3 Bücher für Gründer: Geschäftsideen finden und prüfen



Mangelt es Gründungsinteressierten an Kreativität und Fantasie, fällt das Finden einer geeigneten Geschäftsidee zur Existenzgründung häufig schwer. Oft fehlt das notwendige Handwerkszeug, um die Entwicklung erster Gedanken zu einer gut durchdachten Geschäftsidee voranzutreiben. Hierzu wurden verschiedene Modelle entwickelt, die bei der Ideenfindung sowie deren Weiterentwicklung und Überprüfung helfen können. In unserer heutigen Buchvorstellung präsentieren wir hierfür ausgewählte Werke.

Der Chef nervt, die Arbeit macht keinen Spaß und die Bezahlung ist unterirdisch? Da scheint für viele unglücklichen Angestellten die Selbstständigkeit eine attraktive Alternative zu sein. Doch oft fehlt es an einer zündenden Idee. Oder die Idee ist da, aber die Unsicherheit groß, ob man damit Erfolg haben kann. Um Ihnen die Unsicherheiten zu nehmen, stellen wir nachfolgend drei hilfreiche Bücher vor, die sich mit der Ideenfindung beschäftigen und dabei unterstützen, die Erfolgschancen einer Geschäftsidee vor deren Umsetzung zu validieren.

Business Model Generation: Für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer

Busines Model Generation

Wer bisher der Meinung war, ein Buch zur Geschäftsmodell-Entwicklung könne kein Weltbestseller werden, der wurde spätestens mit „Business Model Generation“ eines Besseren belehrt. Das Buch, das in Start-up-Kreisen längst ein Klassiker geworden ist, wurde in 30 verschiedene Sprachen übersetzt. Es beschäftigt sich mit dem Aufbau des Business Model Canvas, ein schlichtes, aber umso wirkungsvolleres Konzept zur Analyse und Entwicklung von Geschäftsmodellen. Das ungewöhnliche Buchformat und die tolle grafische Aufbereitung sind neben dem wegweisenden Inhalt sicher ebenfalls ein Grund für den Erfolg des Bestsellers.

Inhalt:

  • Canvas
  • Muster
  • Design
  • Strategie
  • Prozess
  • Ausblick

Über die Autoren:

Das Buch wurde von 470 Experten aus 45 Ländern verfasst, finanziert und gemeinsam produziert. Federführend verantwortlich ist der Schweizer Alex Osterwalder, der das Konzept des Business Model Canvas bereits 2004 in seiner Dissertation an der Universität Lausanne entwickelt hat. Zweiter Hauptautor ist der belgische Informatiker Yves Pigneur, der damalige Doktorvater Osterwalders.

  • Autoren: Alexander Osterwalder, Yves Pigneur
  • Verlag: Campus Verlag
  • Veröffentlichung: August 2011
  • Seiten: 285
  • Preis: 34,99 Euro
  • Bewertung: 4,6 von 5 Sternen bei 43 Rezensionen (Amazon)
  • Jetzt bei Amazon bestellen

Smart Business Concepts – Finden Sie die Geschäftsidee, die Ihr Leben verändert

Smart Business Concepts

Auf dem Weg zur smarten Geschäftsidee wird in „Smart Business Concepts“ beschrieben, wie man in neun Schritten sein Ziel erreicht: Eine Geschäftsidee zu finden, die die Unabhängigkeit stärkt und die Arbeitsbelastung des Gründers senkt. Dabei liegt der Fokus jedoch nicht nur auf der Ideenfindung und der Entwicklung eines funktionierenden Geschäftsmodells. Die Persönlichkeit des Gründers und die eigenen Ziele werden ebenfalls als ein wichtiger Teil bei der Ausarbeitung einer Geschäftsidee gesehen. Nachdem die geeignete Idee gefunden ist, gehen die Autoren auf die erfolgreiche Umsetzung des entwickelten Konzeptes ein.

Inhalt:

  • Bei sich selbst starten
  • Den Blick weiten
  • Die Steuerräder Ihrer Zukunft in die Hand nehmen
  • Geschäftsmodelle verstehen und modulieren
  • Ein WOW!-Angebot schaffen / 18 smarte Modelle
  • Die Kraft des Internets nutzen
  • Sich klar positionieren und smartes Marketing betreiben
  • Cashflow, Finanzen und Vermögen
  • Von Anfang an smart mit seiner Zeit umgehen

Über die Autoren:

Das Autorenehepaar Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg ist selbst als Unternehmer tätig und hat bereits mehrere Firmen gegründet. Der studierte Theologe sowie die Diplomingenieurin und Kommunikationswirtin beraten seit über 20 Jahren Organisationen und Gründer auf dem Weg zum Erfolg.

  • Autoren: Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg
  • Verlag: Smart Business Concepts
  • Veröffentlichung: Februar 2014 (3. Auflage)
  • Seiten: 224
  • Preis: 24,90 Euro
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen bei 73 Rezensionen (Amazon)
  • Jetzt bei Amazon bestellen

Geschäftsmodelle entwickeln – inklusive 55 innovative Konzepte

Geschäftsmodelle entwickeln

Warum vollständig neue Geschäftsmodelle entwickeln, wenn man sich an bereits etablierten Konzepten bedienen kann? Laut den Autoren basieren über 90 % aller Geschäftsmodellinnovationen aus Kombinationen vorhandener Geschäftsmodellmuster. Im Buch „Geschäftsmodelle entwickeln“ werden 55 dieser Muster im Detail vorgestellt und außerdem beschrieben, wie mit Hilfe des St. Galler Business Model Navigators™ neue, innovative Geschäftsmodelle entwickelt werden können.

Inhalt:

  • Die Logik von Geschäftsmodellen
  • Das Prinzip des St. Galler Business Model Navigators™
  • Den Wandel führen
  • Die 55 Muster zur Geschäftsmodellinnovation

Über die Autoren:

Oliver Gassmann ist Professor für Innovationsmanagement und leitet das Institut für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen, welche die größte wirtschaftswissenschaftliche Fakultät des deutschsprachigen Raums beherbergt. Dr. Karolin Frankenberger ist Habilitandin am selben Institut und Leiterin das BMI-Lab. Michaela Csik arbeitet ebenfalls am BMI-Lab und an der Stanford University.

  • Autoren: Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Csik
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
  • Veröffentlichung: Juni 2013
  • Seiten: 320
  • Preis: 39,90 Euro
  • Bewertung: 4,1 von 5 Sternen bei 18 Rezensionen (Amazon)
  • Jetzt bei Amazon bestellen

Spannende Geschäftsideen auch auf Für-Gründer.de

Wer die Lieferung der Bücher nicht abwarten kann, dem empfiehlt sich ein Blick auf unsere vielfältigen Geschäftsidee-Beispiele, die unterschiedlichste Bereiche abdecken:

Die Geschäftsidee ist schon vorhanden, soll aber nochmals validiert werden? Hier hilft das Business Model Canvas, das Sie sich als Vorlage kostenfrei herunterladen können.