Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Franchise: Bestehende Geschäftsideen übernehmen

Hilfe für Gründer von:

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Starten Sie in die Selbstständigkeit mit einer Gründung per Franchise. Die Initiative Franchise Top 10 stellt Ihnen die besten Franchisesysteme in Deutschland vor.

Mehr erfahren >

start2grow begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit - bundesweit und kostenfrei.

Mehr erfahren >

Franchise ist ebenfalls eine Form der Existenzgründung. Hierbei übernimmt der Franchisenehmer ein bereits erprobtes Geschäftsmodell. Franchise hält viele Vorteile bereit, birgt allerdings auch einige Pflichten. Daher sollten sich potenzielle Franchisenehmer genau über das Franchising informieren, bevor sie einen Franchisegeber kontaktieren.

Wir halten die wichtigsten Informationen für Franchisenehmer und Franchisegeber bereit, stellen einige Franchisesysteme in Deutschland vor und erklären, wie Sie Franchisenehmer werden können.

Per Franchise in die Selbstständigkeit

Beim Franchise bzw. Franchising erhält der Franchisenehmer vom Franchisegeber die Rechte an einem schon bestehenden Geschäftskonzept. Als Franchisenehmer haben Sie als Gründer also die Möglichkeit dieses Konzept selbstständig an Ihrem Standort umzusetzen. Als Gegenleistung entrichten Sie Gebühren an den Franchisegeber für die Nutzung der Markenrechte. Franchising gibt es in vielen, verschiedenen Branchen. Beispiele für Franchisegeber sind Häagen-Dazs, Joey's, Mrs.Sporty, oder auch das vielleicht berühmteste Franchise der Welt - McDonalds. 

Wir haben Ihnen auch Zahlen und Fakten rund um das Thema Franchise in Deutschland zusammengestellt. Dort erfahren Sie beispielsweise, welche Umsätze Franchising in Deutschland erwirtschaftet oder in welchen Branchen die meisten Franchise-Unternehmen gegründet werden.

Welche Schritte Sie als Franchisenehmer auf dem Weg zu Ihrem Franchise beachten sollten, haben wir Ihnen auf einen Blick zusammengestellt.

Top Franchisesysteme im Überblick

Um Ihnen die Auswahl des passenden Franchise für Ihre Existenzgründung behilflich zu sein, finden Sie nachfolgend eine Auswahl an interessanten Franchisesystemen, zu denen auch die Top 10 Franchisesysteme gehören:

Franchisesysteme aus dem Bereich Dienstleistungen

   

   

 

Franchisesysteme aus dem Bereich Essen & Trinken

   

   

   

 

Franchise aus dem Bereich Fitness, Gesundheit & Pflege

 

  

Franchise aus dem Bereich Einzelhandel & Weitere

 

Vorteile bei der Gründung per Franchise

Der Start in die Selbstständigkeit per Franchise bietet einige Vorteile, denn beim Franchising setzen Franchisenehmer ein schon erprobtes Geschäftsmodell um. Als Franchisenehmer haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite. Dabei kann der Existenzgründer als Franchisenehmer das Know-how des Franchisegebers nutzen. Dazu zählen beispielsweise ein erprobtes Marken- oder Dienstleistungssortiment des Franchisegebers. Durch Franchising können somit einige Gründungsfehler umgangen werden.

Zu den Vorteilen beim Franchise gehört außerdem, dass Franchisenehmer von der Popularität des bestehenden Franchisekonzepts profitieren können. Dies ermöglicht Franchisenehmern einen schnelleren Marktzugang unter anderem auch durch gemeinsame Werbemaßnahmen. Insgesamt liegen die Vorteile beim Franchise in einer hohen Markt-, Kunden- und Partnernähe.

Nachteile beim Start per Franchise

Ohne Zweifel bietet Franchise Vorteile für die Existenzgründung. Es bestehen aber beim Franchising für Franchisnehmer auch einige Nachteile, die Sie bei Ihrer Entscheidung für oder gegen ein Franchise berücksichtigen sollten. Als Franchisenehmer geben Sie auch ein Stück unternehmerische Freiheit auf, da Sie mit dem Franchisegeber vertraglich fixierte Regelungen abschließen. Das heißt, das Ziel der Unabhängigkeit durch die Existenzgrünung ist eingeschränkt, denn als Franchisenehmer sind Sie abhängig von der Geschäftspolitik des Franchisegebers.

