Wie sieht die Verpackung von morgen aus? Seid dabei und findet es heraus!



„Morgen entsteht beim Machen“ heißt der Slogan der FachPack, der europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik. Und der Slogan ist Programm, wenn vom 24. bis 26. September 2019 rund 1.600 Aussteller im Messezentrum Nürnberg ihre innovativen Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter zeigen. [Sponsored Post]

FachPack
Die Anforderungen an Verpackungen vonseiten der Kunden und Politik steigen. Innovative Verpackungslösungen lernt ihr vom 24. bis 26.9. im Messezentrum Nürnberg kennen! (Foto: FachPack)

Prozesskette Verpackung

Ob Lebensmittel und Getränke, Pharma und Medizintechnik, Kosmetik, Chemie, Automotive etc. – kaum eine Branche kommt ohne die Verpackungsindustrie aus. Auf der FachPack sind die wichtigen Marktsegmente der Prozesskette abgebildet:

  • Packstoffe und Packmittel
  • Packhilfsmittel
  • Verpackungsmaschinen
  • Etikettier- und Kennzeichnungstechnik
  • Maschinen und Geräte in der Verpackungsperipherie
  • Verpackungsdruck und -veredelung
  • Intra- und Verpackungslogistik
  • Services für die Verpackungsindustrie

Was euch auf der FachPack in Nürnberg außerdem erwartet, erfahrt ihr hier.

Innovative, deutsche Start-ups werden gefördert

Auch in diesem Jahr können junge, innovative Unternehmen und Start-ups aus Deutschland dem Fachpublikum ihre Ideen und Lösungen an zwei thematisch getrennten Gemeinschaftsständen präsentieren. Die Teilnehmer werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Mit bis zu 7.500 Euro oder einer Kostenübernahme von bis zu 60 Prozent vom BMWi werden die Messeauftritte bezuschusst. Darin eingeschlossen sind Leistungen wie Standfläche, Grundmöblierung, Beleuchtung, Strom, Reinigung, Versicherung, Kommunikationspaket und AUMA-Gebühr. Förderungsfähig sind Unternehmen, die produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen vorstellen, ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland haben, die jeweils gültige EU-Definition für ein kleines Unternehmen erfüllen und jünger als zehn Jahre sind.

FachPack
Meldet euch jetzt an für die FachPack 2019. (Foto: FachPack)

Erstmals stellt die FachPack auch internationale Start-ups ins Rampenlicht.

In direkter Nachbarschaft zu den deutschen Start-ups wird in Halle 9 ein attraktives Areal gestaltet, das neben günstigen Präsentationsflächen auch eine Lounge zum Austausch sowie ein Forum bietet. Im Forum können alle Start-ups der FachPack ihre Entwicklungen in kleinen Pitchformaten dem interessierten Fachpublikum vorstellen.

Ihr habt Interesse? Informationen zu Förderprogramm und -richtlinien sowie Teilnahmeunterlagen findet ihr hier.

Leitthema 2019 – „Umweltgerechtes Verpacken“

Verpackungsgesetz, Plastik-Strategie der EU, wachsende Ansprüche auf Verbraucherseite… Die Anforderungen an umweltgerechte Verpackungen sind komplex. Hier sind Lösungen gefragt – genau das bietet die FachPack. In diesem Jahr widmet sich die FachPack dem hochaktuellen Thema „Umweltgerechtes Verpacken“. An den Messeständen der Aussteller, auf der Sonderschau in Halle 8 und im begleitenden Rahmenprogramm werden kluge Verpackungslösungen vorgestellt, die im Dienst der Umwelt und der Verbraucher stehen und gleichzeitig den ganzen Kreislauf im Blick haben.

Rahmenprogramm informiert und inspiriert

Zahlreiche Foren und Sonderschauen laden zur Weiterbildung und Wissensvertiefung rund um die verschiedenen Verpackungsthemen ein. Zum Beispiel in den beim Publikum beliebten Foren PackBox und TechBox, zuletzt mit über 100 Vorträgen und 7.000 Teilnehmern.

FachPack
Auch Zeit und Raum für Vorträge und den direkten Austausch gibt es reichlich. (Foto: FachPack)

Weitere Highlights im Rahmenprogramm der FachPack sind unter anderem der Themenpark Medizintechnik, Pharmazie und Chemie in Halle 9 mit den Schwerpunkten Serialisierung, Containment, Track & Trace, die „Erlebniswelt Vollpappe“, der Pavillon „Etiketten & mehr“, die „Robotik-Pack-Line“, der „Pavillon der Verbände“ sowie das „Forum Wellpappe“. Spannend wird es, wenn der Deutsche Verpackungspreis 2019 verliehen wird, unter anderem in der Kategorie „Nachhaltigkeit“.

  • Finden statt suchen

    Mit dem FachPack Branchenkompass könnt ihr euren Messebesuch optimal vorbereiten – alle Aussteller, Produkte sowie Vorträge zu euren Themen und euren Anforderungen auf einen Blick.

  • Immer Up to Date

    Was den Markt bewegt – Hier findet ihr interessante Fachartikel, Branchenvideos und Infografiken zu ausgewählten Themen im Markt sowie weitere Informationen rund um die FachPack.