Internethandel präsentiert die Top 20 der Internet Start-ups



Wie bereits für das Jahr 2012 kürte die Redaktion des Internethandel Magazins auch für 2013 die besten Start-ups mit Geschäftsideen im Internet. Die 20 erfolgreichen Unternehmen machten durch ihre Siege bei Gründerwettbewerben auf sich aufmerksam und gehen mit ihren innovativen Idee als Vorbild für angehende Gründer voran. Wir stellen die Titelstory und weitere Themen der aktuellen Ausgabe vor.

Die Gründungstage dieser Start-ups liegen noch nicht lang zurück und doch zählen sie bereits zur Avantgarde der Internet-Gründerszene. Ihre Geschäftsideen sind in aller Munde und ziehen Fans, Kunden, Investoren und Geschäftspartner magisch an. Die Rede ist von Kinematics, tado°, Zeilenwert oder OnPage.org. Für die Redakteure des Fachmagazins Internethandel sind sie bereits jetzt Helden und nehmen eine Vorreiterstellung in Sachen smartes Unternehmertum im Web ein.

Doch nicht nur die Redaktion staunt nicht schlecht beim rasanten Erfolg der jungen Unternehmen. Auch angehende Gründer werfen berechtigterweise einen Blick auf die innovativen Geschäftsmodelle, um sich auf das eigene Gründungsvorhaben vorzubereiten – und genau das, die Vorstellung der besten Vorbilder, beabsichtigt die aktuelle Titelstory.

Internethandel Titelbild Januar 2014

Gründungswillige, aber auch bereits etablierte Unternehmer dürfen sich nicht verschließen vor den Geschäftsideen anderer, denn im Rundumblick liegt die Quelle für die eigene Gründungsidee bzw. die Weiterentwicklung des eigenen Konzepts. Dabei geht es nicht um das Anstiften zur Kopie anderer Ideen, sondern um Inspirationsquellen. Zu den 20 inspirierenden Start-ups gehören auch alte Bekannte, die bereits unsere Aufmerksamkeit erhielten und auf Für-Gründer.de vorgestellt wurden. Mit dabei sind z.B.:

In der aktuellen Ausgabe des Internethandel Magazins „Die besten Internet Start-ups 2013” werden die 20 von der Redaktion erlesenen Start-ups vorgestellt, dessen Gründer porträtiert und erläutert, was die jeweilige Geschäftsidee ausmacht. Die Erzählungen sollen der Inspiration dienen und angehenden Gründern Mut machen, ebenfalls den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen.

Durchgeblättert: Das sind die Top-Themen im aktuellen Internethandel Magazin

Internethandel Durchgeblättert Januar 2014

Weitere Themen der Ausgabe sind das Canvas Business Model zur Analyse des Potenzials einer Geschäftsidee, die Möglichkeit der automatischen Anpassung der Preise an die der Konkurrenz sowie das Gründer-Portrait von chocri, eine Schokoladen-Manufaktur für Kunden, die ihre Schokolade individuell gestalten möchten. Ein besonderes Highlight ist das Kurz-Interview mit den Münchner Gründern von Braufässchen. Im Gespräch erklären sie ihre Geschäftsidee: das Do-It-Yourself-Kit für die Heimbrauerei des eigenen, individuell konfigurierten Biers. Auch die Redaktion von Für-Gründer.de versuchte sich am Braufässchen und hatte dabei viel Spaß.

Hier erfahren Sie mehr über das Magazin Internethandel und den Einkauf im Online-Handel – nutzen Sie die Gratis-Leseprobe und klicken Sie einfach auf das Titelbild:

Internethandel Cover 2014_1