Existenzgründerseminar vom 06.10.2014 bis 10.10.2014



Unser Tipp für den Weg in die Selbstständigkeit: besuchen Sie ein Existenzgründerseminar. Für die 41. Kalenderwoche haben wir Ihnen verschiedene Existenzgründerseminare herausgesucht. Mehr Details zu diesen Veranstaltungen und weitere Existenzgründerseminare finden Sie auch direkt im Kalender.

06.10.2014 Frankfurt am Main
Mehrtägiges Existenzgründerseminar in Frankfurt am Main. Sie wollen sich selbstständig machen? Die IHK begrüßt Ihren geplanten Schritt und möchte Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Unternehmensstart mit einem Existenzgründerseminar unterstützen. Mit unserem Seminar wollen wir Ihnen einen Überblick über alle gründungsrelevanten Fragestellungen geben, die Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit unbedingt berücksichtigen sollten. Ziel ist es, Sie über die einzelnen Bausteine eines realistischen Gründungskonzeptes zu informieren. Experten vermitteln Ihnen das nötige betriebswirtschaftliche und rechtliche Know-how. Weiterführende Informationen zum Existenzgründerseminar in Frankfurt am Main.

07.10.2014 Bremen
Fachspezifisches Existenzgründerseminar in Bremen. Titel: Start in die nebenberufliche Selbstständigkeit. Neben einem möglichen Kapitalbedarf fordern Gründungsinteressierte viele Fragen heraus: Bin ich ein Unternehmertyp? Ist meine Geschäftsidee erfolgreich? Die nebenberufliche Selbstständigkeit ist ein guter Weg für alle, die sich auf einer überschaubaren und risikominimierten Basis ausprobieren wollen, neben der Festanstellung, der Kinderziehung oder aus der Erwerbslosigkeit. Nebenberuflich Selbstständige sind finanziell abgesichert, haben mehr Zeit für die Entwicklung des eigenen Business´ und können ihren Zeiteinsatz variabel bestimmen. Wie bei der Vollselbstständigkeit auch zählt die gute Vorbereitung: Was ist bei der Anmeldung beim Finanzamt zu beachten? Ab wann sind Kranken- und Rentenversicherungsbeiträge zu zahlen? Welche Buchführungspflichten müssen erfüllt werden? Weiterführende Informationen zum Existenzgründerseminar in Bremen.

 

Bild: Mapoli-Photo-Fotolia.com
Bild: Mapoli-Photo-Fotolia.com

 

08.10.2014 Trier
Existenzgründerseminar in Trier vom TechnologieZentrum Trier. Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen oder sogar schon dabei ist, der sollte sich umfassend informieren und beraten lassen. Unser kostenloses Existenzgründerseminar gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Aspekte zur Vorbereitung der Selbstständigkeit und der damit verbundenen Fragestellungen. Wir geben Ihnen Informationen zu den Voraussetzungen, Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer erfolgreichen Existenzgründung. Weiterführende Informationen zum Existenzgründerseminar in Trier.

09.10.2014 Oldenburg
Existenzgründerseminar in Oldenburg. Innerhalb unserer Existenzgründersprechtage können Sie Ihr gewerbliches Gründungsvorhaben mit unserem Existenzgründungsberater besprechen. Das Beratungsgespräch dauert 45 Minuten und ist für zukünftige Mitglieder der Oldenburgischen IHK kostenfrei. Wichtig: Eine frühzeitige telefonische Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich. Bitte senden Sie uns zur Vorbereitung auf das Gespräch Ihren Businessplan oder Konzeptentwurf im Vorfeld zu. Weiterführende Informationen zum Existenzgründerseminar in Oldenburg.

10.10.2014 Köln
Existenzgründerseminar in Köln. Die kostenlose Orientierungsveranstaltung für Soloselbstständige und Kleinunternehmen informiert Sie über die Voraussetzungen zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit und gibt Hinweise zu den Fördermöglichkeiten und Finanzierungshilfen, Fragen der soziale Absicherung, Hilfen bei der Konzepterstellung, Fragen der Gewinnermittlung und zu steuerlichen Grundlagen sowie weitergehenden Beratungsangeboten. Weiterführende Informationen zum Existenzgründerseminar in Köln.

Alle Existenzgründerseminare finden Sie direkt im Kalender.

Existenzgründerseminare und viele weitere Events erhalten Sie im monatlichen Veranstaltungs-Newsletter von Für-Gründer.de: Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”.

Das könnte dich auch interessieren