Tipp für Gründer: Kostenfreies Businessplan-Coaching und 51.000 Euro



Eine erfolgreiche Unternehmensgründung steht und fällt mit dem Businessplan. Beim start2grow-Gründungswettbewerb der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund wird euer Businessplan auf Herz und Nieren geprüft. Was ist das Besondere an diesem Wettbewerb, der alle 6 Monate die Gründerteams in Scharen anzieht?

Am Gründungswettbewerb start2grow, der in die bereits 39. Runde startet, dürfen Gründer und Start-ups aus ganz Deutschland teilnehmen. Auch wenn nur ein Unternehmen den Hauptpreis von 15.000 Euro gewinnen kann, so sind alle Wettbewerbsteilnehmer Gewinner. Denn die start2grow-Teilnehmer profitieren von insgesamt 51.000 Euro sowie umfangreichen Coaching-Leistungen auf allen Stufen des Wettbewerbs.

Welche Vorteile habt ihr bei start2grow?

Der Gründerwettbewerb start2grow bietet euch

  • erfahrene Coaches,
  • ein kompetentes Netzwerk,
  • besten Kontakt zu Kapitalgebern,
  • Events, bei denen euer Businessplan immer besser wird,
  • hohe Preisgelder,
  • ein Handbuch zum Businessplan.

Die Teilnahme am Gründungswettbewerb ist kostenfrei.

Start2grow - der Gründungswettbewerb der Stadt Dortmund
start2grow bietet ein kostenloses Businessplan-Coaching und einen großen Preisgeldtopf (Quelle: start2grow – Wirtschaftsförderung Stadt Dortmund)

Ablauf: Businessplan-Coaching und Investorenkontakte

Der Gründungswettbewerb start2grow umfasst vier Veranstaltungen. Die ersten drei Events sind das start2grow-Match, das start2grow-Camp und der start2grow-Proof. An diesen drei Terminen konzipiert ihr eure Businesspläne und arbeitet sie aus. Wenn ihr bis zum 28. Mai 2018 eure Businesspläne eingereicht habt, werden diese begutachtet. Die 20 besten Businesspläne dürfen ihre Geschäftsidee bei start2grow-Pitch and Party präsentieren.

Seht selbst, was teilnehmende Gründerunternehmen über den start2grow-Wettbewerb berichten.

Welche Coaches gibt es bei start2grow?

Während des gesamten Wettbewerbs lernt ihr mehrere Coaches kennen. Der Mentor begleitet euer Businessplan-Projekt von Anfang bis Ende, gibt Ratschläge und vermittelt Kontakte. Der Experte ist euer Ansprechpartner für knifflige Fachfragen. Der Gutachter bewertet euren Businessplan, gibt eine schriftliche Stellungnahme ab und teilt euch das Ergebnis im persönlichen Gespräch mit. Der Kapitalgeber beurteilt ebenfalls euren Businessplan und hält Ausschau nach erfolgsversprechenden Teams. Auch ihr könnt während der Wettbewerbsphase aktiv auf Suche nach Investoren gehen. Euer Mentor oder das start2grow-Team helfen euch dabei. Rolf Möller, Coach und Mentor bei start2grow:

Als ich vor Jahren mein Unternehmen gründete, hätte ich mir gewünscht, eine Unterstützung wie bei start2grow zu erhalten.

Mit einer brillanten Geschäftsidee, einem perfekt ausgearbeiteten Businessplan steht ihr am 12. Juli 2018 im Finale beim start2grow-Pitch and Party. Dann präsentiert ihr der Jury eure Geschäftsidee und den Businessplan. Am Abend des Pitch and Party werden die Sieger geehrt und es darf gefeiert werden.

Preisgelder von 51.000 Euro

Insgesamt werden bis zu 51.000 Euro Preisgelder an die Siegerteams verteilt.

  1. Preis: 15.000 Euro
  2. Preis: 10.000 Euro
  3. Preis: 5.000 Euro
  4. bis 10. Preis: 1.000 Euro

Außerdem gibt es zwei Sonderpreise, den mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis „Technologie“ und den mit 4.000 Euro dotierten Sonderpreis „Digitale Unternehmerin“.

Zeitplan im Überblick

Das sind die Termine für den Gründungswettbewerb start2grow | 39:

  • 16. März 2018: start2grow-Match
  • 20./21. April 2018: start2grow-Camp
  • 14. Mai 2018: start2grow-Proof
  • 28. Mai 2018: Deadline für die Einreichung der Businesspläne
  • 12. Juli 2018: start2grow-Pitch and Party

Teilnehmen und gewinnen

Klingt spannend? Hier könnt ihr euch anmelden oder weitere Details zu diesem Wettbewerb erfahren. 170 Gründerwettbewerbe im Jahr 2018 auf einen Blick findet ihr in unserer aktuellen Publikation – hier geht’s zum kostenfreien Download.