Bürgschaftsbank Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg unterstützt die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg Existenzgründer und Selbstständige dabei Kredite zu erhalten, wenn Sicherheiten fehlen. Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg bietet hierzu verschiedene Programme an.

Den Antrag auf eine Bürgschaft von der Bürgschaftsbank  stellen Sie in der Regel über die jeweilige Hausbank.

Bürgschaften in Baden-Württemberg erhalten

Existenzgründer und bestehende Unternehmen sind in ihrer betrieblichen Laufbahn häufig auf die Wahrnehmung von Krediten und anderen Fördermitteln angewiesen. Für die Beantragung eines Darlehens benötigen sie entsprechende Sicherheiten. Sind diese nicht vorhanden, kann auf die Hilfe von Bürgschaftsbanken zurückgegriffen werden. In Baden-Württemberg bietet die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg zahlreiche Angebote, um erfolgsversprechende und zukunftsträchtige Vorhaben kleiner und mittelständischer Unternehmen zu unterstützen.

Ziel der Bürgschaftsbank ist, den Wirtschaftsstandort, dessen Strukturwandel und Innovationen nachhaltig und auf breiter, branchenübergreifender Basis zu fördern. Die Einbindung der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg ist für die Besicherung von Hausbankkrediten, im Rahmen von Leasingfinanzierungen und  für Garantien gegenüber Beteiligungsgesellschaften möglich. Zudem bietet die Bürgschaftsbank für Existenzgründer und Unternehmen in Zusammenarbeit mit  der L-Bank Baden-Württemberg weitere Förderprogramme an.

Das Bürgschaftsprogramm der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg umfasst unter anderem folgende Angebote: 

  • Bürgschaftenfür Existenzgründungen
    Für Existenzgründer und Freiberufler aus allen Branchen, die betriebswirtschaftlich tragfähige Vorhaben finanzieren wollen,  bietet die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg Bürgschaften an. Diesbezüglich verbürgt die Bürgschaftsbank ein Kreditvolumen von bis zu 1 Million €. Die Bewilligung einer Bürgschaften erfolgt nach ausführlicher Prüfung des Gründungskonzepts durch die Bürgschaftsbank. Anträge für eine Bürgschaft werden über die Hausbank abgewickelt.
  • Bürgschaft für etablierte Unternehmen
    Im Falle bestehender Unternehmen bietet die Bürgschaftsbank kleinen und mittleren Unternehmen Sicherheiten zur Wachstums- und Technologiefinanzierung sowie für Liquiditätskredite. Das zu verbürgende Kreditvolumen darf 1 Mio. € nicht übersteigen. Im Normalfall bürgt die Bürgschaftsbank für 80% des Kreditbetrags.
  • Innovationsfinanzierung
    Für den Bereich Innovation hält die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg ein eigenes Bürgschaftsprogramm bereit. In diesem Fall unterstützt die Bürgschaftsbank Existenzgründer und Unternehmen, die Kredite zur Forschungs- und Entwicklungsfinanzierung oder zur Finanzierung von Produktmarkteinführungen benötigen. Bürgschaften werden bis zu einer Höhe von 1 Mio. € ausgesprochen
  • Sonderprogramme
    In Sonderprogrammen bietet die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg Bürgschaften für Avale, Leasing und Filmförderungs-Projekte sowie für Investitionen in Agrarprogramme oder Bioenergieanlagen.

Suchen Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank nach den Bürgschaftsangeboten der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg.

Kontakt zur Bürgschaftsbank Baden-Württemberg

  • Bürgschaftsbank Baden-Württemberg GmbH
    Werastraße 15-17, 70182 Stuttgart
    Telefon: 00711.16 45 6
    Telefax: 00711.16 45 77 7
    www.buergschaftsbank.de
TIPP

Die Bürgschaftsangebote der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg sowie Bürgschaften der L-Bank Baden-Württemberg finden Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank.

Vorheriger Artikel:
Bürgschaft ohne Bank
Nächster Artikel:
Bayern

Aktuelles aus unserem GründerDaily