EXIST: Starthilfe für Start-ups aus der Uni

Studierende, Hochschulabsolvent:innen und Wissenschaftler:innen, die ein eigenes Unternehmen starten möchten, erhalten wertvolle finanzielle Förderungen vom EXIST-Gründerstipendium und vom EXIST-Forschungstransfer.

EXIST-Gründerstipendium ist ein Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert.

Welches EXIST-Angebot passt zu Ihnen?
EXIST-Gründerstipendium
  • Businessplanphase und Gründungsvorbereitung
  • Technologieorientierte und wissensbasierte Gründungen
  • Bis 3.000 € pro Monat für den persönlichen Lebensunterhalt
  • Finanzierung von Sach- und Coachingleistungen
  • In Summe bis zu 143.000 € in 12 Monaten
Mehr erfahren
EXIST-Forschungstransfer
  • Forschungsbasierte Gründungsvorhaben
  • Zuschüsse für aufwändige + risikoreiche Entwicklungsarbeiten
  • Finanzierung über 2 Phasen
  • Phase 1: Umsetzbarkeit prüfen + Businessplan schreiben
  • Für 18-36 Monate bis 250.000 € + Personalausgaben
Mehr erfahren

Das ist das EXIST-Gründerstipendium

Finden Sie Ihr zuständiges Netzwerk

Quer durch Deutschland verteilt gibt es an den Hochschulen Ansprechpartner/innen für eine Beratung in Sachen EXIST. Informieren Sie sich auf dieser Karte über die zuständigen Gründungsnetzwerke.

Icon EXIST-Gründernetzwerke
Gründernetzwerke

Alle Anlaufstellen und Gründernetzwerke finden.

Zur interaktiven Karte
icon EXIST-Podcast
EXIST-Podcast

Aktuelle Tipps und Themen aus der Gründerszene

Zum Podcast

Ihr Kontakt zu EXIST

Ansprechpartner für EXIST ist das Forschungszentrum Jülich GmbH

Für Fragen speziell zum EXIST-Gründerstipendium wenden Sie sich an: