Clevere Finanzierungsstrategien für den Online-Handel



Die Kapitalbeschaffung zählt mit zu den schwierigsten Aufgaben, wenn ein Existenzgründer seine Selbstständigkeit plant. Allerdings ist sie auch zu meistern, wenn man sich die unterschiedlichen Möglichkeiten der Finanzierung vor Augen hält. Bleibt nur herauszufinden, welche die erfolgreichsten Lösungen sind, damit die Geschäftsidee umgesetzt werden kann.

Da gibt es beispielsweise die Finanzierung per Förderdarlehen, mit Zuschüssen, durch Crowd investing, Inkubatoren oder Venture Capital, um nur ein paar Möglichkeiten zu nennen. Diese und weitere Wege zum Geld haben natürlich jeweils Vorteile und einen sprichwörtliche Haken – es gilt alles zu beleuchten.

Einige Finanzierungen begrenzen das Risiko für den Gründer, bieten Spielraum für Investitionen, mehr Flexibilität oder eine begleitende Beratung. Wiederum ist möglicherweise eine Begrenzung der Entwicklung, ein hoher Leistungsdruck, ein hoher Zeitaufwand oder eine private Haftung in Kauf zu nehmen. Mit den verschiedenen Optionen im Hinterkopf kann sich jeder Gründer seine passende Finanzierungsform heraussuchen und sie analysieren, um herauszufinden, welche Finanzierung letztendlich zu einem passt.

In der aktuellen Ausgabe des Internethandel Magazins “Die Kapitalspritze – 8 clevere Strategien zur Finanzierung Ihres Unternehmens” erfahren Sie, wo die jeweiligen Vor- und Nachteile der verschiedenen Finanzierungswege liegen und wie Sie sie am besten gegeneinander abwägen. Zudem bekommen Sie einige Anlaufstellen wie Business Angels, Inkubatoren und Förderprogramme genannt.

Weitere Themen der Ausgabe sind der Plan einiger Online-Händler, Rücksendungen kostenpflichtig zu machen, der perfekte Elevator Pitch, die Notwendigkeit von guten Werbetexten sowie die Gründerstory von Jimdo, einem Team, das durch Authentizität, sebstbestimmtes Handeln und Mut zu Ungewöhnlichem besticht.

Ab sofort gibt es auch eine App für Tablets und Smartphones. Für jedes Magazin steht Ihnen eine Gratis-Leseprobe zur Verfügung, zwei Ausgaben erhalten Sie vollkommen kostenfrei und heruntergeladene Magazine sind auch ohne Internetverbindung lesbar. Mit einem Klick auf das App Logo erfahren Sie mehr über die neue Internethandel-App.

Hier erfahren Sie mehr über das Magazin Internethandel und rund um den Einkauf im Online-Handel – nutzen Sie die Gratis-Leseprobe und klicken Sie einfach auf das Titelbild:

Die Kapitalspritze - 8 clevere Strategien zur Finanzierung Ihres Unternehmens

Ähnliche Beiträge zum Thema