Bürgschaftsbank Brandenburg

In Brandenburg unterstützt die Bürgschaftsbank Brandenburg Existenzgründer und Selbstständige dabei Kredite zu erhalten, wenn Sicherheiten fehlen. Die Bürgschaftsbank Brandenburg bietet hierzu verschiedene Programme an.

Den Antrag auf eine Bürgschaft von der Bürgschaftsbank stellen Sie in der Regel über die jeweilige Hausbank.

Bürgschaften in Brandenburg erhalten

In Brandenburg können Existenzgründer und Unternehmen, die für einen Kredit der Hausbank nicht ausreichend Sicherheiten vorweisen, Bürgschaften von der Bürgschaftsbank Brandenburg beantragen. Die Bürgschaftsbank Brandenburg arbeitet eng zusammen mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft.

Ziel ist kleine und mittlere Unternehmen in Brandenburg zu fördern, mit Hilfe von verschiedenen Bürgschaftsangeboten und Beteiligungsprogrammen. Mittwochs bietet die Bürgschaftsbank Brandenburg Existenzgründern, Unternehmern sowie Steuer- und Unternehmensberatern einen Beratungstag an. Um telefonische Terminabsprache wird gebeten.

Das Bürgschaftsprogramm der Bürgschaftsbank Brandenburg beinhaltet unter anderem folgende Angebote: 

Bürgschaft Klassik

Dieses Bürgschaftsprogramm beinhaltet Ausfallbürgschaften für Kredite aller Art. Ausgenommen sind Exportkredite sowie Darlehen für Sanierungen. Existenzgründer und bestehende Unternehmen können Bürgschaften für Kredite beantragen, mit denen sie Investitionen, Betriebsmittel oder Markteinführungen finanzieren. Voraussetzung ist, dass eine positive Stellungnahme der zuständigen IHK bzw. HWK für das Vorhaben vorliegt. Der Bürgschaftsbetrag kann max. 1 Mio. € betragen.Die Bürgschaft wird über die Hausbank beantragt.

Bürgschaft ohne Bank

Das Sonderprogramm erleichtert kleinen Unternehmen den Zugang zu Krediten, indem die Bürgschaftsbank Kreditnehmern einen positiven Bürgschaftsbescheid zu Beginn der Darlehenssuche gewährt. Verbürgt werden mit einer Bürgschaft ohne Bank alle Formen von Kreditfinanzierung. Ausgenommen sind allein Sanierungskredite. Für die Beantragung einer Bürgschaft ohne Bank bei der Bürgschaftsbank Brandenburg müssen Existenzgründer und Unternehmen ein Unternehmenskonzept vorlegen, das durch die Bürgschaftsbank zusammen mit den Kammern geprüft wird. Außerdem müssen unter anderem Selbstauskünfte, eine Übersicht über bestehende Kredite sowie ein Liquiditätsplan für 12 Monate vorgelegt werden. Auf der Website der Bürgschaftsbank Brandenburg ist eine Checkliste für benötigte Unterlagen verfügbar. Die Bürgschaft ohne Bank versichert Kreditsummen bis zu 400.000 €.

Neben Bürgschaften bietet die Bürgschaftsbank Brandenburg auch Sofortkredie und Beteiligungen an. Alle Angebote der Bürgschaftbank Brandenburg finden Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank. Suchen Sie ihr passendes Bürgschaftsprogramm in Brandenburg.

Kontakt zur Bürgschaftsbank Brandenburg

Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH
Schwarzschildstraße 94
14480 Potsdamm
Telefon: 0331-64 96 30
Telefax: 0331-64 96 32 1
E-Mail: info(at)bbimweb.de
www.bbimweb.de

TIPP

Suchen Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank nach den Bürgschaftsangeboten der Bürgschaftsbank Brandenburg.

weiterlesen