Kostenloses Geschäftskonto für Gründer
Das smarte Konto für Gründer
  • Einsteigerkonto für 0 Euro
  • Günstiges All-Inclusive Businesskonto
  • Sicheres Online-Banking per App oder im Browser
Jetzt Geschäftskonto online eröffnen

FYRST – Die digitale Geschäftskundenbank

Sie sind gerade dabei, sich selbstständig zu machen und suchen noch ein passendes Geschäftskonto? FYRST ist die digitale Bank für Unternehmer, die sich preiswerte Bankleistungen und nützliche Werkzeuge speziell für Gründer, Selbstständige und Freiberufler wünschen. Ob Aufragsmanagement, Buchhaltung oder Websitegestaltung – FYRST bietet all das und noch mehr. Und mit der Deutschen Bank im Rücken ist FYRST so sicher wie kaum eine andere Bank.

Starten Sie jetzt durch mit dem digitalen Geschäftskonto bei FYRST – und das bereits ab 0 Euro!

FYRST BASE – Das smarte Einsteiger-Geschäftskonto

0 € / Monat

 

✓ Kostenlose FYRST CARD

✓ 50 kostenlose beleglose Buchungsposten inklusive 

✓ Auslandszahlungsverkehr zu günstigen Konditionen

✓ Kontokorrentkredit (1,09% p.M.)

✓ Geschäftskredit ab 1,59% effektivem Jahreszins

✓ Integrierte Buchhaltungslösung mit 25% Preisvorteil

✓ Bargeldauszahlungen an bis zu 10.000 Stellen

✓ Bargeldeinzahlung an den teilnehmenden Einzahlungsstellen 

✓ Sicheres Online-Banking per App oder im Browser

Konto eröffnen

FYRST COMPLETE – Das Geschäftskonto mit Add-On

10,00 € / Monat

 

✓ Kostenlose FYRST CARD

✓  75 kostenlose beleglose Buchungsposten inklusive 

✓  Auslandszahlungsverkehr zu günstigen Konditionen

✓  Kontokorrentkredit (0,99% p.M.)

✓ Geschäftskredit ab 1,59% effektivem Jahreszins

✓ Integrierte Buchhaltungslösung mit 25% Preisvorteil

✓ Bargeldauszahlungen an bis zu 10.000 Stellen

✓ Bargeldeinzahlung an den teilnehmenden Einzahlungsstellen 

✓ Sicheres Online-Banking per App oder im Browser

✓ Kostenlose Nutzung des FYRST Auftragsmanagements

✓ Kostenloser telefonischer Support

✓ Preisvorteile bei Banking Leistungen

Konto eröffnen

FYRST Business-Lösungen für Gründer

Das digitale Geschäftskonto von FYRST kann mehr als Banking und bietet zahlreiche maßgeschneiderte Tools für Gründer, Selbstständige und Freelancer:

  • Projektmanagement
  • Buchhaltung
  • Versicherung
  • Websitegestaltung und Webshop
  • Telekommunikationslösungen

Alle diese Features können in Ihr FYRST Konto integriert werden, sodass Sie nur einen Zugang für verschiedene Business-Lösungen benötigen. Alle Tools lassen sich zudem auch bequem mobil nutzen – so gewinnen Sie maximale Flexibilität.

Jetzt FYRST Geschäftskonto eröffnen

FYRST – Mehr Sicherheit für Ihr Geschäftskonto

In puncto Sicherheit ist FYRST erste Wahl. Als Angebot der Deutschen Bank können Sie von der besten IT- und Zahlungsverkehrsinfrastruktur profitieren. So sind Online-Banking per App oder Browser so sicher wie nie. Die hohen Sicherheitsstandards der Deutschen Bank ermöglichen weiterhin einen lückenlosen Datenschutz. Zusätzlich können Sie Ihr Online-Banking mit dem komfortablen BestSign-Verfahren durch eine Freigabe per Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung absichern.

Bei FYRST sind Ihre Einlagen zudem bis zu 100.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds deutscher Banken abgesichert.

FAQs zum FYRST Geschäftskonto

Was unterscheidet FYRST von anderen Banken?

FYRST verbindet das Beste aus beiden Welten – Fintech und etablierte Bank. FYRST ist eine digitale Bank und Business-Plattform und richtet  sich mit seinem Angebot speziell an Gründer, Selbstständige und Freiberufler.  Neben digitalen Bankleistungen und Produkten bietet FYRST nützliche Tools, wie etwa Buchhaltung, Auftragsmanagement u.v.m.mit direktem Connect zum Online-Konto. Ein wesentlicher Vorteil von FYRST ist außerdem das Angebot an Bargeld-, Kredit- und Zahlungsverkehrslösungen wie Instant Payment oder Auslandszahlungen außerhalb des SEPA Raums. 

Wie eröffne ich ein Konto bei FYRST?

