Ideen zur Weihnachtszeit: mywish.is, Mia Vico, DaWanda



Weihnachten steht bald vor der Tür. Neben der Bedeutung als Familienfest und Zeit der Besinnung ist das Fest der Liebe nicht zuletzt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wir haben uns deshalb nach weihnachtlichen Geschäftsideen umgesehen und stellen drei davon im Folgenden vor.

„Was soll ich ihm bzw. ihr schenken? Ein Problem, das alle Jahre wieder für viel Kopfzerbrechen sorgt. Das Hamburger Start-up mywish.is will eine Lösung gefunden haben. Mia Vico setzt auf nachhaltige und regional produzierte Weihnachtsdekoration. Zudem stellen wir ihnen mit DaWanda einen Online-Marktplatz vor auf dem Sie nicht nur viele Geschenke finden können, sondern wo Sie sich mit Strickarbeiten zur Weihnachtszeit selbstständig machen können.

Immer das passende Geschenk: mywish.is

Krawatte für den Vater, Duschgel und Deo für die beste Freundin? Langweilige Weihnachtsgeschenke müssen nicht sein. Die Hamburger Geschäftsidee mywish.is unterstützt Geschenkesuchende mit ihrer Online-Plattform das passende Präsent für Freunde, Bekannte oder die Liebsten zu finden.

Zu Beginn werden dem Nutzer einige Fragen rund um den zu Beschenkenden gestellt. In welcher Beziehung steht man zu dieser Person, wie alt ist sie, was macht die Person aus und was darf das Geschenk kosten? Aus den Antworten generiert ein eigens entwickelter Algorithmus Geschenkempfehlungen, die der Kunde bei Gefallen in einem der mehr als 100 angeschlossenen Online-Shops kaufen kann. Die intelligente Technik von mywish.is lernt ständig dazu. Mit jeder erfolgreichen Vermittlung eines Geschenks verbessert das System seine Empfehlungen. mywish.is verdient Geld durch Affiliate Marketing. Kauft ein Kunde aufgrund der Empfehlung ein Produkt in einem Partnershop, erhält mywish.is eine erfolgsbasierte Vermittlungsprovision.

Deshalb hat mywish.is ein Interesse daran, möglichst zielgerichtete Empfehlungen auszusprechen. Bevor ein Produkt in die Auswahl von mywish.is aufgenommen wird, durchläuft es einen Qualitätscheck. mywish.is besticht nicht nur durch Geschenkempfehlungen sondern auch durch ein responsive Design. Das bedeutet, dass die Webseite sich automatisch an unterschiedliche Bildschirmgrößen anpasst, also sowohl für kleine Smartphone Displays als auch zur Anzeige auf dem Notebook geeignet ist. Folgendes Video zeigt ein Nutzungsbeispiel von mywish.is.

Nachhaltige Weihnachtsbäume von Mia Vico

Vor seinem Einsatz als Weihnachtsbaum wächst eine Tanne mehrere Jahre heran und landet dann nach wenigen Wochen auf dem Müll. Nachhaltig ist etwas anderes, dachte sich der Gründer der Geschäftsidee Mia Vico Andreas Hascher und produziert daher seit diesem Jahr haltbare Weihnachtsbäume aus Holz. Diese bestehen aus 25 unterschiedlich langen Holzquadern und sind 1 Meter  hoch und maximal 65 cm breit. Als Dekoration dienen 33 mundgeblasene Christbaumkugeln und eine LED Lichterkette. Mia Vico Gründer Andreas Hascher ist ein bewusster Umgang mit Natur und Mensch wichtig, daher setzt er auf Wiederverwendbarkeit und Regionalität.

Mia Vico Gründer Andreas Hascher neben seiner Erfindung
Mia Vico Gründer Andreas Hascher neben seiner Erfindung (Quelle: MiaVico.de)

Die Bäume werden in einer Caritas Werkstatt für Menschen mit Behinderung aus heimischem Holz produziert. Mia Vico erhalten damit auch eine soziale Komponente. Die Kugeln aus Glas stammen aus bayrischer Handarbeit. Der Weihnachtsbaum von Mia Vico ist so konzipiert, dass er mit wenigen Handgriffen aufgestellt werden kann. Die Christbaumkugeln werden mit Hilfe von Magneten an den Ästen festgehalten. Für 185 Euro kann diese nachhaltige Alternative zum Tannenbaum im Online-Shop von Mia Vico bezogen werden.

Selbstständig machen auf Dawanda

Sie sind kreativ und basteln gerne? Dann ist DaWanda vielleicht ein Start in die Selbstständigkeit für Sie. Vor allem personalisierte, einzigartige und kreative Geschenke von Selbermachern sind im Trend. Die Geschäftsidee DaWanda bietet in ihrem Onlineshop eine große Auswahl an Geschenken dieser Art und gehört mit über 3 Millionen Produkten und 13 Millionen Besuchern im Monat zu den größten Online-Marktplätzen.

DaWanda bietet einen Online-Marktplatz für Selbermacher an (Quelle: DaWanda.de)
DaWanda bietet einen Online-Marktplatz für Selbermacher an (Quelle: DaWanda.de)

Gerade zu Weihnachtszeit ist die Geschäftsidee DaWanda mit ihrem Geschenkefinder die Anlaufstelle für den Kauf besonderer Geschenke. Über den Geschenkefinder können Kunden von DaWanda Geschenke für Vater, Mutter Kind, Bruder, Freundin, Chef oder Schwiegereltern finden. Viele verschiedene Hersteller können ihre Produkte mit individuellem Design auf dem Online-Marktplatz DaWanda anbieten und erhalten kostenlos einen Shop. Erst bei einem erfolgreichen Verkauf zahlen die Hersteller eine Provision an DaWanda. Ob Mode, Schmuck, Spielzeug, Möbel oder Kunst, die Geschäftsidee DaWanda bietet ein vielfältiges Angebot. Neben dem Geschenkefinder können Kunden von DaWanda unter anderem auch nach Themenwelten oder ihrer Lieblingsfarbe filtern.

Ein Beispiel für einen erfolgreichen Shop auf DaWanda ist elbfeeberlin. Dort finden sich allerlei Strickwaren von der Strickmütze bis zum Norwegerpulli. Jede Arbeit ist ein Unikat. Individualisierungswünsche werden gerne angenommen. Auf diese Weise konnte die Berliner Designerin bereits über 1.300 Stücke auf dem DIY-Marktplatz verkaufen. Den Shop der elbfeeberlin auf DaWanda finden Sie hier.

Weitere Geschäftsideen im Internet finden Sie auf Für-Gründer.de.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Ideen für die Selbstständigkeit informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: