Gute Aussichten für Hochschulgründer
Direkt zu EXIST

EXIST - die Starthilfe für Gründerinnen und Gründer aus der Hochschule

Vom Hörsaal ins Start-up? Ja! Aber wie eigentlich genau? Wer als Hochschulabsolvent/in, Wissenschaftler/in oder Studierende/r in die Selbstständigkeit starten möchte, dem helfen die Programme EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer. EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), das das Gründungsklima an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen verbessern möchte. Insbesondere technologieorientierte und wissensbasierte Unternehmensgründungen werden hier unterstützt.

Das ist das EXIST-Gründerstipendium

Welches EXIST-Angebot passt zu Ihnen?

Sowohl das EXIST-Gründerstipendium als auch der EXIST-Forschungstransfer helfen Ihnen dabei, einen marktfähigen Businessplan zu erstellen und im Anschluss ein Unternehmen zu gründen. Hierbei erhalten Sie finanzielle Unterstützung für Ihren persönlichen Lebensunterhalt sowie für Sachausgaben. Zudem werden Sie durch Coachings und ein großes Netzwerk unterstützt.

EXIST-Gründerstipendium

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt technologieorientierte oder wissensbasierte Gründungsvorhaben. Sie profitieren von bis zu 35.000 € Sach- und Coachingleistungen pro Gründerteam plus einer Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts für ein Jahr.

EXIST-Forschungstransfer

Der EXIST-Forschungstransfer unterstützt forschungsbasierte Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind in zwei Phasen. Im ersten Schritt erhalten Sie für 18-36 Monate bis zu 250.000 € für Sachausgaben zzgl. Gelder für Personal.

Finden Sie Ihr zuständiges Netzwerk

Quer durch Deutschland verteilt gibt es an den Hochschulen Ansprechpartner/innen für eine Beratung in Sachen EXIST. Informieren Sie sich auf dieser Karte über die zuständigen Gründungsnetzwerke.

Lesetipp inkl. Beispiele für geförderte Start-ups

Inspiration und Information bietet auch die Publikation "Das ist EXIST 2017". Darin erfahren Sie alles über aktuelle Entwicklungen des Förderprogramms. Außerdem werden auch erfolgreiche EXIST-Start-ups und engagierte Hochschulen näher vorgestellt.


Ihr Kontakt zu EXIST

Ansprechpartner für EXIST ist das Forschungszentrum Jülich GmbH

Für Fragen speziell zum EXIST-Gründerstipendium wenden Sie sich an:

Unterstützung für Hochschulgründer