Start-up Region OWL hat viel zu bieten



Eine wachstumsstarke Start-up Region ist OstWestfalen-Lippe. Hier findet ihr eine Übersicht über Networking-Veranstaltungen, Gründerwettbewerbe, Gründerzentren und Finanzierungsmöglichkeiten.

Start-up Region OWL
Die Start-up Region OWL bietet viele Veranstaltungen und Anlaufstellen für Gründer und Unternehmer. Foto: Founders Foundation

Start-up-Hochburgen sind nicht zwangsläufig immer nur Großstädte. Als besonders aktives Bundesland gilt NRW, das aus neun Wirtschaftsregionen besteht. Laut des erstmals erschienen regionalen NRW Startup Monitors 2019 spielen insbesondere folgende Regionen eine bedeutende Rolle für Start-up Gründungen und Firmenstandorte:

So konzentrieren sich die Firmensitze der NRW-Startups zwar einerseits auf die Regionen Köln/Bonn, die Metropole Ruhr und Düsseldorf. Andererseits entfallen auf zwei andere Wirtschaftsregionen, nämlich Ostwestfalen-Lippe und Aachen, über 30 % der Startups in NRW.

Die Region OstWestfalenLippe (OWL) umfasst unter anderem die Städte Bielefeld, Paderborn, Gütersloh, Detmold und Herford.

Neben den großen Unternehmen wie Bertelsmann, Claas, Dr. Oetker und Miele gibt es auch zahlreiche Start-ups in der Region. Rund 80 Start-ups seien es aktuell in OWL, die unter anderem aus der Founders Foundation, der Initiative der Bertelsmann Stiftung, der Garage 33 der Universität Paderborn sowie anderen Hochschulen eine starke Förderung erhalten.

Kurzporträt: 6 Start-ups aus OWL

  • Zu den erfolgreichsten Start-ups in OstWestfalenLippe zählt zum Beispiel das aus Bielefeld stammende Semalytix. Die nach Infos und Antworten suchenden Kunden aus der Pharmabranche können mit Hilfe des Systems Pharos und dessen Künstliche Intelligenz in Echtzeit eine sehr große Datenmenge durchsuchen lassen. Unstrukturierte Daten und Texte werden so verständlich ausgewertet.
  • Das aus Paderborn stammende Start-up StudyHelp bietet Abiturienten Mathe-Intensivkurse an und ist laut Website an über 200 Standorten in Deutschland und Österreich aktiv. In Corona-Zeiten setzt das Start-up auf Online-Kurse und Webinare.
  • Über die Online-Plattform der Zahnarzt-Helden aus Bielefeld können Zahnärzte Dentalgeräte wie Röntgengeräte oder Intraoralscanner kaufen oder mieten und sind nicht von Beratern aus dem Fachhandel abhängig. Außerdem wird ein technischer Service angeboten.
Zahnarzt-Helden Start-up Region OWL
Die Zahnarzt-Helden: 2017 gegründet, gehören sie zu den erfolgreichen Unternehmen der Start-up Region OWL (Foto: Zahnarzt-Helden)
  • AMendate: Das 2018 in Paderborn gegründete Start-up bietet eine Softwarelösung, die eine effiziente Produktion von hochkomplexen Bauteilen sicherstellt. Dadurch wird die Herstellung günstiger, schneller und spart Material ein. Nicht mal ein Jahr nach Gründung wurde AMendate von dem Hexagon-Konzern übernommen.
  • Partworks: Wer für seinen Oldtimer Ersatzteile braucht, bekommt diese neu von dem Start-up aus Paderborn hergestellt. Gründer Richard Kortenbruck begann mit dem Betrieb bereits während seines Studiums ganz klassisch in seinem WG-Zimmer.
  • Valuedesk: Die Software des Start-ups Valuedesk aus Bielefeld hilft Unternehmen Optimierungsprozesse transparent zu machen und unnötige Kosten einzusparen. Die Software überwacht die Projekte des Unternehmens und bei Bedarf schalten sich auch Mitarbeiter von Valuedesk ein, wenn etwas nicht ausreichend vorangetrieben wird.

Networking in OWL: Austausch mit anderen Unternehmern

In OWL gibt es folgende, regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen:

Vorträge und Seminare:

Events:

Gründerwettbewerbe und Pitches:

Anlaufstellen für Start-ups

Gründungszentren und Netzwerke:

Kammern:

Regionale Fördergelder und Investments

Neben den bundesweiten Fördergeldern wie HTGF und Coparion gibt es folgende regionale Fördermittel:

  • NRW Bank: Die Förderbank NRW Bank vergibt Fördergelder für Existenzgründer und Unternehmen in Nordrhein-Westfalen.
  • KBG NRW – Kapitalbeteiligungsgesellschaft für die mittelständische Wirtschaft: Von Existenzgründung über Unternehmensnachfolge bis hin zur Expansion
  • Technologiefonds OWL: Seed- und Start-up-Finanzierungen für junge Unternehmen aus der Region Ostwestfalen-Lippe
  • BAN.OWL – Das Business Angel Netzwerk OWL

Stipendium:

Arbeiten in Co-Working-Spaces

Hier lest ihr weitere Geschäftsideen sowie Innovationen aus OWL.

  • Ihr habt noch interessante Tipps für die Start-up Region OWL? Wir freuen uns über eine Nachricht an redaktion(at)fuer-gruender.de.
Ähnliche Beiträge zum Thema