Konkurrenzanalyse im Onlinehandel: 6 Web-Anwendungen



Unfassbar, denkt man sich manchmal, dieser Onlineshop ist noch ganz neu, aber schon so erfolgreich. Wie macht der das, möchte man wissen. Jetzt Mäuschen spielen und lauschen, wenn er Strategien bespricht. Unmöglich! Falsch, denn es gibt Programme zur genauen Analyse der Methoden und Tricks anderer Wettbewerber am Markt. Die aktuelle Internethandel-Titelstory zeigt auf, welche Programme und Web-Anwendungen Online-Händlern zur Verfügung stehen.

Der gesamte Online-Handel kann sich am stetigen Wachstum erfreuen. Das Bedürfnis, zu jeder Tages- und Nachtzeit im Internet einkaufen zu können, bricht nicht ab. Dies ist allerdings kein Garant für den Erfolg eines jeden einzelnen Onlineshops. Ständig drängen weitere Anbieter in den Markt und rollen mit ihren neuen, innovativeren oder effizienteren Konzepten für den E-Commerce das Feld von unten auf. So kommen Online-Händler in die Bedrängnis, die online einkaufende Kundschaft mit immer mehr Konkurrenten teilen zu müssen. Damit man nicht untergeht, ist Handeln gefragt.

Da reicht es bei Weitem nicht aus, einen verstohlenen Blick in Richtung Konkurrenz zu werfen. Stattdessen sollte man die Strategien, Methoden und Tricks der anderen Onlineshops regelrecht „ausspionieren” und analysieren, wodurch sie Kunden gewinnen und Umsätze steigern – das alles aber auf legalem Weg. Das versteht sich von selbst!

Internethandel Magazin Februar 2015
In der aktuellen Titelstory des Internethandel Magazins werden die Geheimnisse der Konkurrenten unter die Lupe genommen

Da man nicht den einzigen Onlineshop im großen weiten Web betreibt, ist es nur ratsam, die Augen offen zu halten. Vielmehr noch sollte man die Konkurrenz gezielt beobachten, statt ihre Anwesenheit bloß wahrzunehmen. Um die Google-Platzierungen, Technologien oder Aktivitäten der Konkurrenten analysieren zu können, stehen diverse Anwendungen zur Verfügung. Sie erlauben es, die wichtigsten und einflussreichsten Faktoren erfolgreicher Onlineshops unter die Lupe zu nehmen und daraus zu lernen.

Mit den digitalen Spionage-Werkzeugen der Profis erfahren Online-Händler, wie viele Besucher wirklich auf den Seiten der anderen Onlineshops surfen und von wo die potenziellen Kunden kommen, bevor sie auf den Seiten der Konkurrenten landen. Darüber hinaus erfährt man, mit welchen Keywords andere Mitbewerber bei Ads arbeiten und welche Technologien im Hintergrund der Webshops laufen. Auch darüber, wenn andere ihr Sortiment erweitern oder die Preise ändern, können bestimmte Programme informieren. Die gute Nachricht ist: Das alles geschieht legal. Es ist erlaubt – und darüber hinaus erstaunlich einfach – bestimmte Programme und web-basierte Anwendungen zu nutzen, um das Treiben der anderen zu verfolgen.

In der aktuellen Ausgabe des Internethandel Magazins „Die Geheimnisse Ihrer Konkurrenten – 6 legale Spionage-Tools, die alles offenbaren” erfahren Online-Händler, wie sich Giganten wie Amazon, eBay und Zalando wichtige Infos über die Konkurrenz verschaffen. Man lernt, mit welchen Programmen und Web-Anwendungen Shopbetreiber ihre Wettbewerber beobachten können und wird mit einer Checkliste für die Konkurrenzanalyse ausgestattet, die dabei hilft, den Wissensvorsprung umzusetzen.

Durchgeblättert: Das sind die Top-Themen im aktuellen Internethandel Magazin

Internethandel Magazin Durchgeblättert Febraur 2015

Weitere Themen der Ausgabe sind eine Einführung in die Verkaufspsychologie samt der wichtigsten Tricks erfolgreicher Verkäufer sowie die Notwendigkeit von Flexibilität im E-Commerce. Darüber hinaus wird erläutert, um welche zehn Online-Marketing-Strategien derzeit kein Weg für Internet-Start-ups vorbei führt.

  • Außerdem im Heft: die Geschichte hinter manschetten24.de. Die Faszination des Gründers Sven Griebel für Schmuck geht darauf zurück, dass er als Sohn eines Goldschmieds aufwuchs. Im Interview spricht er über die Gründung in einer Nische.

Hier erfahren Sie mehr über das Magazin Internethandel und den Einkauf im Online-Handel – nutzen Sie die Gratis-Leseprobe und klicken Sie einfach auf das Titelbild:

Internethandel Magazin Cover Februar 2015

Ähnliche Beiträge zum Thema