University Innovation Challenge

Bei der University Innovation Challenge werden Forschungsprojekte und Start-ups mit universitärem Background in sechs Kategorien gekürt: Artificial Intelligence, Medical Technology, Future Finances & Commerce, Future Digital Working, Future Life Science und Future Engineering.

Der Wettbewerb wird vom Handelsblatt in Zusammenarbeit mit dem Unibator der Goethe-Universität in Frankfurt ausgerichtet. Er wendet sich an Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schwerpunkt:
kein Schwerpunkt
Phase:
Ideenphase
Region:
Bundesweit
Preisgeld insgesamt:
keine Angabe
Ende der Bewerbungsfrist:
07.08.2022
Anfang der Bewerbungsfrist:
04.04.2022

Welches ist Ihr Lieblings-Startup?

  • 15 Start-ups zur Auswahl
  • 5.000 Euro Preisgeld
  • Wer soll gewinnen?
Jetzt abstimmen