Blog für Gründer
  • Dienstleister finden

Telefonservice als Bürodienstleistung für Gründer

Hilfe für Gründer von:

start2grow begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit - bundesweit und kostenfrei.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Starten Sie in die Selbstständigkeit mit einer Gründung per Franchise. Die Initiative Franchise Top 10 stellt Ihnen die besten Franchisesysteme in Deutschland vor.

Mehr erfahren >

Neukundengewinnung und Stammkundenbindung durch ständige Erreichbarkeit: Wie können junge Unternehmen Kunden binden und sie langfristig zufriedenstellen? Die Erreichbarkeit eines Unternehmens für Kundenfragen und Terminvereinbarungen spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Welche Bedeutung hat die telefonische Erreichbarkeit und wie kann diese ganz ohne hohe Belastung des Unternehmers gewährleistet werden?

Wissen Sie um die Bedeutung Ihrer Erreichbarkeit?

Dass die telefonische Erreichbarkeit eines Unternehmens für die Neu- und Bestandskunden relevant ist, kann nicht abgestritten werden. Die Rolle der telefonischen Erreichbarkeit und eines guten Telefonservice wird besonders für Gründer, Selbstständige und kleine Unternehmen deutlich, die jeden Kundenauftrag benötigen. Denn grundsätzlich gilt, dass durch die Erreichbarkeit des Ansprechpartners die Aufträge gesichert werden können. Wenn diese nicht gewährleistet ist, wird sich der interessierte Kunde an einen Mitbewerber wenden und es gehen wertvolle Aufträge verloren – für das betroffene Unternehmen bedeutet dies Umsatzeinbußen.

Warum sollte dies in Kauf genommen werden, wenn es eine kostengünstige Alternative für einen professionellen Telefonservice gibt?

Vereinbarkeit von Kundenservice und Kerngeschäft

Ein einflussreiches Kriterium für die Zufriedenheit der Kunden ist die Erreichbarkeit des Unternehmens. Doch wie sollen die vielen Aufgaben bewältigt werden, wenn ständig das Telefon klingelt?

Die Vielzahl der Arbeitsabläufe ist nicht leicht zu erledigen, wenn nebenher Kundenanfragen beantwortet werden müssen. Dennoch ist die Büroarbeit, wenn auch sehr zeitaufwendig,  zwingend notwendig. Dazu kommen andere Gründe, die eine zeitweilige Abwesenheit erforderlich machen: Meetings, Seminare oder Urlaubszeiten. Ungeachtet dessen dürfen Anfragen von Kunden nicht übergangen werden.

Warum also nicht den Telefonservice auslagern? Mit einem externen Telefondienstleister können Zeit, Geld und Nerven gespart werden. So ist es möglich die Schreibtischarbeit zu erledigen oder Kundentermine wahrzunehmen ohne wertvolle Aufträge zu verpassen, da diese vom Telefonservice entgegen und dokumentiert werden. 

Vorteile eines externen Telefondienstleisters

Existenzgründer und junge Unternehmen haben in der Anfangszeit sehr viel Arbeit und wenig Kapital. So ist die Festanstellung einer Bürokraft, die sich um die Kundenanrufe und Telefonservice kümmert, eine kostenintensive Option. Denn neben den Ausgaben für den monatlichen Lohn und den bürokratischen Aufwand fallen auch Anschaffungen, wie die Ausstattung der Büroräume und der EDV, ins Gewicht.

Mit Übernahme der Telefonannahme durch einen externen Anbieter für Telefonservice werden alle Kundengespräche angenommen und dokumentiert, sodass der Auftraggeber selbst entscheiden kann, wann und wen er zurückrufen möchte. Dabei werden nur die tatsächlich erbrachten Leistungen für den Telefonservice abgerechnet, was die Kosten deutlich verringert. Zusätzlich ist es möglich Terminvereinbarungen vornehmen und Aufträge betätigen zu lassen.

Diese Services können auch im Krankheitsfall oder während der Urlaubstage in Anspruch genommen werden, sodass die Kundenanfragen auch während der Abwesenheit persönlich und professionell durch den externen Telefonservice bearbeitet werden.

Unser Tipp: Telefonservice von mobilesuite testen

mobilesuite Telefonservice ist Förderer des Portals Für-Gründer.de und bietet Existenzgründern, Selbstständigen und Unternehmen professionellen Telefonservice an. Weitere Bürodienstleistungen, wie etwa ein vollwertiges Virtual Office, lassen sich flexibel hinzubuchen. Nutzen Sie die die Möglichkeit eines kostenlosen Testanrufs, um den Service unverbindlich zu testen. Im ersten Monat wird Ihnen nicht nur die erste Grundgebühr erstattet – Sie profitieren auch von einem 10€-Startguthaben.

Erfahren Sie mehr über den mobilesuite Telefonservice als Förderer von Für-Gründer.de und die Leistungen rund um den Telefonservice im Einzelnen.

Für-Gründer.de Fans

Mach mit:
Krankenversicherung - obligatorisch!

Für Gründer ist eine Krankenversicherung Pflicht. Vergleichen Sie gesetzliche & private Tarife!

ANZEIGE
Veranstaltungen für Existenzgründer
Gründerseminare finden
4.500 € vom Staat zur Selbstständigkeit
Gründercoaching vor und nach der Gründung nutzen
Die besten Dienstleister finden
zur Dienstleister- und Beraterbörse
Ihre Webseite professionell erstellt: perfekter Auftritt im Netz
Beispiele für den Businessplan
Vorlagen für verschiedene Branchen
Hilfe für Gründer

Als Gründungsagentur begleitet GO AHEAD Unternehmer auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit – ob in Form der Limited, der Mini-GmbH oder der GmbH.

Mehr erfahren >

Die GRENKE Bank bietet für Gründer und Jungunternehmer einen Zugang zu einem günstigen Förderkredit – nehmen Sie Kontakt auf.

Mehr erfahren >

Starten Sie in die Selbstständigkeit mit einer Gründung per Franchise. Die Initiative Franchise Top 10 stellt Ihnen die besten Franchisesysteme in Deutschland vor.

Mehr erfahren >

start2grow begleitet und unterstützt Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit - bundesweit und kostenfrei.

Mehr erfahren >

Finanzchef24 ist Deutschlands erstes Finanzportal für Existenzgründer, Unternehmer und Selbstständige.

Mehr erfahren >

Bitte weitersagen:

zum Seitenanfang