o2 Handytarife für Selbstständige



Habt ihr gerade gegründet oder plant ihr ein Start-up? 02 hat günstige Handytarife für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen im Portfolio. Mit exklusiven Rabatten, doppeltem Datenvolumen und einer priorisierten Business-Hotline. Als genau richtig dafür, wenn ihr mit eurer Idee erfolgreich am Markt starten wollt. [Sponsored Post]

handytarife-fuer-selbstaendige-startup
Handytarife für Selbstständige gibt es bei Oo2 zum günstigen Rundum-Preis. (Foto: Unsplash)

Mobil telefonieren und surfen: Sparen von Anfang an

Gerade in der Gründungszeit ist es entscheidend, die Kosten niedrig zu erhalten. Ein wichtiger Einsparfaktor sind die Kosten für die mobile Kommunikation, z. B. die Telefonate mit Kunden, die schnelle Verfügbarkeit von Präsentationsvideos im Stream oder die einfache Absprache mit dem eigenen Team. Dazu bietet Mobilfunkanbieter o2 ein spezielles Tarifportfolio. Wir haben genau hingeschaut, welche Vorteile das z. B. für IT-Profis, Coaching-Experten oder innovative Handwerker zum Start bringt.

Exklusiver Rabatt: 50 % sparen

Die o2 Handytarife für Selbstständige sind auch dann besonders interessant, wenn ihr gemeinsam mit Mitarbeitern oder Partnern startet. Ab dem zweiten Vertrag erhaltet Ihr 50 % Rabatt auf den Grundpreis. Und das gilt für bis zu acht zusätzliche Tarife. So ist das ganze Team zum günstigen Preis gut aufgestellt für die mobile Kommunikation. In diesem Zusammenhang erwähnenswert: o2 hat auch aktuelle Top-Geräte mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis im Angebot.

Gratis inklusive: doppeltes Datenvolumen

Zu den neuen Handytarifen für Selbstständige von o2 gehört auch doppeltes Datenvolumen mit Highspeed-Geschwindigkeit, ohne dass ihr einen Aufpreis zahlt. Das ist besonders vorteilhaft in Zusammenhang mit der so genannten Connect-Option, die o2 anbietet. Gemeint ist damit, dass ihr das Datenvolumen für euer Handy auch mit Tablet, Smartwatches und weiteren Devices teilen könnt. Oder zieht bei einem Kundenbesuch einfach mit Hilfe eines mobilen Hotspots euer eigenes WLAN-Netz auf, ohne umständlich nach einem freien Internetanschluss zu suchen. Die Connect-Option funktioniert mit bis zu zehn mobilen Endgeräten über einen Vertrag. Mit Surfstick habt ihr auch mit dem eigenen Notebook per Flatrate Zugriff aufs mobile Internet.

Unbegrenztes Datenvolumen fürs Internet

Wer noch mehr Datenvolumen braucht, kann einen der drei neuen Unlimited-Tarife von o2 wählen. Wie der Name schon sagt, bieten diese ein unbegrenztes Inklusiv-Volumen. Die Tarife unterscheiden sich nur in der maximalen Surf-Geschwindigkeit. Das schnellste Angebot bietet euch bis zu 225 MBit/s für die mobile Nutzung des Internets im LTE-Netz. Damit habt ihr z.B. die Möglichkeit, euer Smartphone auch als mobilen Hotspot für weitere Devices einzusetzen. Falls ihr unbegrenzte Daten benötigt, aber nicht auf die maximale Geschwindigkeit angewiesen seid, bucht ihr einen der günstigeren Unlimited-Tarife.

