So finden Sie die passende Finanzierung!

Sie benötigen Kapital für die Gründung oder möchten das Unternehmenswachstum finanzieren? Wir erklären Ihnen, welche Finanzierungsmöglichkeiten in Frage kommen und worauf Sie achten sollte. 

René Klein, Geschäftsführer von Für-Gründer.de

Bürgschaftsbank Bayern

In Bayern unterstützt die Bürgschaftsbank Bayern Existenzgründer und Selbstständige dabei Kredite zu erhalten, wenn Sicherheiten fehlen. Die Bürgschaftsbank Bayern bietet hierzu verschiedene Programme an.

Den Antrag auf eine Bürgschaft von der Bürgschaftsbank stellen Sie in der Regel über die jeweilige Hausbank.

Bürgschaften in Bayern erhalten

In Bayern können Existenzgründer oder Unternehmer, die für einen Kredit von der Bank nicht die erforderlichen Sicherheiten aufweisen, Bürgschaften von der Bürgschaftsbank Bayern beantragen. Die Bürgschaftsbank will vor allem den Mittelstand ansprechen. Ihr Ziel ist,  wirtschaftlich sinnvolle Vorhaben vor dem Scheitern aufgrund fehlender Sicherheiten zu schützen.

Die Bürgschaftsbank Bayern übernimmt Bürgschaften für Kredite von Kreditinstituten, Bausparkassen und Versicherungsunternehmen. Dabei unterstützt sie vor allem Kreditnehmer kleiner und mittlerer Unternehmen in Bayern aus den Branchen Handel, Handwerk, Hotel- und Gaststätten sowie Gartenbau.

Das Bürgschaftsprogramm der Bürgschaftsbank Bayern umfasst unter anderem folgende Angebote: 

Bürgschaften

Die Bürgschaftsbank vergibt Bürgschaften an Unternehmen aus den Be- reichen Handel, Handwerk, Hotel und Gaststätten sowie Gartenbau. Voraussetzung ist, dass der Geschäftsführer über fachliche und kaufmännische Eignung verfügt, wirtschaftlich geordnete Verhältnisse sowohl privat als betrieblich vorliegen und ein wirtschaftlich sinnvolles Vorhaben gefördert werden soll. Sind diese Kriterien erfüllt, bürgt die Bürgschaftsbank Bayern für alle Kreditarten, die von Kreditgebern in Form einer gewerblichen Finanzierung vergeben werden wie Existenzgründung oder Betriebserweiterung. Nicht verbürgt werden jedoch Sanierungs-, Akzeptkredite, Kredite an Vergnügungsbetriebe sowie Ablösung und Umschuldung von Bankverbindlichkeiten. Der Höchstbetrag, für den die Bürgschaftsbank Sicherheiten vergibt, liegt bei 1 Million €. Die Bürgschaftsbank übernimmt sodann 80% des Kreditbetrags.  Der Bürgschaftsantrag wird über die Hausbank gestellt.

Sonderprogramm 100 x 10

In diesem Sonderprogramm verpflichtet sich die Bürgschaftsbank, für Bürgschaftsanträge mit einem Bürgschaftsbetrag bis max. 100.000 € (dies entspricht bei einer 80%igen Verbürgung einem Kreditbetrag von 125.000 €) eine Entscheidung innerhalb von 10 Arbeitstagen herbeizuführen. Anträge werden über die Hausbank gestellt.

BoB Bürgschaft ohne Bank

Bei dem Programm Bürgschaft ohne Bank der Bürgschaftsbank Bayern können Kreditsuchende zunächst eine Bürgschaft beantragen und sich anschließend mit einer positiven Zusage bei der Hausbank um den Kredit bemühen. Dieses Programm richtet sich an Existenzgründer und besteh- ende Unternehmen und bürgt für alle Kreditarten außer für Konsolidierungsmaßnahmen sowie Umschuldungen von Lieferantenverbindlichkeiten. Die Bürgschaftsbank vergibt die Bürgschaft ohne Bank bei einem Kreditbedarf zwischen 25.000 € und maximal 150.000 €.

Neben der Bürgschaftsbank Bayern vergibt auch die LfA Förderbank Bayern Bürgschaften an Existenzgründer und Unternehmen. Suchen Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank nach ihrem passenden Bürgschaftsan- gebot in Bayern.

Kontakt zur Bürgschaftsbank Bayern

Bürgschaftsbank Bayern GmbH
Max-Joseph-Str. 4
80333 München
Telefon: 089-54 58 57 0
Telefax: 089-54 58 57 9
E-Mail: info@bb-bayern.de
www.bb-bayern.de

 

TIPP

Die Bürgschaftsprogramme der Bürgschaftsbank Bayern sowie weitere, alternative Anlaufstellen für Bürgschaften in Bayern finden Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank.

weiterlesen