Venture Capital Forum in Berlin für VC-Geber aus aller Welt



Das Venture Capital Forum, organisiert von der European Private Equity and Venture Capital Association (EVCA), geht am 6. November in eine neue Runde. An dem Donnerstag strömt die VC-Szene aus allen Teilen der Welt nach Berlin, um einander kennenzulernen, Diskussionen anzuregen und sich auszutauschen. Wir geben einen Überblick zum Programm und den Themen.

Das Venture Capital Forum ist nach eigenen Angaben das einzige branchenübergreifende Venture Capital Event in Europa. Die ganztägige Veranstaltung mit Vorträgen, Workshops und Networking-Gelegenheiten richtet sich an alle VC-Gesellschaften von der Frühphasen- bis zur Wachstumsfinanzierung, die sich an spannenden Debatten beteiligen wollen und andere am Markt agierende Investoren treffen möchten. Die Kernthemen der Vorträge, Panels und Workshops handeln von den Chancen und Herausforderungen, die Venture Capital-Geber im europäischen Markt vorfinden. Welche Rolle die EVCA spielt, zeigte bereits im Vorjahr EVCA-Generalsekretärin Dörte Höppner auf:

Wir gestalten die Zukunft der Branche durch unsere Arbeit mit politischen Entscheidungsträgern auf der EU-Ebene, unseren Einsatz für die Anwendung internationaler Branchenrichtlinien, und unsere Bemühungen, die großen Kapitalsammelstellen dieser Welt für Europa zu begeistern.

Venutre Capital Forum Impressionen
Impressionen vom Venture Capital Forum in Berlin: Vorträge, Panels und Networking (Fotos: EVCA)

Die EVCA versteht sich als Stimme der europäischen Private Equity Branche sowie der Venture Capital Gesellschaften in Europa. Die Mitglieder decken das gesamte Spektrum der Unternehmensfinanzierung ab; von Frühphasenfinanzierung durch VC bis zu den großen Mehrheitsübernahmen der internationalen Private Equity-Gesellschaften. Außerdem vertritt sie Investoren, die in die Anlageklasse Private Equity investieren – also Pensionskassen, Versicherungen, Dachfonds und Family Offices.

Das erwartet die Teilnehmer des Venture Capital Forums 2014 in Berlin

Die EVCA verspricht den teilnehmenden Investoren hochwertige Inhalte, genügend Zeit zum Netzwerken und spannende Diskussionen zu aktuellen Anliegen sowie Basisthemen rund ums Risikokapital. Neu im Programm des Venture Capital Forums sind die Workshops am Morgen für risikokapitalgestützte Portfoliounternehmen und Venture Capital Professionals. Hier können sich die Teilnehmer mit anderen Investoren austauschen und Vorbereitungs- und Verwaltungsprozesse besprechen. Bei dieser Gelegenheit erfahren sie vielleicht auch, wie andere VC-Geber einzelne Finanzierungen managen. Ein Kurzauszug gibt Einblick in die Themen des EVCA Venture Capital Forums:

  • European VC Panel – Defining the Next Stage of Venture
    Mit Dr. Michael Brandkamp Managing Director vom High-Tech Gründerfonds, Benoist Grossmann von Idinvest Partners und Stephen Lowery von Frog Capital
  • Stakeholder Debate – Is the VC model fundamentally sound?
    Mit Sebastian Blum von ACTIVE Venture Partners,  Roger Johanson von Skandia Life Insurance Company Ltd. und Dr. Matthias Ummenhofer Founding von mojo.capital
  • Global Panel – Innovation Without Borders: Global lessons, local applications
    Mit Michael Linse von Kleiner Perkins Caufield & Byers und  Wolfgang Seibold von Growth Invest Partners and Board Member of the BVK
  • Ecosystems Panel – Focus on Angel Investors
    Mit Stefan Glaenzer von Passion Capital und Nikolas Samios von der German Startups Group Berlin AG
Venture Capital Forum
Beim Venture Capital Forum kommen Kapitalgeber aus anderen Teilen der Welt für Investitionen in europäische Unternehmen zusammen

Das Venture Capital Forum im vergangenen Jahr stand unter dem Motto „Investing in Ideas”. Ein zentrales Thema war die Rolle der Politik. Die Organisatoren erhielten durchweg positives Feedback. Der wachsende Optimismus der Teilnehmer über die wirtschaftliche Entwicklung Europas und über ein Comeback von Venture Capital sei deutlich zu spüren gewesen. Wie auch im letzten Jahr wird Für-Gründer.de zu Gast beim Venture Capital Forum 2014 sein und im Anschluss über den Tag berichten.

Weitere Informationen rund um die Themen Venture Capital und Beteiligungskapital finden Sie auf Für-Gründer.de. Hier findet sich auch ein Überblick über Veranstaltungen für Start-ups, um Investoren zu treffen.

  • Das EVCA Venture Capital Forum im Überblick
    6. November 2014, Kalkscheune, 8.30 bis 19.30 Uhr
    Johannisstr. 2, 10117 Berlin
    Der Eintritt kostet zwischen 200 Euro und 920 Euro
    Website: www.evca.eu
  • Cocktail Dinner Party
    6. November, Solar Bar, ab 19.30 Uhr
    Stresemannstrasse 76, 10963 Berlin

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.