Handytarife für Selbständige: Ohne Limit ins Internet
Mit dem Unlimited Tarif von O2 surft und telefoniert ihr unbegrenzt. (Foto: Unsplash)

International unterwegs – mit gratis EU-Flat

o2 bietet Selbstständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmen in der Gründungsphase einen weiteren Vorteil: Die EU-Flat ist bei allen O2 Free Unlimited Tarifen gratis dabei. Ergänzend zum üblichen EU-Roaming telefoniert ihr damit ohne Zusatzkosten aus Deutschland nach Spanien, Italien, Frankreich und ins übrige EU-Ausland. Wer sich als Selbstständiger für einen anderen o2 Free Tarif entscheidet, kann die EU-Flat für günstige 4,99 € mtl. hinzuwählen.

o2 Cloud Pro: grenzenloser Cloud-Speicher

Ob Videos, hochauflösende Fotos oder umfangreiche Präsentationen: Um erfolgreich Geschäfte zu machen, benötigen Gründer oft auch große Datenmengen aus der Cloud. Auch hier bietet o2 eine Lösung, die einfach in der Anwendung und umfassend in den Leistungen ist: die o2 Cloud Pro. Damit habt ihr von allen Devices einfachen Zugriff auf die gespeicherten Daten, ganz gleich, ob ihr gerade mit Smartphone, Tablet, Desktop oder Laptop arbeitet. Auch das Teilen von Dateien mit Partnern, Mitarbeitern oder Kunden ist komfortabel gestaltet. Was den Datenschutz betrifft, werden die Daten DSGVO-konform auf EU-Servern gespeichert. o2 Cloud Pro kostet nur 4,99 € monatlich und ist jederzeit kündbar. Ihr könnt mit einem kostenlosen Testmonat starten.

Gut aufgestellt für die Zukunft: 5G ready

Alle o2 Handytarife für Selbstständige mit einem Preis von 39,99 € mtl. und mehr sind für 5G ready. Sobald 5G verfügbar ist, könnt ihr die entsprechende Option gratis hinzubuchen. So habt ihr als Gründer die Sicherheit, mit eurem Handyvertrag auch in Zukunft in Sachen Geschwindigkeit gut gerüstet zu sein.

Für Selbstständige: Exklusiver o2 Kundenservice

Probleme sind dafür da, gelöst zu werden: o2 bietet selbstständigen Geschäftskunden und freiberuflich tätigen Kunden eine priorisierte Business-Hotline. Am anderen Ende der Leitung stehen spezialisierte Business-Teams zur Verfügung – montags bis freitags sogar bis 22 Uhr und samstags bis 18 Uhr. Ein defektes Gerät wird im Gewährleistungsfall kostenlos innerhalb von 48 Stunden umgetauscht.

Im Vergleich: Handytarife für Selbstständige

Nicht nur O2 bietet spezielle Tarife für Selbstständige und Freiberufler. Auch die anderen großen Mobilfunkanbieter Telekom und Vodafone haben dazu etwas in petto. Im Vergleich unterscheiden sich die Tarife der Wettbewerber relativ stark. Mit exklusiven Vorteilen hebt sich das Angebot von O2 in wichtigen Punkten positiv ab:

  • Freimonate: O2 schenkt euch die ersten fünf Monate der Grundgebühr. Damit wird der Wechsel erleichtert, da ihr doppelte Kosten für Mobilfunkverbindungen spart. Bei der Telekom gilt das nur für einzelne Tarife – und dort dann für drei Monate.
  • Mehr Datenvolumen: Wer als Selbstständiger relativ viel Datenvolumen braucht und gerne einen Surfvolumen-Vorteil möchte, wird derzeit nur bei O2 fündig. Hier gibt es für mehrere Tarife die Option, das Datenvolumen ohne Aufpreis zu verdoppeln. Der Wettbewerb bietet nichts Vergleichbares.
  • EU Flat: Endlos von Deutschland aus in alle EU-Netze telefonieren? Das bieten derzeit nur die Telekom und O2 als Selbstständigen-Vorteil. Bei der Telekom jedoch nur im Verbund mit einem besonders hochpreisigen Tarif, bei O2 ist die gratis EU Flat zu allen Tarifen mit unbegrenztem Datenvolumen wählbar – und das zu einem viel günstigeren Monatspreis.

Ähnliche Beiträge zum Thema