Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Selbstständig werden: Bin ich ein Unternehmertyp?

Hilfe für Gründer von:

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Jetzt klicken und faires Angebot sichern: 1 Jahr IBM Cloud und 3 Monate Kaffee

Mehr erfahren >

Wer eignet sich als Gründer? Was bedeutet die Selbstständigkeit für mich? Welche Stärken sollte ein Unternehmer mitbringen. Welche Schwächen könnten ein Problem darstellen und wie können sie ausgebügelt werden? Diese und noch weitere Fragen sollten Sie sich als Gründer stellen, wenn Sie selbstständig werden wollen.

Antworten auf diese und weitere Fragen sowie wertvolle Tipps, um herauszufinden, ob Sie als Gründungsinteressierter ein Unternehmertyp sind, bekommen Sie an dieser Stelle.

Herausforderungen für einen Unternehmer

Eine erfolgreiche Existenzgründung hängt in erster Linie auch vom Gründer selbst ab. Stellen Sie sich am Anfang der Planung der Existenzgründung die Frage, ob Sie tatsächlich ein Unternehmertyp sind. Dabei geht es nicht um eine klare Antwort mit Ja oder Nein, sondern vor allem darum, zu erkennen, welche Herausforderungen auf Sie als Gründer und Unternehmer warten. 

Sie wollen selbstständig werden? Dann sollten Sie sich als Gründer zu Beginn folgende Fragen stellen und ehrlich beantworten.

Unternehmertyp? Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen!

Viele Gründer geraten bei folgenden Fragen ins Stocken:

  • „Bin ich als Unternehmer geeignet?"
  • „Was sind meine Stärken?" und
  • „Wo gibt es noch Handlungsbedarf?"

Selbstkritik ist oft das Letzte, woran Sie als Gründer denken, wenn Sie selbstständig werden wollen. Überlegen Sie ganz gezielt, welche Stärken Sie besitzen und wo noch Optimierungsbedarf besteht. Denn nur ein guter Unternehmer wird ein gutes Unternehmen führen.

  • Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen?

Unternehmertyp? Investieren Sie Zeit, Geld und Nerven!

Im besten Fall sind Gründer außerordentliche Multitalente. Sie können als Unternehmer ein Produkt bewerben, Kunden überzeugen, Mitarbeiter führen und gute Konditionen mit Lieferanten aushandeln. Als Gründer müssen Sie bereit sein, Stress auf sich zu nehmen, Zeit zu investieren und viel Arbeit zu leisten, um ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen.

  • Sind Sie als Unternehmer belastbar? Arbeiten Sie auch unter Stress noch konzentriert?

Unternehmertyp? Worauf es wirklich ankommt!

Die wichtigste Voraussetzung für Gründer lautet: Motivation. Damit diese nach der ersten Euphorie als Unternehmer nicht wieder sinkt, sind Eigenschaften wie Durchsetzungsvermögen, Kreativität und emotionale Stabilität für den Unternehmer wichtig. Ein guter Gründer ist in der Lage Unsicherheiten zu überwinden und mit Risikobereitschaft Ideen in Angriff zu nehmen. Fußt Ihr Selbstbewusstsein auf sicherem Boden, kann Ihre ganze Aufmerksamkeit auf den Vertrieb und die Vermarktung Ihres Produkts verwendet werden. Zudem müssen Sie als Unternehmer im Markt oft flexibel auf neue Entwicklung reagieren, wenn neue Herausforderungen auftreten.

  • Sind Sie emotional stabil und können sich durchsetzen?

Unternehmertyp? Verantwortung übernehmen!

Wer selbstständig werden will, belastet sich mit vielen neuen Herausforderungen und Aufgaben. Sie übernehmen als Unternehmer viel Verantwortung für ihr Produkt, den Umsatz, Ihre Mitarbeiter und Lieferanten. Sie sollten als Gründer in der Lage sein, Entscheidungen zu treffen. Unsicherheit und Flatterhaftigkeit werden als negative Eigenschaften bei einem Unternehmer gedeutet. Außerdem ist der Erfolg Ihrer Entscheidungen oft erst einige Zeit später sichtbar. Somit erfordert eine Existenzgründung auch Durchhaltevermögen und Geduld vom Gründer.

  • Können Sie als Unternehmer Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen?

Unternehmertyp? Was Sie außerdem bedenken sollten.

