Für Gründer und Start-ups: Gründermessen bis Jahresende



Gründermessen sind eine gute Anlaufstelle für alle, die eine Selbstständigkeit oder eine Nachfolge vorbereiten. Wir stellen Ihnen zwölf Gründermessen sowie Existenzgründertage vor, die Sie bundesweit bei der Gründung unterstützen und Gründungsinteressierten Rede und Antwort stehen.

Eine Existenzgründung will gut geplant sein – und auf einer Gründermesse finden angehende Gründer alles, was man für die Planung braucht. Hier kann man seine Geschäftsidee sowie das Gründungsvorhaben gemeinsam mit Experten aus Kammern und Institutionen durchsprechen und auf Herz und Nieren prüfen lassen. Auf den Gründermessen erfährt man, wie man einen Businessplan aufsetzt, welche Formulare auszufüllen sind und ob die Geschäftsidee genehmigungspflichtig ist. Man lernt auch etwas über ein gutes Marketingkonzept oder wie man mit alternativen Finanzierungsmodellen, wie Crowdinvesting, Kapital für die Gründung sammelt.

Auf einer Gründermesse werden also viele verschiedene Themenschwerpunkte gebündelt. Es werden Informationen zum Thema Franchising, Unternehmensnachfolge oder Verkaufsstrategien bereitgestellt. In Vorträgen werden Existenzgründern die Grundlagen der steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen vermittelt, eine Übersicht über Fördermittel gegeben und die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Unternehmensfinanzierung vorgestellt. In Form von Workshops lernen Teilnehmer praxisnah, wie sie ein Bankgespräch führen oder einen Pitch vorbereiten. Zu guter Letzt können Sie Kontakte knüpfen und Geschäftspartner kennenlernen.

Besucher auf der deGUT
Besucher der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (Foto: deGUT)

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Gründermessen, die in der zweiten Jahreshälfte 2015 bundesweit stattfinden.

  • Dein Tag zum Gründen in Köln
    Am 9. Juli 2015 in Köln
    Es wird beleuchtet, wie aus der Idee ein Geschäftsmodell werden kann und geklärt, wo die Vor- und Nachteile der verschiedenen Unternehmensformen liegen. Außerdem werden Finanzierungswege erläutert und weitere Themen besprochen, die Start-ups betreffen.
  • Dein Tag zum Gründen in Dortmund
    Am 30. Juli 2015 in Dortmund
    Thematisiert werden die Wahl der Unternehmensform, aber auch alles rund um die Projekt- und Produktentwicklung. Geboten werden Vorträge, Workshops und individuelle Beratungen, um zu erfahren, welche Angebote zur Unterstützung infrage kommen.
  • Dein Tag zum Gründen in Bielefeld
    Am 27. August 2015 in Bielefeld
    Gesprochen wird über Grundlagen wie Unternehmensformen, Buchhaltung und HR, aber auch neue Themen stehen auf dem Plan. Dazu gehören neue Marketing- und Akquise-Ansätze, wie Social Media, sowie Projektmanagement.
  • JOBS-SI Berufs- und Gründermesse
    Vom 9. bis 10. September 2015 in Siegen
    Auf der JOBS-SI, eine Berufs- und Gründermesse für Absolventen und Gründer in Nordrhein-Westfalen, erfahren Besucher in Workshops, Vorträgen und Talkrunden alles zu den Themen Aus- und Weiterbildung sowie Existenzgründung.
  • Gründermesse Oberhausen
    Am 19. September 2015
    Auf der Gründermesse haben Gründer aus Oberhausen und der Region die Chance, den Besuchern zu zeigen, was in ihnen steckt. Dort können sie ihre Geschäftsideen, Produkte und Dienstleistungen einem breiten Publikum vorstellen.
  • phase:zwei Wirtschaftsmesse
    Vermutlich im Oktober in Hamburg
    Die phase:zwei richtet sich an Jungunternehmer und Existenzgründer, die bereits die Gründungsphase gemeistert haben und nun in „phase:zwei” übergehen wollen. Gemeint ist die Kooperation, Expansion und Erweiterung des Netzwerks.
  • B.E.G.IN-Gründungstag
    Am 15. Oktober in Bremen
    Der Gründungstag versteht sich als feste Größe für Gründungsinteressierte, Selbstständige und junge Unternehmen in der Region. Es locken attraktive Messeangebote, inspirierende Expertenvorträge und lebendige Talkrunden.
  • Ignition Mainz
    24. Oktober 2015 in Mainz
    Auf der Ignition, die Gründermesse für Existenzgründer und Selbstständige im Rhein-Main-Gebiet, können Besucher spannende Fachbeiträge hören, an Workshops teilnehmen und rund 75 Aussteller aus allen Bereichen kennenlernen.
  • START Messe
    Am 31. 10. und 1.11 2015 in Nürnberg
    Die Gründermesse informiert an zwei Tagen Existenzgründer und Selbstständige über Gründungsfinanzierung, Unternehmensentwicklung, Training/Coaching, die Unternehmensnachfolge oder Weiterbildung.
  • DIE INITIALE
    Vom 20. bis 21. November 2015 in Dortmund
    DIE INITIALE ist eine Gründermesse für Existenzgründer und Selbstständige. Sie informiert über Finanzierung, Entwicklung und Nachfolge. Der Fokus auf Bildung macht sie zur wertvollen Informationsquelle.

Der Besuch einer Gründermesse lohnt sich, denn Sie finden dort Antworten auf Ihre Fragen, knüpfen Kontakte zu Geschäftspartnern sowie weiteren Existenzgründern und erhalten wertvolle Tipps mit auf den Weg. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einer Gründermesse Ihrer Wahl. Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.