Most wanted: Was Gründer auf Für-Gründer.de am häufigsten suchen



Es gibt Themen, an denen kommt kein Gründer vorbei und es gibt Themen, die sind echte Dauerbrenner bei euch. Sechs Highlights aus dem Jahr 2017, die wir anhand der Klickzahlen auf Für-Gründer.de ermitteln konnten, stellen wir euch im Folgenden in Form von Inspiration, Wissen und Tool-Tipps vor. Ach ja… und #6 muss nicht so schlimm sein, wie sein Ruf.

#1 Inspiration für die eigene Geschäftsidee

Manche kommen aus Amerika, manche sind prämiert und manche einfach nur verrückt: Auf unserer Seite 400+ Geschäftsideen stellen wir erfolgreiche Ideen von Start-ups vor, die (angehenden) Gründern Inspiration liefern können. Manchmal muss man die Dinge nämlich gar nicht komplett neu erfinden, um daraus ein eigenes Business zu starten.

Besonders beliebt waren 2017 übrigens auch diese Erfolgsbeispiele:

#2 Unterstützung für den Businessplan

Gründer
Der Businessplan ist euer Wegweiser für die Gründung und Entscheidungsdokument für Banken und Investoren.

Der Businessplan ist ein Dauerbrenner für Gründer. Kein Wunder, schließlich ist er das Planungsdokument, das das wirtschaftliche Potenzial eurer Geschäftsidee prüft und als Wegweiser für die gesamte Gründung dient. In erster Linie wird der Businessplan also für die eigene Orientierung geschrieben, aber auch für Banken und Investoren dient er als Machbarkeitsstudie und wichtiges Entscheidungsdokument. Eure Top-Themen dabei:

#3 Überblick für die Firmengründung

Wer den Entschluss fasst, sich selbstständig zu machen, der benötigt erst einmal Orientierung: Wie gehe ich vor? Was kommt zuerst? An was muss ich unbedingt denken? Fragen wie diese werden in unseren 10 Schritten zur Firmengründung geklärt. Angefangen bei der sorgfältigen Planung über Fragen zu Themen wie Markenschutz oder Versicherungen bis hin zur Unternehmensanmeldung und der Kundengewinnung, schafft die Übersicht Klarheit. Zum Schnelleinstieg empfehlen wir:

#4 Klarheit in Sachen Rechtsform

Es scheint wie die Qual der Wahl, doch am Ende kommt meist doch nur eine Rechtsform sinnvoll in Frage. Wo die genauen Unterschiede zwischen den Rechtsformen liegen und wie ihr herausfindet, welche zu euch passt, das haben wir hier für euch zusammengefasst. Zentrale Fragen bei der Wahl der Rechtsform sind die Haftung und das Startkapital sowie zusätzlich auch formale Aspekte bei der Gründung. Klarheit schaffen auch…

#5 Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Firmenanmeldung

Das Gründungscockpit im Unternehmerheld erstellt euch kostenfrei einen Fahrplan für eure Gründung.

Zugegeben, wer in Deutschland ein Unternehmen anmelden will, hat es mit den bürokratischen Angelegenheiten nicht gerade leicht. Aber das soll kein Grund sein, seine Idee von der Selbstständigkeit zu verwerfen. Auf dieser Seite haben wir in Form von Text, Video und Infografik rechtsformspezifisch dargestellt, welche Schritte hierfür notwendig sind.

Ergänzend dazu könnt ihr auch kostenfrei das Gründungscockpit in unserem Unternehmerheld nutzen. Hier beantwortet ihr nur vier Fragen und der Unternehmerheld stellt euch dann ganz individuell eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eure Gründung zusammen. Bei anderen Gründern außerdem beliebt:

#6 Hilfe bei der Buchhaltung für Gründer

Der Upturner kommt zum Schluss: Buchhaltung. Keiner liebt sie, aber jeder muss sie machen. Ganz so schlimm wie ihr Ruf ist sie aber eigentlich gar nicht. Nutzt unseren Schnelleinstieg, um euch einen Überblick über alle Themen rund um die Buchhaltung zu verschaffen. Wenn das nichts hilft oder ergänzend empfehlen wir

Das könnte dich auch interessieren