Für Gründer und Unternehmer können neben mangelnden kaufmännischen Kenntnissen auch familiäre Probleme gefährliche Risikofaktoren für den Erfolg eines Unternehmens sein. Wenn Sie selbstständig werden, sollten Sie vor Beginn der Gründung für klare Verhältnisse in Ihrem privaten Umfeld sorgen. Stellen Sie sich als Gründer auf ein stressige Zeit ein. Sie werden als Unternehmer Wochenenden und Urlaubstage einbüßen müssen.

  • Sind Sie als Unternehmer bereit, diese Zeit zu opfern?

Ob Sie wirklich ein Unternehmertyp sind...

Wenn Sie also selbstständig werden wollen, sind es also zusammengefasst folgende Leitfragen, die Sie als Gründer ehrlich beantworten sollten. So finden Sie heraus, ob Sie bereit für die Selbstständigkeit sind:

  • Kennen Sie als Unternehmer Ihre Stärken und Schwächen?
  • Sind Sie belastbar und arbeiten Sie auch unter Stress noch konzentriert?
  • Sind Sie emotional stabil und können sich als Unternehmer durchsetzen?
  • Können Sie Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen?
  • Sind Sie bereit Freizeit und Privatleben als Unternehmer zu opfern?

Stellen Sie als angehender Gründer fest, dass Sie den Großteil der Fragen eher zögerlich oder mit „Nein" beantworten, sollten Sie gut überlegen, ob Sie wirklich selbstständig werden wollen. Eine Gründung im Team kann Ihnen aber beispielsweise helfen, eigene Schwächen und Defizite zu kompensieren. Wissen, Motivation, Zielstrebigkeit und Engagement bringen Sie voran und können Sie zu einem erfolgreichen Gründer und Unternehmer machen.

...können Sie mit dem Existenzgründer Check herausfinden

Damit Sie final eine Antwort auf die Frage ob Sie ein Unternehmertyp sind oder nicht erhalten, stellen wir Ihnen ein kostenloses Tool zur Verfügung. Der Existenzgründer Check hilft Ihnen dabei, die Stärken und Schwächen zu analysieren und gibt Auskunft darüber, wie ausgeprägt Ihr Gründer Gen momentan ist.

Dabei ist die Analyse mindestens genauso wichtig wie das Resultat selbst. Denn: Wenn Sie wirklich gründen möchten, dann können Sie an Ihren Schwächen arbeiten.

Unternehmertyp Ja oder Nein - machen Sie den Existenzgründer Check
Gründer aufgepasst: Preise über 20.000 €

Für-Gründer.de Fans

Mach mit:
Krankenversicherung - obligatorisch!

Für Gründer ist eine Krankenversicherung Pflicht. Vergleichen Sie gesetzliche & private Tarife!

Franchise: gründen mit Konzept
ANZEIGE
Veranstaltungen für Existenzgründer
Gründerseminare finden
3.000 € vom Staat zur Selbstständigkeit
Gründercoaching vor und nach der Gründung nutzen
Die besten Dienstleister finden
zur Dienstleister- und Beraterbörse
Steuern, Jahresabschluss, Finanzamt - nutzen Sie den Steuerberater
Beispiele für den Businessplan
Vorlagen für verschiedene Branchen
Hilfe für Gründer

Online-Steuerberatung zum günstigen Festpreis - Finden Sie Ihr Steuerberatungspaket!

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Jetzt klicken und faires Angebot sichern: 1 Jahr IBM Cloud und 3 Monate Kaffee

Mehr erfahren >

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang

Für Gründer interessant: Beiträge aus dem Gründer-Blog

 
Existenzgründerseminar vom 07.09.2015 bis 13.09.2015

Nutzen Sie ein Existenzgründerseminar für den Weg in die Selbstständigkeit: Termine von Konstanz nach Lübeck für die Woche ab dem 07. September 2015....
weiterlesen

 
Startup Weekend Events von der Alm bis nach Dresden

In drei Tagen zum Start-up! Das ist das Ziel bei einem Startup Weekend. Frisch gebackene Gründerteams entwickeln hier die Geschäftsideen vor Morgen....
weiterlesen

 
Studienscheiss: mit unseriösem Namen seriös vermitteln

Der Gründer von Studienscheiss hat seinen Job an der Uni und die Kenntnisse seiner vorigen Arbeitsstelle genutzt, um sich selbstständig zu machen....
weiterlesen

Newsletter von Für-Gründer.de
Eintragen und als Gründer stets gut informiert