startup bavaria: Ganz schön viele Geschäftsideen mit Bier



Noch bis nächste Woche können sich Start-ups aus Bayern bei „startup bavaria“ bewerben. In diesem neuen Format wird der Bayerische Rundfunk ab September sechs Gründer vier Monate lang begleiten, coachen und fördern. Teilnehmer müssen eine innovative Idee haben und im nächsten halben Jahr vor einer Herausforderung stehen. Wir zeigen fünf ausgewählte Videos der bisherigen Einsendungen – so viel vorab: Es sind schön viele Geschäftsideen mit Bier dabei!

Das Konzept der neuen Sendung des Bayerischen Rundfunks lautet:

Sechs Teams, zwei Coaches – ein Ziel: der Durchbruch.

 

Bis 31. Juli, 12:00h, können sich Gründer noch bei „startup bavaria“ bewerben. Im August nehmen die Coaches Julia Derndinger und Andreas von Richter die Bewerber dann unter die Lupe und entscheiden sich jeweils für ihre drei Favoriten.

  • Julia Derndinger: Die Gründertrainerin hat selbst schon gegründet, war als Aufsichtsrätin tätig und fördert seit einigen Jahren junge Start-ups in ganz Deutschland.
  • Andreas von Richter: Der studierte Luft- und Raumfahrtingenieur arbeitet in Paris für einen Venture Capital Fonds und sucht, bewertet und investiert weltweit in aufstrebende Start-ups.
Coaches startup bavaria
Julia Derndinger und Andreas von Richter sind die Coaches bei startup bavaria (Foto: BR).

Von September bis Dezember begleitet der Bayerische Rundfunk die sechs Teams medial und liefert damit eine Portion PR frei Haus: mit täglichen Social Media Posts, einer Webisode pro Woche und ausgewählten Beiträgen im Radio und Fernsehen. Anfang 2016 werden dann drei Reportagen im BR ausgestrahlt und es wird entscheiden, wer das „nächste große Ding aus Bayern ist“.

So haben sich die Bewerber bisher vorgestellt

Nummer 1

Hygieneschutz für den Maßkrug: BiaRing

Nummer 2

Ein neues Bier für Bayern: Isarkindl

Vier von 14 Einsendungen drehen sich bislang rund um die beliebte goldene Flüssigkeit, die viele mit dem Bundesland Bayern verbinden. Doch natürlich sind auch noch zahlreiche weitere Geschäftsideen mit dabei.

Nummer 3

Ein schlüsselloser Roller- und Vespa-Verleih: scoo mobility

Nummer 4

Gesundes Mittagessen auf Rädern: frischfutter

Nummer 5

FinTech goes Franken: AnlageExperts

Tipps für einen TV-Pitch hat eine Gewinnerin der ZDF-Sendung „Kampf der Startups“ im Interview gegeben. Mehr Geschäftsideen finden Sie auf Für-Gründer.de.

Über uns | Impressum | Datenschutz | Mediadaten | Jobs | Partner | Presse | Berater Login