Existenzgründerseminar vom 03.06.2013 bis 08.06.2013



Bild: Mapoli-Photo-Fotolia.com
Bild: Mapoli-Photo-Fotolia.com

Unser Tipp für den Weg in die Selbstständigkeit: besuchen Sie ein Existenzgründerseminar. Für die 23. Kalenderwoche haben wir Ihnen verschiedene Existenzgründerseminare herausgesucht. Mehr Details zu diesen Veranstaltungen und weitere Existenzgründerseminare finden Sie auch direkt im Kalender.

 

03.06.2013 Bremen
Existenzgründer-Lehrgang an neun Abenden (03.06.2013 – 13.06.2013). Der Schritt in die Selbständigkeit verspricht vielfältige berufliche Chancen, wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Erfüllung. In einer wettbewerbsorientierten Wirtschaft gibt es aber keine Garantie für einen sofortigen und dauerhaften Erfolg. Nur wer die nötigen persönlichen Voraussetzungen mitbringt und ein gut durchdachtes Unternehmenskonzept besitzt, wird den Anforderungen der Selbständigkeit in der Zukunft gewachsen sein und sich auch in schwierigen Marktsituationen behaupten können. Eine sorgfältige Vorbereitung des Gründungsvorhabens ist daher unerlässlich. Hierfür bietet die Handelskammer Bremen Ihnen Existenzgründungsseminare an, in denen die wichtigsten Fragen der Existenzgründung und -sicherung behandelt werden.

04.06.2013 Hannover
Franchise-Sprechtag in 45 minütige Einzeltermine nach Vereinbarung. Für alle, die sich als Franchise-Nehmer selbstständig machen wollen oder ihr bestehendes Unternehmen zu einem Franchisesystem weiterentwickeln wollen, bietet der Deutsche Franchise Verband e.V. eine Einzelberatung in der IHK Hannover an. Diese Beratung ist kostenfrei und dauert i.d.R. 45 Minuten.

05.06.2013 Stuttgart
3-tägiges Werktagsseminar für Existenzgründer (Mi., 05.06.2013 bis Fr., 07.06.2013). Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen wollen oder erst vor kurzem gegründet haben, führt die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem RKW Baden-Württemberg monatlich je zwei Existenzgründer-Basisseminare durch.

06.06.2013 Recklinghausen
Gründung aus der Arbeitslosigkeit – Gründungszuschuss. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Recklinghausen bietet das Startcenter NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen in kostenlosen Orientierungsveranstaltungen einen Überblick über die aktuelle Gründungsförderung der Bundesagentur für Arbeit. Das Seminar informiert über Gründungsvoraussetzungen und erste Planungsschritte, erklärt die Aufgaben und Bestandteile eines Unternehmenskonzeptes und gibt einen Überblick der Förderinstrumente, damit vorhandene Chancen und Risiken besser abgeschätzt werden können.

07.06.2013 Neuss
Workshop Kundengewinnung! “In 7 Schritten erfolgreich (die richtigen) Kunden finden und binden”! Lernen Sie die notwendigen Schritte in der für Sie passenden Art und Weise, um die von Ihnen bevorzugten (Neu-)Kunden zu gewinnen und langfristig zu binden.

08.06.2013 Ostbevern
Zweitägiges Seminar für Existenzgründer. Viele kleine Unternehmen buchen ihre täglich anfallenden Geschäftsvorfälle nicht selbst, sondern werden hier durch ein Steuerberatungsbüro oder einen externen Dienstleister unterstützt. Das ist eine gute Lösung, denn so werden Fristen eingehalten und es ist sicher gestellt, dass keine Fehler in der Buchhaltung passieren. Dennoch ist es unabdingbar, Zusammenhänge zu verstehen und zu wissen, dass es eine zeitliche Verzögerung zwischen Buchhaltung und der tatsächlichen Liquiditätssituation im Unternehmen gibt. In dem Seminar »Liquiditätsplanung für kleine Unternehmen« lernen Sie mit einfachen Methoden einen Überblick über Ihre Zahlungsströme zu erhalten, um Liquiditätslücken zu erkennen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

Existenzgründerseminare finden Sie direkt im Kalender.

Existenzgründerseminare, Gründermessen, Gründerwettbewerbe und mehr im monatlichen Veranstaltungs-Newsletter von Für-Gründer.de:Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”.

 

Das könnte dich auch interessieren