Zudem entstehen beim Franchising für den Franchisenehmer oft hohe Gründungskosten für die Übernahme der Lizenz oder bei der Gestaltung der Verkaufsräume nach den Vorgaben des Franchisegebers. Bei der Entscheidung für ein Franchise sollte auch die Auswahl eines geeigneten Franchisegebers gründlich durchdacht sein, denn Franchisenehmer und Franchisegeber müssen eng zusammenarbeiten. Neben seriösen Franchisegebern gibt es auch eine Reihe fragwürdiger Angebote. Lassen Sie sich Referenzen nennen und sprechen Sie mit anderen Franchisenehmern. Neben der kaufmännischen Prüfung des Franchise-Angebots, sollten Sie vor Abschluss des Vertrags auch den Rat eines Rechtsanwalts einholen. Einen Anwalt finden Sie in unserer Beraterbörse.

Franchise: Keine Garantie für Erfolg

Trotz der Vorteile die ein Franchise bietet, sollten Sie als potenzieller Franchisenehmer auf jeden Fall stets daran denken, dass auch das Franchising keine Garantie für den Erfolg ist. Egal ob eine eigene Idee oder Franchise – die Schritte zur Überprüfung und Analyse der Geschäftsidee sind stets gleich. Mehr dazu hier. Dazu gehört auch die Erstellung eines Businessplans.

Übrigens können Sie später ja auch darüber nachdenken aus Ihrer Geschäftsidee ein Franchise zu machen und als Franchisegeber aufzutreten.

Deutscher Franchise-Verband und Franchise Award

Deutscher Franchise-Verband Logo

Der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) ist ein Verbund für Franchisegeber und Franchisenehmer in der deutschen Franchisewirtschaft. Der DFV vertritt die Interessen seiner rund 280 Mitglieder in Deutschland sowie auf internationaler Ebene.

Die Mitglieder des DFV profitieren vom Branchenwissen, dem ausgebauten Netzwerk und den Beratern und Anwälten des DFV, die die Mitglieder beim Tagesgeschäft und in Rechtsfragen beraten.

Der DFV richtet den Franchise Award sowie den Green Franchise Award aus. Der Franchise Award wird in den vier Kategorien „Franchisegeber des Jahres", „Franchise Marketing Award", „bestes junges Franchisesystem" und „Gründerpreis für Franchisenehmer" vergeben. Der Green Franchise Award würdigt nachhaltig handelnde Franchisesysteme und steht nicht nur DFV-Mitgliedern offen.

Franchisedatenbanken im Internet

Im Internet finden Sie viele Informationen zum Thema Franchise. In Datenbanken können Sie als zukünftiger Franchisenehmer online zudem nach geeigneten Franchisegebern suchen.


Für-Gründer.de Fans

Mach mit:
Krankenversicherung - obligatorisch!

Für Gründer ist eine Krankenversicherung Pflicht. Vergleichen Sie gesetzliche & private Tarife!

Gründerwoche Deutschland
Das Event in Frankfurt
ANZEIGE
Veranstaltungen für Existenzgründer
Gründerseminare finden
4.500 € vom Staat zur Selbstständigkeit
Gründercoaching vor und nach der Gründung nutzen
Die besten Dienstleister finden
zur Dienstleister- und Beraterbörse
Der Gründercoach hilft: Geschäftsidee, Businessplan, Fördermittel, Marketing
Beispiele für den Businessplan
Vorlagen für verschiedene Branchen
Hilfe für Gründer

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Starten Sie in die Selbstständigkeit mit einer Gründung per Franchise. Die Initiative Franchise Top 10 stellt Ihnen die besten Franchisesysteme in Deutschland vor.

Mehr erfahren >

start2grow begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit - bundesweit und kostenfrei.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang

Für Gründer interessant: Beiträge aus dem Gründer-Blog

 
Gründer in der Gastronomie: kennt Ihr pepperbill?

Mehr Umsatz, weniger Kosten und volle Flexibilität! Dies soll Gastronomen zuteilwerden, die auf das iOS-basierte Kassensystem pepperbill umsatteln....
weiterlesen

 
Münchener Crowd Dialog 2014 für Start-ups und Mittelstand

Wir fragten einmal persönlich bei Michael Gebert, dem Initiator der Crowd Dialog, nach, was die Münchener Konferenz am 20. November zum Hotspot macht....
weiterlesen

 
Final Countdown: werdet EuropeanPioneers!

Die EU will Start-ups fördern - das Accelerator Programm EuropeanPioneers vergibt 50.000 bis 250.000 € je Start-up....
weiterlesen

Newsletter von Für-Gründer.de
Eintragen und als Gründer stets gut informiert
Geschäftsideen
News
Finanzierung