Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz Tage

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz ist in zwei Stufen unterteilt: In der ersten nehmen die Bewerber in vier Regionen (Trier, Koblenz, Kaiserslautern, Mainz) an den regionalen Wettbewerben teil.
In jeder Region werden drei Gewinner bestimmt, die mit den regionalen Preisen ausgezeichnet und zur Teilnahme am Ideenwettbewerb auf Landesebene nominiert werden. Für die Teilnahme muss eine innovative Idee zu Produkten, Verfahren oder zu neuartigen Dienstleistungen eingereicht werden. Die drei Gewinner des Wettbewerbs auf der Landesebene werden mit einem Preisgeld von jeweils 2.500 Euro ausgezeichnet.
Teilnehmen können alle Rheinland-Pfälzer*innen, von Schüler*innen und
Studierenden über Erfinder*innen bis hin zu Mitarbeitenden und Geschäftsführer*innen.

Schwerpunkt:
kein Schwerpunkt
Phase:
Ideenphase
Region:
Rheinland-Pfalz
Preisgeld insgesamt:
2.500 €
Ende der Bewerbungsfrist:
28.02.2025
Verbleibende Tage:
282
Anfang der Bewerbungsfrist:
07.10.2024