Anzeige

Das Geschäftskonto, das mehr kann

|
Advertorial

Was braucht ihr als Selbstständige für ein Geschäftskonto? Was sind die typischen Erwartungen? Wir stellen euch heute mit dem Postbank Business Girokonto ein Angebot vor, das über die typischen Kontenfunktionen weit hinaus geht. [Sponsored Post]

postbank-business-giro-1200x630 Alle Features, die Selbstständige brauchen: Lernt jetzt die Postbank Business Girokonten kennen! (Foto: Postbank)

Die Grundfunktionen der Postbank Business Girokonten

Das Postbank Business Girokonto gibt es in 3 Varianten, die sich in den Grundgebühren unterscheiden. Wer weniger als 40 Buchungen pro Monat hat, für den ist das Postbank Business Giro mit einer Grundgebühr von 9,90 € ein guter Einstieg. Wer mit mehr als 100 Buchungen pro Monat plant, sollte sich für das Postbank Business Giro aktiv plus entscheiden. Denn hier wird die Grundgebühr von 16,90 € durch günstigere Gebühren pro Buchung überkompensiert.

Zu den Funktionen aller Postbank Geschäftskonten zählen:

  • Beleglose Überweisungen (auch in Echtzeit) via Onlinebanking
  • Beleghafte Überweisungen
  • Bargeld-Einzahlungen und -Auszahlungen an Geldautomaten und Postbankfilialen
  • Kontoauszüge online
  • Telefonbanking
  • Verwalten von Daueraufträgen

Beleghafte Überweisungen bieten längst nicht mehr alle Geschäftsbanken. Gleichwohl sind sie zuweilen erforderlich. Ähnlich ist es beim Bargeldverkehr, den viele Geschäftsbanken insbesondere die Direktbanken oder die FinTechs nur eingeschränkt oder gar nicht anbieten.

Bargeldtransaktionen sind mit allen Kontomodellen der Postbank problemlos möglich. Denn zum einen sind die Konditionen für die Bargeldeinzahlung angemessen. Zum anderen stehen für Bargeldauszahlungen ein dichtes Netz an Geldautomaten zur Verfügung.

Daneben gibt es Online Kontoauszüge für digitale Auszugsverwaltung und für die Zahlung bei stationären Dienstleistern die Postbank Card sowie zwei Angebote für Visa Karten. Aber mit dem Postbank Girokonto ist noch mehr möglich.

Leistungen des Postbank Business Girokontos

Finanzierungsmöglichkeiten über das Geschäftsgirokonto

Bequem online einen Kredit beantragen, zählt zu den weiteren Vorteilen der Postbank Geschäftsgirokonten. Folgende Geschäftskredite kann der Postbank Geschäftskunde über seine Postbank Konto beantragen:

  • Kontokorrentlinien für den kurzfristigen Finanzierungsbedarf mit dem Postbank Kontokorrentkredit
  • Finanzierungen zwischen 10.000 bis 100.000 € mit dem volldigitalen Postbank Business Kredit direkt

Damit erfüllt das Postbank Business Girokonto die Finanzierungsbedürfnisse von Freiberuflern, Kleingewerbetreibenden bis hin zu größeren KMUs.

Papierloses Büro mit dem Postbank Business Assistent

Außerdem hat die Postbank verstanden, dass ein modernes Unternehmerkonto sinnvoll in die Abläufe für Buchhaltung und Büro eingebunden werden sollte. Angetrieben von der Vision des papierlosen Büros und der Digitalisierung der Buchhaltungsabläufe bietet der Postbank Business Assistent eine spannende Lösung.

Der Business Assistent ist das digitale Büro für Selbstständige. Was kann es?

  • Dashboard: Übersicht über alle Konten, Transaktionen sowie offene Rechnungen
  • Projektmanagement: Verwaltung von Kunden, Kundenumsätzen und Korrespondenz
  • Angebote und Rechnungen erstellen
  • Offene Rechnungen bei Zahlung ausbuchen oder bei Nichtzahlung anmahnen

Den Postbank Business Assistent könnt ihr auf allen Endgeräten nutzen, sowohl am Desktop als auch auf allen mobilen Endgeräten.

Vom Postbank Business Assistent profitieren Solopreneure sowie nebenberuflich Selbstständige. Sie haben ihr komplettes Büro an Ort und Stelle, sind durch die mobile Nutzung örtlich flexibel und sparen sich die Anschaffung von zusätzlicher Bürosoftware.

Terminals und Bezahlsysteme

Dieser Punkt ist speziell für stationäre Händler und Onlinehändler wichtig. Über das Geschäftsgirokonto vermittelt die Postbank leistungsfähige Kartenterminals aller Art. Der Händler erhält damit für alle gängigen Karten eine einheitliche Abrechnung. Die Konditionen sind fair und die Mindestlaufzeiten kurz.

Onlinehändlern vermittelt die Postbank mit dem paydirekt Onlinebezahlverfahren ein modernes Bezahlsystem für den E-Commerce. Es bietet hohe Sicherheit für die Transaktionen und eine einfache Anbindung an moderne Shopsysteme.

Ein Postbank Business Girokonto beantragen

Das Postbank Business Girokonto beantragt ihr online. Ihr gebt also zuerst eure Daten ein und wählt dabei eure Rechtsform. Dabei gibt es zwei Alternativen:

  • „Einzelkonto“ für Kleingewerbetreibende und Freiberufler als Einzelunternehmer
  • „Einzel-/Gemeinschaftskonto“ für Unternehmen aller anderen Rechtsformen

Beim Einzelkonto ist die Video-Legitimation möglich, die ca. 10 Minuten dauert. Voraussetzung ist ein Endgerät mit Webcam, Mikrophon und der Personalausweis muss griffbereit sein.

Beim „Einzel-/Gemeinschaftskonto“ ist der Besuch einer Postbankfiliale bzw. einer Filiale der Deutschen Bank erforderlich, um die Legitimation durchzuführen.

Zur Postbank wechseln

Wer mit seinem bisherigen Geschäftskonto zur Postbank wechseln möchte, kann den Kontowechselservice in Anspruch nehmen. Das funktioniert online und dauert weniger als 10 Minuten. Der Stress, die bisherigen Geschäfts- und Zahlungspartner mühsam per Brief oder Mail zu informieren, entfällt. Der Wechselservice läuft über den Kooperationspartner finleap connect. Das funktioniert so:

  • Ihr meldet euch über das Postbank Geschäftsgirokonto bei finleap connect an.
  • Mit ein paar Klicks wählt ihr die Zahlungspartner aus, die für euch wichtig sind.
  • Kontowechsel durchführen

Kontowchselservice der Postbank mit finleap connect

Fazit: Für wen eignen sich die Postbank Business Girokonten?

Grundsätzlich steht das Postbank Business Girokonto Unternehmern und Rechtsformen aller Rechtsformen offen. Besonders gut eignet sich die Postbank Business Girokonten für:

  • Stationäre Händler und Gastronomen: Weil Bargeld-Transaktionen bequem möglich sind.
  • Onlinehändler: Durch das Angebot von paydirekt
  • Freiberufler, Solopreneure sowie nebenberuflich Selbstständige: Sie profitieren vom papierlosen Büro, das mit dem Postbank Girokonto einhergeht.

Das Postbank Business Girokonto mit seinen 3 Varianten verbindet das Beste aus 2 Welten, der klassischen Filialbank und dem digitalen FinTech. Wer aktuell ein neues Geschäftskonto sucht oder mit seinem bisherigen Kontenanbieter nicht mehr ganz glücklich ist, sollte sich diese 3 Konten einmal ansehen.

Zurück
Advertorial