Zur Kontoeröffnung sind lediglich 2 Schritte notwendig: Zuerst registrieren Sie sich online, danach erfolgt die Legitimierung – entweder über Video- oder Post-Ident, je nachdem, was Sie bevorzugen. 

Ab wann kann ich das Konto nutzen?

Sobald Sie sich online legitimiert haben, erhalten Sie sofort Ihre IBAN und können Ihr Konto sofort für Überweisungen nutzen. Und das in nur 7 Minuten!

Wer kann ein Konto abschließen?

Natürliche Personen wie Selbstständige und Freiberufler. Juristischen Personen kann FYRST derzeit noch kein Geschäftskonto anbieten; dies soll jedoch ab Ende 2019 möglich sein.

Kann ich auch ein Privatkonto bei FYRST eröffnen?

Nein, das FYRST Konto ist ein reines Geschäftskonto und nicht auf Privatpersonen ausgerichtet.

Wie kann ich von FYRST BASE zu COMPLETE wechseln?

Ein Wechsel von FYRST BASE zu COMPLETE ist jederzeit möglich. Die Option zur Umstellung finden Sie in Ihrem Online-Banking-Account im Self-Service-Bereich. Das dort hinterlegte Formular senden Sie einfach per Mail an support@fyrst.de.

Wann und wie schnell kommt die Debitkarte?

Die FYRST Debit Karte wird in der Regel innerhalb von zwei Wochen postalisch geliefert.

Welche Bankautomaten kann ich mit der Karte nutzen?

Zur Auszahlung von Bargeld können Sie nutzen:

  • An 10.000 Geldautomaten der Cash Group, dazu gehören Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank und HypoVereinsbank (UniCredit Bank)
  • An den 1.300 teilnehmenden Shell-Tankstellen, auch ohne zu tanken oder einen Einkauf zu tätigen
  • In 850 Postbank-Filialen sowie in 4.000 Partner-Filialen der Deutschen Post
  • Bei vielen Einzelhändlern bis zu einem max. Auszahlungsbetrag von 200 Euro. Je nach Einzelhändler gibt es hierfür Bedingungen, wie etwa einen Mindestumsatz von 10 bis 20 Euro

Zur Einzahlung von Bargeld können Sie jeden Geldautomaten der Deutschen Bank / Postbank mit Einzahlungsfunktion und auch alle Deutsche Bank-Filialen aufsuchen.

Wie lange dauern Überweisungen?

Nationale sowie internationale SEPA-Überweisungen werden üblicherweise innerhalb eines Bankarbeitstages abgewickelt; dies kann sich jedoch aufgrund der Öffnungszeiten der Geldinstitute auch auf zwei Bankarbeitstage ausweiten.

Ist der Lastschrifteinzug möglich?

Wie bei jedem anderen Konto können Sie auch mit einem FYRST Geschäftskonto am Lastschriftverfahren teilnehmen. 

Kann ich einen Kontokorrentkredit für das FYRST Konto einrichten?

Auch das ist mit FYRST möglich. Hierzu müssen Sie bzw. Ihr Unternehmen allerdings zwei Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr Unternehmen besteht bereits ein Jahr
  • Ihr FYRST Geschäftskonto muss mindestens drei Monate alt sein

Gibt es ein Limit für das Bezahlen und Geldabheben mit der FYRST Card?

  • Im Inland: max. 1.000 Euro täglich
  • Im Ausland: max. 1.500 Euro innerhalb von sieben Tagen
  • In Geschäften oder im Internet bei Bezahlvorgängen bis zu einer Gesamtsumme von max. 2.000 innerhalb von sieben Tagen

Ihren Verfügungsrahmen können Sie jedoch auch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hierzu finden Sie in Ihrem Online-Banking den Menüpunkt "Kartenlimit ändern".

Gibt es eine Kreditkarte bei FYRST?

Derzeit gibt es noch keine FYRST Kreditkarte, dies ist jedoch in naher Zukunft geplant.

Bis zu welchem Betrag ist mein Geld versichert? Wie schützt FYRST mein Geld?

Die gesetzliche Einlagensicherung gewährt einen Schutz in Höhe von 100.000 Euro je Kreditinstitut. Für alle Beträge, die darüber hinausgehen, gewährt die private Einlagensicherung einen Schutz von derzeit 20 Prozent des haftenden Eigenkapitals des Kreditinstituts.

Wird FYRST in Zukunft weitere Features erhalten?

FYRST arbeitet kontinuierlich an neuen Features sowohl im Banking, im Support als auch im Bereich neuer Business-Lösungen. Perspektivisch wird FYRST z.B. Liquiditäts- und Travelmanagement anbieten und über einen eigenen Kreditmarktplatz auch Factoring und Leasing zur Verfügung stellen. Damit erleichtert FYRST Unternehmern den beruflichen Alltag. So können Sie sich bestmöglich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Jetzt FYRST Geschäftskonto eröffnen