostings sind besonders die folgenden Kriterien zu berücksichtigen:

  • Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit
    Hiermit ist die Sicherheit durch Firewalls gegen unberechtigte Zugriffe auf Ihr System gemeint, die Zuverlässigkeit gegen Ausfall Ihres Webshops durch Probleme im Rechenzentrum wie z.B. Servercrash oder Stromausfall und die Leistungsfähigkeit bezüglich der Rechenleistung und der Bandbreite, mit der Ihr Webshop an das Internet angebunden ist. Dazu gehören aber auch Leistungen wie regelmäßiges Backup Ihrer Daten und sichere SSL Zertifikate um z.B. Bezahlvorgänge sicher abwickeln zu können.

Arten des Hostings

Man unterscheidet prinzipiell zwischen den folgenden Arten des Hostings

  • Shared Server Hosting.
  • Virtuell Server Hosting.
  • Dedicated Server Hosting.
  • Cloud Hosting

Beim Shared Server-Hosting teilt man sich die Ressourcen wie CPU, Hauptspeicher und Plattenspeicher mit anderen Kunden. Das ist passend für kleine Webshop-Projekte mit wenigen Artikeln.

Das Virtuell Server Hosting simuliert durch Software einen virtuellen Server, dem Teile der CPU, des Hauptspeichers und des Plattenspeichers zugeordnet werden. Preislich sehr attraktiv eignet sich dies für mittelgroße, aber ambitionierte Projekte.

Das Dedizierte Server Hosting stellt Ihnen einen eigenen Server zur Verfügung, den Sie alleine nutzen und administrieren können. Webshops mit viel Traffic und Anforderungen an die Datensicherheit sollten auf einem dedizierten Server betrieben werden.

Das Cloud Web Hosting ist ein performanter, skalierbarer und hoch verfügbarer Service. Eine Cloud fußt auf einer Farm von Servern, die redundant ausgelegt sind. Webseiten können je nach Anforderung dynamisch Rechenleistung, Hauptspeicher und Plattenspeicher zugewiesen werden. Empfehlenswert für mittlere bis große Onlineshop Implementationen mit hohen Anforderungen an Skalierbarkeit und Sicherheit.

Zu berücksichtigen sind ferner folgende Faktoren:

  • Begrenzung der Artikelzahl
    Geplant werden sollte, wie viele unterschiedliche Artikel in Ihrem Onlineshop verkauft werden sollen.
  • Schnittstellen zu anderen Systemen
    Das ist wichtig, wenn Artikel auch über eBay oder Amazon verkauft werden sollen oder für verschiedene Online-Bezahlsysteme wie Paypal oder Moneybookers.
  • Anzahl der Domainnamen
    Unter welchen Adressen soll Ihr Webshop erreichbar sein?
  • Speicher und Nutzung durch Kunden
    In welcher Größenordnung soll der Onlineshop dimensioniert werden.
  • Laufzeit des Vertrages mit dem Hosting Provider
    Welchen Zeitraum planen Sie für das Projekt? Ist es nur ein Versuchsballon oder eher langfristig angelegt?
  • Preis des Hosting-Angebots
    Dieser berechnet sich in der Regel aus den anderen Kriterien, bei Einschränkungen im Preis begrenzen Sie die Randbedingungen des Onlineshops.

Fazit

In einem Onlineshopsystem stecken viel Planung und Überlegung, bis das Angebot vom Kunden erfolgreich angenommen wird. Das Hosting ist dabei eine wichtige Komponente. Deshalb sollten diese Kriterien in die Planung einbezogen werden und auf Ihre spezielle Planungssituation angepasst werden.

Über den Autor Hosteurope:

  • Die Hosteurope GmbH ist ein Hosting-Anbieter und bietet für die unterschiedlichen Ansprüche jeweils Hosting-Pakete im entsprechenden Preissegment an.