Gründerevents im Februar



Der bundesweite Lockdown hat uns weiter fest im Griff. Digitale Events trotzen der Krise und finden statt – wir stellen euch die interessantesten vor.

Gründerevents
Auch in Lockdown-Zeiten könnt ihr spannende Online-Veranstaltungen besuchen.

Ausgewählte digitale Events im Februar vorgestellt

  • Between the Towers – Upcoming Changes (02.02.): In diesem Online-Talk geht es um die Frage, wie die nahe Zukunft der Wirtschaft aussehen wird. Gibt es weiterhin viele erfolgreiche Start-ups und werden Gelder zuverlässig fließen? Das wird in dieser Diskussion Thema sein – mehr erfahren.
  • Online-Seminar: Gründerwissen Recht (04.02.): Unternehmensbezeichnung, Buchführung, Haftung, Steuern: Informiert euch in diesem Seminar darüber, worauf es dabei ankommt – mehr erfahren.
  • Wie kommt das Neue in die Medizin? (04.02.): Health Start-ups sind mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Aufwendige Zulassungsverfahren und klinische Studien erfordern ein hohes Durchhaltevermögen. Hier findet ihr Tipps – mehr erfahren.
  • Business Idea Slam 2021 (04.02.): Die HTW Dresden lädt ein zum berühmten Ideenslam unter dem Motto 6 Hochschulen – 6 Teams – 6 Geschäftsideen. Zentrale Schwerpunktthemen sind die Bereiche Nachhaltigkeit und Digitalisierung – mehr erfahren.
  • futureSAX-Gründerforum “Geschäftsmodelle entwickeln und kommunizieren” (05.02.): Geschäftsmodelle sind die Grundlage von Unternehmen, sie sind die real gewordene, im Alltag umgesetzte Geschäftsidee. In diesem neuen Forum erfahrt ihr, was hierbei wichtig ist – mehr erfahren.
  • Gründerwissen “Steuern für Existenzgründer” (05.02.): Für Gründer sind Steuern oft ein Buch mit sieben Siegeln. Dieses Event ändert etwas daran, mit Antworten auf Steuerfragen für Selbstständige – mehr erfahren.
  • Gründer*innen Lunch #Februar 2021 (10.02.): Viele Gründerinnen sitzen vor den Bildschirmen und sind zu Hause fleißig. Wie gut tut da ein Austausch mit anderen Unternehmerinnen bei einem leckeren Lunch – mehr erfahren.
  • Startup Challenge – Das Pub Quiz (18.02.): In einen echten Pub können wir noch nicht gehen, aber deshalb muss niemand auf ein Pub Quiz verzichten! 12 Teams treten in einer großen Challenge gegeneinander an – mehr erfahren.
  • Investorenkonferenz VentureCon Growth (24.02.): Die digitale Bühne gehört den Start-ups auf dieser Konferenz. Sie haben mit ihren Pitches die Chance, Kapitalgeber für sich zu gewinnen. – mehr erfahren.
  • Digital Drinks zum Thema: Gründen – Was es wirklich heißt, ein Start-up zu gründen (24.02.): Vordenker aus der Start-up-Szene kommen hier für einen virtuellen Feierabenddrink zusammen und tauschen sich aus. Nehmt teil an diesem Get-together, um euch über die Herausforderungen einer Start-up-Gründung zu unterhalten – mehr erfahren.

Bei Gründerwettbewerben mitmachen

  • Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW): Der große Wettbewerb geht in die zweite Phase. Bis zum 16. Februar könnt ihr euch mit eurem Businessplan bewerben.
  • Generation-D Social Entrepreneurship Wettbewerb 2021: Studierende und Social Entrepreneurs jeder Fachrichtung sind beim Generation-D-Wettbewerb genau richtig. Bewerbt euch jetzt bei diesem bundesweiten Ideen- und Gründungswettbewerb bis zum 21. Februar.
  • Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2021: Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 28. Februar. Gesucht werden Produktideen, neuartige Verfahren oder Dienstleistungen. Bewerben können sich Rheinland-Pfälzer.
  • Science4Life Venture Cup 2021: Die Businessplanphase dieses bundesweiten Wettbewerbs endet am 23. April. Bis dahin habt ihr Zeit, um euch als Gründer aus dem Bereich Life Sciences und Chemie zu bewerben.

Events und Gründerwettbewerbe im März

  • Lead Today. Shape Tomorrow. (04.-05.03.): Europäische Unternehmerinnen in den Bereichen Innovation und Tech vernetzen sich. Sowohl Start-ups als auch Investoren sind dabei, es gibt Keynotes und Breakout Sessions – jetzt anmelden.
  • futureSAX (07.03.): Die Bewerbungsfrist für die drei Preise Sächsischer Gründerpreis, Sächsischer Innovationspreis und Sächsischer Transferpreis endet in gut einem Monat – jetzt anmelden.
  • ONLINE-SEMINAR: Digitaler Vertrieb (10.03.): Eine Frage, die viele Unternehmer umtreibt: Wie gelingt der Vertrieb? Spannende Antworten auf derlei Fragen gibt es in diesem Seminar – jetzt anmelden.
  • BayStartUP (16.03.): Bis Mitte März läuft Phase 2 der Bayerischen Businessplanwettbewerbe, in die ihr auch dann einsteigen könnt, wenn ihr in Phase 1 noch nicht mit dabei wart – jetzt anmelden.

Kennt ihr schon Top 50 Start-ups?

Entdeckt jetzt unser neues Start-up Portal: Hier stellen wir Preisträger aus Gründerwettbewerben, Start-up-Wettbewerbe, Branchen und Geschäftsfelder sowie Tipps vor, um ein starkes Unternehmen zu gründen.

Das Geschäftskonto für Gründer: jetzt 6 Monate Grundgebühr sparen