ego.-BUSINESS 12/13: Sieger der 1. Phase für Ideenpapiere geehrt



Die 1. Phase beim ego.-BUSINESSplanwettbewerb ist geschafft. Am 25. Januar wurden im Innovations- und Gründerzentrum Schönebeck die besten Ideenpapiere ausgezeichnet. Die vier Finalisten erhielten eine Geldprämie in Höhe von jeweils 1.000 €.

Die vier Sieger beim Gründerwettbewerb ego.-BUSINESS in den Kategorien sind:

  • Kategorie Wissenschaft/Technologie: Sören Majcherek, Jörg Fochtmann und Markus Barth mit dem Unternehmen Nyatec aus Magdeburg.
  • Kategorie Kreatives: Florian Endres, Jonathan Ochs und Elias-Kilian Schmidt mit der fahrbaren Gießkanne Gießela aus Halle.
  • Kategorie Service: Tom Schierz mit Schierz Softwareentwicklung aus Zeitz.
  • Den Sonderpreis für Klein(st)gründungen gewann Julia Radloff mit ihrer Logopädiepraxis in Gardelegen.
Beste Ideenpapiere: Die Sieger der Phase I des ego.BUSINESSplanwettbewerbs
Beste Ideenpapiere: Die Sieger der Phase I des ego.BUSINESSplanwettbewerbs

Die Juroren bewerteten insgesamt 42 „Ideenpapiere“. Das Ideenpapier legt den ersten Grundstein für den endgültigen „bankreifen Businessplan“. Darin werden erste Fakten zur Geschäftsidee zusammengefasst. Insbesondere die Informationen zum Produkt, dem Team und eine erste Marktanalyse dürfen nicht fehlen. In der zweiten Phase, also der des „kleinen Businessplans“, soll das Papier um die Marketingstrategie ergänzt und in der dritten Phase mit den Finanzierungsplänen zum “bankreifen Businessplan” vervollständigt werden.

Sie können noch mitmachen!

Wenn Sie den Weg in die Selbstständigkeit planen oder Ihre Existenzgründung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, können Sie noch teilnehmen! Denn der Abgabetermin für den “kleinen Businessplan”, also die zweite Phase, ist der 20. März.

Ebenso können Sie sich auch noch bis zum 7. Juni für die dritte Phase zum „bankreifen Businessplan“ bewerben und den bisherigen Wettbewerbern Feuer unterm Hintern machen. Weitere Informationen zum ego.-BUSINESSplanwettbewerb und alle Sieger der ersten Phase finden Sie unter www.egobusiness.de.

ego.-BUSINESS ist ein durch das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft sowie den Europäischen Sozialfonds gefördertes Netzwerk für Unternehmensgründungen, das Jungunternehmer in Sachsen-Anhalt unterstützt. Zudem betreut das Netzwerk die Business Angels Aktivitäten in Sachsen-Anhalt.

Nehmen auch Sie mit Ihrer Geschäftsidee an einem Gründerwettbewerb in Ihrer Nähe teil. Für-Gründer.de wünscht Ihnen viel Erfolg. Beispiele für Gründungsideen finden Sie auf dem Portal von Für-Gründer.de.

Newsletter

Existenzgründerseminare, Gründermessen, Gründerwettbewerbe und mehr im monatlichen Veranstaltungs-Newsletter von Für-Gründer.de:

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”.