Hochzeitsmarkt erschließen: 4 Online-Geschäftsideen



380.000 Ehen werden in Deutschland jährlich geschlossen. Dabei gibt ein Brautpaar im Durchschnitt 5.800€  für die Hochzeit aus. Blickt man auf die Zahl der Gründungen, erlebt die Branche gerade einen Online-Boom. Denn immer mehr Start-ups wollen am milliardenschweren Hochzeitsmarkt mitverdienen. Wir stellen Ihnen heute mit dem Hochzeitsmarktplatz Wunsch-Brautkleid, dem Hochzeitsportal Honeymoments, der Hochzeitssuchmaschine lover.ly und der Hochzeitsapp Weddingpartyapp vier neue Geschäftskonzepte vor.

Das perfekte Brautkleid finden auf Wunsch-Brautkleid

Die Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid kann zu einem sehr aufwendigen Unterfangen werden. Mit über 120 Designern im Portfolio möchte die Geschäftsidee Wunsch-Brautkleid leidgeplagten Frauen diese Suche bequemer gestalten. Durch das umfangreiche Angebot in allen Preisklassen und aus unterschiedlichen Herkunftsorten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wunsch-Brautkleid hilft bei der Suche nach dem Traumkleid
Wunsch-Brautkleid hilft bei der Suche nach dem Traumkleid

Diese Geschäftsidee ist aber nicht nur ein einfacher Online-Shop, Wunsch-Brautkleid versteht sich viel mehr als Marktplatz. Sparfüchse freuen sich über die Möglichkeit, gebrauchte Kleider kaufen zu können. Der Vorteil für die Verkäuferinnen: Im Vergleich zu bekannten Auktionshäusern ist eine Anzeige bei Wunsch-Brautkleid mit 9,90€ vergleichsweise günstig. Zudem können Brautmodegeschäfte ihr Sortiment auf Wunsch-Brautkleid einstellen. Die Kundinnen sehen dann bereits auf der Webseite, welche Stücke bei dem jeweiligen Geschäft vorhanden sind und sparen damit viel Zeit bei der Suche. Auch Hersteller können ihre Brautmode auf Wunsch-Brautkleid direkt anbieten. So umgehen sie den Mittelsmann und erhalten direktes Kundenfeedback.

Wunsch-Brautkleid vereint zahlreiche Vertriebswege auf einer Plattform und bietet Kunden, Herstellern und Einzelhändlern ein in dieser Form in Deutschland einmaliges Angebot. Davon überzeugt sind auch die zahlreichen Investoren auf der Crowd-investing Plattform companisto. Vergangenen August konnte die Geschäftsidee Wunsch-Brautkleid dort knapp 160.000€ Funding einsammeln. Für die Zukunft sind weitere Services geplant. Wunsch-Brautkleid möchte der führende Hochzeitsanbieter für Europa werden auf dem die komplette Hochzeit inkl. bspw. Catering und Location organisiert werden kann.

Ein Portal für alle: die Geschäftsidee Honeymoments

Wunsch-Brautkleid könnte an dieser Stelle Konkurrenz vom Münchener Start-up Honeymoments bekommen. Dieses versteht sich nämlich als Hochzeitsportal, das Heiratende so ziemlich bei allen Aspekten unterstützt, die bei einer Hochzeit zu berücksichtigen sind. Die Geschäftsidee Honeymoments ist Inspirationsquelle bei den Vorbereitungen, Organisationshilfe und Shop in einem.

