Hanse Ventures: ein Company Builder aus Hamburg

Ein Company Builder stellt nicht nur das Startkapital für einen Existenzgründer zur Verfügung, sondern begleitet diesen mit einem sogenannten Full-Service-Ansatz - samt Expertenwissen, Büroräumen und einem starken Netzwerk - bis die Gründung zum Erfolg wird.

Hanse Ventures ist ein Internet-Company Builder, der sich auf Gründungsinteressierte mit Fachkompetenz und Schlüsselqualifikationen konzentriert. Young Professionals bekommen genauso eine Chance wie potenzielle Existenzgründer mit einer vielversprechenden Geschäftsidee.

Hanse Ventures

Wer steht hinter dem Company Builder?

Hanse Ventures ist der Company Builder in Hamburg. Die Start-up-Schmiede entwickelt eigene Geschäftskonzepte im Bereich Online und Mobile und setzt diese mit geeigneten Gründerteams um. Als Company Builder bemüht sich Hanse Ventures um das Wachstum seiner Start-ups mit maßgeschneiderten Ressourcen. Hierzu zählen Recruitment, Online Marketing, Produktentwicklung und Design sowie ein hochkarätiges Netzwerk aus Investoren und Geschäftspartnern. Die Geschäftsleitung des im Mai 2010 gegründeten Hamburger Company Builders besteht aus Jochen Maaß, Gründer und Geschäftsführer, Tobias Seikel und Dr. Alexander Graf zu Eulenburg, beide Partner. Gründungsgesellschafter sind Dr. Bernd Kundrun und Rolf Schmidt-Holtz.

Welche Möglichkeiten bietet Hanse Ventures?

Sie haben bereits eine Geschäftsidee aus den Bereichen Online oder Mobile und möchten diese so schnell wie möglich zum Erfolg bringen? Stellen Sie sich und Ihre Idee ggf. mit Ihrem Gründerteam bei Hanse Ventures vor. Hierfür können Sie sich über die Homepage des Unternehmens für den Ideensturm bewerben.

Einmal pro Quartal veranstaltet Hanse Ventures das Pitchevent Ideensturm, das ins Leben gerufen wurde, um eingehende Geschäftsideen einheitlich zu bewerten. Jeder mit einer Gründungsidee kann sich für den Ideensturm bewerben. Nachdem die Konzepte gesichtet wurden, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, fünf Minuten vor einer Jury aus Hanse Ventures Experten zu pitchen. Im Anschluss erhalten sie direkt fünf Minuten Feedback.
 
Sie sind gründungsinteressiert und können entsprechende Qualifikationen vorweisen? Dann habe Sie auch die Möglichkeit, sich auf eine der vakanten Stellen in einem der Portfoliounternehmen bei Hanse Ventures oder direkt bei dem Company Builder zu bewerben. Dort sammeln Sie dann zuerst die nötigen Erfahrungen, bevor Sie anschließend bei einem neuen Projekt, quasi als Unternehmer im Unternehmen, eine Schlüsselrolle erhalten können.

„Kickstart für Gründer" von Hanse Ventures

Mit dem „Entrepreneur in Residence-Programm (EIR)" hat der Company Builder Hanse Ventures eine hauseigene Talentschmiede geschaffen. Mit diesem Programm ermöglicht der Company Builder gründungswilligen Studienabsolventen - bevorzugt werden Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Informatiker - aber auch berufserfahrenen Gründungsinteressierten ein sechsmonatiges Startup-Traineeprogramm. In diesem Programm erhält der Gründungswillige einen tiefen Einblick in die Arbeitsweise der Startup-Schmiede.
 
Darüber hinaus durchläuft der Absolvent während des Programms diverse Stationen bei den unterschiedlichen Portfoliounternehmen von Hanse Ventures. Außerdem kann man während der Laufzeit des EIR an unterschiedlichen Workshops und Events mit gründungsrelevanten Themen partizipieren. Die Teilnehmer des EIR-Programms können nicht nur Erfahrungen in der Gründer- und Geschäftsführerwelt sammeln, sondern haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich umfassend zu vernetzen.
 
Wer das Programm bei Hanse Ventures erfolgreich abschließt, bekommt die Chance, ein Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe zu werden, sein eigenes Startup mit einem erfahrenen Team aufzubauen oder eine Schlüsselrolle bei einem bereits bestehenden Portfoliounternehmen zu bekleiden. Im Übrigen wird das EIR-Programm vergütet.

Portfoliounternehmen des Company Builder

Im September 2015 zählten folgende Unternehmen zum Portfolio von Hanse Ventures:

  • Artaxo: Eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung.
  • Panna Cotta Voucher Group: Netzwerk von Gutschein-Portalen in wachstumsstarken eCommerce-Märkten.
  • HochzeitsPlaza: Ein Service-Portal für Brautpaare und Hochzeitsgäste mit kostenlosen Dienstleistungen bei der Hochzeitsplanung.
  • Klinikum Plus: Die Plattform bietet als erste auf Basis von individuellen Kundenbedürfnissen (und fundierten, nicht öffentlichen Daten über Ärzte) ein datenbasiertes Matching zwischen Patienten und Kliniken an.
  • Pflege.de: Ein Serviceportal für alle Fragen rund um das Thema Altenpflege.
  • Pay with a Tweet: Softwarelösung für Empfehlungsmarketing-Kampagnen, die aus Bestandskunden Markenbotschafter macht.
  • REBELLE: Plattform für Designer Second Hand-Mode, die Fashion- und Vintage-Liebhabern eine exklusive Auswahl an internationalen Luxusmarken bietet. Privatkunden und Betreiber von Second Hand Stores können bei REBELLE ihre Designerartikel verkaufen.
  • SEOlytics: Eine Software zur Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen. Hiermit kann die Sichtbarkeit von Webseiten tagesaktuell analysiert werden, Potenziale können erkannt und das Ranking innerhalb der Suchmaschinen nachhaltig verbessert werden.
  • talocasa: Informations- und Beratungsplattform für Nutzer, die ihre Immobilie verkaufen möchten. talocasa bietet umfangreiche Informationen und eine kostenlose Telefonberatung. Zudem hilft das Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten, lokalen Makler.
  • Toptranslation: Eine Plattform, die fachlich komplizierte Texte aus allen Branchen mit Hilfe eines Netzwerkes aus 2.400 Muttersprachlern koordiniert und übersetzt.
  • Vitraum GmbH: Das Onlineportal unterstützt im Baugewerbe die Verbraucher und hebt die Effizienzpotenziale im sehr fragmentierten, intransparenten Markt für Türen und Fenster durch eine IT gestützte Verkürzung der Wertschöpfungskette. Vitraum fungiert dabei als erster Ansprechpartner von der Beratung bis zur Montage.

Kontakt zu Hanse Ventures

  • Hanse Ventures BSJ GmbH
    Am Sandtorkai 71
    20457 Hamburg
    Telefon: 040.303 88 66 0
    Internetseite des Company Builders
Vorheriger Artikel:
HackFwd
Nächster Artikel:
Rocket Internet

Aktuelles aus unserem GründerDaily