Pressemitteilungen von Für-Gründer.de

    In unseren Pressemitteilungen informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen der Für-Gründer.de GmbH. Hierzu zählt neben dem Onlineportal Für-Gründer.de auch die SaaS-Lösung Unternehmerheld sowie das Magazin GründerDaily. Mehr erfahren Sie auch in unserem Pressebereich.

    Meldung im Detail

    Q1/2015 bringt neuen Traffic-Rekord

    Themen dieser Mitteilung sind die positiven Entwicklungen der Besucherzahlen des Portals im ersten Quartal 2015 und der Traffic-Rekord im Januar 2015. Außerdem berichten wir über die Entwicklung aktueller Publikationen und stellen neue Medienpartnerschaften vor, die Für-Gründer.de in der Gründerwelt eingegangen ist. Zudem wurde auch das Für-Gründer.de-Team erneut verstärkt.

    Frankfurt am Main, 13. April 2015

    • Traffic-Rekord im Januar 2015
    • Erfolgreiche Publikationen
    • Für-Gründer.de als Medienpartner

    Im ersten Quartal 2015 besuchten Für-Gründer.de rund 1,2 Mio. Nutzer (Visits), die 2,7 Mio. Seiten aufgerufen haben (Page Impressions). Das ist ein Zuwachs um fast 60 % im Vergleich zum ersten Quartal 2014. Hier waren es 747.000 Visits und 1,7 Mio. Page Impressions. Ein neuer monatlicher Bestwert konnte im Januar 2015 mit 416.000 Besuchen und 948.000 Klicks erreicht werden.

    „Unser Ziel ist es, das Informationsangebot kontinuierlich auszubauen und das dynamische Wachstum weiter voranzutreiben", so René Klein, Geschäftsführer des Portals. Auch der Vergleich mit dem Gesamttraffic des Jahres 2014 unterstreicht die positive Entwicklung: Hier zählte die Seite 3,2 Mio. Besucher und 7,2 Seitenaufrufe. Daran gemessen summiert sich der Anteil des ersten Quartals 2015 bereits auf rund 40 %.

    Trafficentwicklung auf Für-Gründer.de

    Erfolgreiche Publikationen

    Im ersten Quartal 2015 hat Für-Gründer.de ebenfalls eigene Publikationen erstellt und veröffentlicht.

    In der Studie „<media 1253 - - "Zur Studie">Gründerwettbewerbe und Top Start-ups 2014/2015</media>" wurden über 100 Businessplan- und Gründerwettbewerbe in Deutschland analysiert und Top Start-ups vorgestellt, die besonders häufig bei den Wettbewerben punkten konnten. Neben Ergebnissen zur regionalen und finanziellen Aufteilung der Wettbewerbe ist die Studie zugleich auch ein Leitfaden für eine erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb. Sie enthält zudem eine Auflistung von sämtlichen Wettbewerben in Deutschland.

    Bereits seit 2011 berichtet das Portal quartalsweise im Monitor „Crowdfinanzierung in Deutschland" über die Fortschritte, Rückschläge sowie die aktuellen Trends und Themen dieser Form der Unternehmensfinanzierung. 2014 kamen rund 60 Mio. Euro durch Finanzierungen der "Crowd" zusammen.

    Beide Publikationen dienen dazu, Gründer über Ideen, Planung und Finanzierung einer Existenzgründung zu informieren und einen Überblick über aktuelle Entwicklungen zu geben. Jens Schleuniger, Geschäftsführer von Für-Gründer.de, zur Resonanz auf die Publikationen: „Über das Feedback zu unseren Veröffentlichungen haben wir uns sehr gefreut. Wir möchten unsere Studien auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln und so einen Mehrwert für Gründer schaffen".

    Für-Gründer.de als Partner in der Gründerwelt

    Bereits seit mehreren Jahren pflegt Für-Gründer.de verschiedene Partnerschaften. Im ersten Quartal 2015 kooperierte Für-Gründer.de beispielsweise mit der Maastricht Entrepreneurship Week, dem START Summit St. Gallen, dem Startup-Festival Nürnberg, dem Gründerfrühstück Bits & Pretzels aus München und dem Startup Camp Berlin. Außerdem fungierte Für-Gründer.de als Medienpartner beim Advance Day, einer Konferenz für die digitale Medienbranche, die sich an Gründer und Start-ups aus Nordrhein-Westfalen richtet.

    Auch die Community Partnerschaft mit Code_n steht als Beispiel für eine langjährige und gut funktionierende Kooperation. Code_n ist eine globale Innovationsplattform für Gründer, die sich insbesondere mit Themen rund um digitale Technologien beschäftigt. „Wir freuen uns, dass wir neben unseren bereits mehrjährig bestehenden Partnerschaften auch zahlreiche neue Kooperationen eingehen können", sagt Helge Wils, Geschäftsführer von Für-Gründer.de, "auch in Zukunft wollen wir vermehrt auf Medienkooperationen setzen, um so gegenseitig nützliche Portale und Veranstaltungen in der Gründerwelt bekannter zu machen."

    Auch das Team wächst weiter

    Seit April 2015 gehört Katja Vogt zum Team von Für-Gründer.de. Sie ist allen voran für Pressearbeit und Social Media zuständig, betreut aber auch sämtliche weitere Themen rund um die Öffentlichkeitsarbeit des Portals. Sie hat ein Masterstudium absolviert und besitzt Berufserfahrung in den Bereichen PR, Kommunikation und Journalismus. Zuvor war sie im Verlagswesen tätig.

    Bereits zu Jahresbeginn 2015 kam Alexander Walz zu Für-Gründer.de. Er verantwortet die Entwicklung neuer Produkte sowie Geschäftsfelder von Für-Gründer.de und unterstützt die Redaktion.