Das umfangreiche Angebot von Honeymoments
Das umfangreiche Angebot von Honeymoments

Ein Magazin und zahlreiche Videos zeigen die aktuellen Trends aus der Hochzeitsmode. Ein Branchenbuch ermöglicht einen Überblick über verschiedene Hochzeitsdienstleister. Honeymoments bietet zudem einen Marktplatz, auf dem das Brautpaar gezielt Angebote einholen und Aufträge an Dienstleister in der Umgebung aufgeben kann. Eine Datenbank mit tausenden Locations für die Hochzeitsfeier rundet den Marktplatz ab. Der Bereich Hochzeitstools wartet mit nützlichen Helfern wie einem Kostenmanager, einer Gästeliste und einem Werkzeug zur Erstellung einer Hochzeitsseite auf. Wer dann bereits alles geplant hat, kann sich im Shop nach den passenden Accesoires und Dekorationen umsehen. Unter Deals finden Schnäppchenjager in regelmäßigen Abständen Sonderangebote im Groupon Stil. Wer sich vom Angebotsumfang überzeugen will, findet ausführliche Informationen unter honeymoments.com.

Ein Blick in die USA: die Hochzeitssuchmaschine lover.ly

lover.ly ist eine sogenannte Hochzeitssuchmaschine. Diese Geschäftsidee dient vor allem der Inspiration bei den Hochzeitsvorbereitungen und bietet mehrere Millionen an großauflösenden Fotos zu verschiedenen Hochzeitsthemen. Diese stammen von ausgewählten Bloggern, Händlern und Hochzeitsdienstleistern rund um die Welt. Wer also noch nicht genau weiß, wie die Hochzeitstorte oder die Tischdekoration aussehen soll, kann diese Begriffe in der Suchmaschine eingeben und erhält daraufhin zahlreiche Bilder und die neuesten Hochzeitstrends angezeigt.

Die Hochzeitssuchmaschine lover.ly
Die Hochzeitssuchmaschine lover.ly

Die Seite der Geschäftsidee lover.ly überzeugt durch ein minimalistisch gehaltenes und übersichtliches Design. Fährt man mit der Maus über ein Foto werden zwei Buttons angezeigt, die die Möglichkeit bieten, die Artikel in Merklisten zu speichern. Ein Klick auf den Artikel führt zu dem entsprechenden Geschäft, wo dieser gekauft werden kann. Für den Nutzer ist lover.ly kostenlos. Umsatz macht die Plattform durch Werbekommissionen für die Weiterleitung der Kunden an die angeschlossenen Partner. Weitere Informationen finden Sie auf lover.ly

Die Hochzeitsapp

Langweilige Diashows waren gestern. Weddingpartyapp erzählt die Geschichte der eigenen Hochzeit von Anfang an beginnend mit der Verlobung, über den Junggesellenabschied bis hin zu den Hochzeitsfeierlichkeiten zeitgemäß über eine personalisierte Smartphone App. Mit Weddingpartyapp können Hochzeitspaare Fotos und Kommentare bereits im Vorfeld in Echtzeit mit ihren Freunden und Gästen an einem zentralen Ort einstellen und diese so an ihrer Vorfreude teilhaben lassen. Eine Kommentarfunktion macht das Ganze zu einem sozialen Erlebnis.

Die Weddingpartyapp vereint alle Fotos der Hochzeit zu einem einzigen Fotostrom
Die Weddingpartyapp vereint alle Fotos der Hochzeit zu einem einzigen Fotostrom

Auch Freunde und Bekannte haben die Möglichkeit eigene Fotos in die App einzustellen. Stück für Stück entsteht so ein umfangreiches Fotoalbum aus den Augen der Gästen. Das besondere: Jede Weddingpartyapp ist einzigartig. Über einen Konfigurator im Internet können die Brautpaare ihren Namen, ihr Hochzeitsdatum und ein eigenes Hintergrundbild einstellen. Die Gäste können dann über ein spezielles Passwort die personalisierte App herunterladen. Die Weddingpartyapp konnte bereits hunderttausende Downloads verzeichnen und ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Weitere Geschäftsideen zum Thema Hochzeit finden Sie hier. Zudem haben wir Ihnen zahlreiche weitere Geschäftsideen im Internet zusammengestellt.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Gründungsideen informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein:

Das könnte dich auch interessieren
Über uns | Impressum | Datenschutz | Mediadaten | Jobs | Partner | Presse | Berater Login