Gründerflirt in Frankfurt: Erfolgreich gründen im Team



Nur weil Sie keine BWL-Kenntnisse oder Erfahrungen im Marketing haben, bedeutet das nicht, dass Sie kein Unternehmer sein können! Ebenso ist keine eigene Geschäftsidee notwendig, um sich bei einem Start-up einzubringen. Experten im Rechnungswesen oder Vertrieb sind wichtig im Gründerteam. Alles was Sie brauchen, ist ein Partner, den Sie beim Gründerflirt am 15.3. in Frankfurt kennenlernen können.

Beim Gründerflirt, veranstaltet vom F.A.Z.-Institut für Innovationsprojekte, in Frankfurt am Main bekommen Existenzgründer und jene, die es werden möchten, die Gelegenheit, sich in moderierten „Flirt-Runden” besser kennenzulernen, um herauszufinden, ob man als Gründerteam zueinander passen würde. Hierbei geht es um die gegenseitige Vorstellung der eigenen Geschäftsidee oder des speziellen Fachwissens in bestimmten Bereichen. Durch dieses Konzept hebt sich der Gründerflirt merklich von einer klassischen „Visitenkartenparty” ab. Sollten sich am Abend dennoch keine neuen Gründungsteams gefunden haben, so konnten die Gäste aber auf jeden Fall neue Kontakte knüpfen.

Gründerflirt
Gründer beim „Flirten” (Quelle: faz-institut.de)

Eine Gründung im Team ist wirtschaftlich erfolgreicher, schafft Arbeitsplätze, sichert einen Mehrwert und fördert die nachhaltige Unternehmensentwicklung sowie die Wettbewerbsfähigkeit des Start-ups. Darum unterstützt das F.A.Z.-Institut für Innovationsprojekte Re-Starter, Existenzgründer und Jungunternehmer bei der Suche nach geeigneten Gründungspartnern und geschäftlichen Kontakten.

Das Besondere an diesem Gründerflirt am 15. März ist, dass er die Auftaktveranstaltung zur festlichen Galapreisverleihung des Innovationspreis der deutschen Wirtschaft am gleichen Abend im Gesellschaftshaus des Palmengartens sein wird.

Eckdaten zum Gründerflirt:

Der kommende Gründerflirt findet am Samstag, 15.03.2013 von 11 Uhr bis 14:30 Uhr in Frankfurt am Main im Gesellschaftshaus des Palmengartens statt. Die Teilnahme am Gründerflirt ist kostenfrei. Eine Anmeldung zum Gründerflirt ist allerdings erforderlich.

Die Agenda vom Gründerflirt am 15. März 2013:

  • 11.00 Uhr: Empfang der Teilnehmer
  • 11.15 Uhr: Grußworte
  • 11.30 Uhr: Start-together
  • 11.45 Uhr: 1. Flirt-Runde „Gründungsideen”
  • 12.15 Uhr: 2. Flirt-Runde „Kompetenzen, Expertise und Erfahrungen”
  • 12.45 Uhr: Pause
  • 13.00 Uhr: 3. Flirt-Runde „Neue Teams und Aussichten”
  • 13.30 Uhr: Get-together und Networking

Nähere Informationen zum Gründerflirt finden Sie auf der Website.

Weitere Veranstaltungen finden Sie direkt im Kalender.

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.