Rechnungs- und Buchhaltungssoftware für Gründer
Jetzt 30 Tage kostenfrei nutzen!

Mit Sage One macht Papierkram Spaß!

Angebote schnell und einfach online schreiben, Rechnungen automatisiert erstellen, Zahlungseingänge mit dem Bankkonto abgleichen und die Buchhaltung quasi nebenbei erledigen - das alles ermöglicht die intelligente Web-Applikation von Sage One.

Sie möchten auch die Lohnbuchhaltung schnell und einfach online machen? Auch das geht mit Sage One. Melden Sie sich einfach an und legen Sie los - testen Sie 30 Tage lang kostenlos!

Zeit und Geld sparen mit Sage One

Über 300.000 zufriedene Kunden nutzen Sage One tagtäglich und sparen dank der intelligenten Software nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld. Denn: Mit Sage One erstellen Sie professionelle Angebote und Rechnungen mit wenigen Klicks. Und mit Hilfe des Online-Banking-Zahlungsabgleichs und des hilfreichen Dashboards behalten Sie - egal ob im Internet oder per App -  jederzeit den Überblick über Ihr Business!

EÜR, Gewinn- und Verlustrechnung oder auch die Umsatzsteuervoranmeldung sind mit Sage One schnell erledigt - so macht Buchhaltung doch Spaß, oder?!

So schnell haben Sie noch nie Angebote und Rechnungen erstellt! ...und dank des Zahlungsabgleichs behalten Sie den Überblick!

EÜR, GuV erstellen oder Umsatzsteuervoranmeldung vornehmen - dank Sage One mit nur wenigen Mausklicks!

Welcher Kunde hat bezahlt, welche Angebote stehen aus, wie ist der Kontostand? Alles im Blick mit dem praktischen Dashboard!

3 Module für Gründer und Start-Ups

Die ersten Monate nach der Gründung stellen fast alle Gründer und Start-ups vor große Herausforderungen. Es gilt, die Liquidität stets im Blick zu behalten. Umso wichtiger ist es, dass Rechnungen zeitnah gestellt und Zahlungseingänge automatisiert überprüft werden. Auch die Buchhaltung gilt es zu erledigen und auf die Kosten zu achten.

Sage One ist auf die Bedürfnisse von Gründern und kleinen Unternehmen zugeschnitten. Mit der cleveren Software behalten Sie nicht nur Ihr Business optimal im Blick, sondern sparen durch die zahlreichen automatisierten Prozesse viel Zeit und auch Geld. Abhängig von Ihrem Bedarf, können Sie dabei nachfolgende 3 Module nutzen:

  • Sage One Start
    Rechnungen erstellen, Online Banking und vieles mehr (ab 8  € pro Monat)
  • Sage One Buchhaltung
    Alle Funktionen von Sage One plus Umsatzsteuervoranmeldung, Cash Flow Prognose und viele weitere Funktionen (ab 14 € pro Monat)
  • Sage One Lohn & Gehalt
    Lohnabrechnungen erstellen, Monats- und Jahresmeldungen erledigen (ab 5,90 € pro Monat)

Sage One: Jetzt 30 Tage kostenfrei nutzen!

Auf geht's - einfach auf nachfolgenden Link klicken, das passende Paket auswählen und mit Sage One die ersten Angebote und Rechnungen schreiben.

Die ersten 30 Tage sind übrigens komplett kostenfrei. So können Sie die Software ohne Risiko testen und direkt durchstarten - wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Einfach 30 Tage kostenfrei testen: