Science4Life Venture Cup: in drei Phasen zum Sieg



Ab sofort können sich deutschlandweit Gründungsinteressierte mit ihren Geschäftsideen aus den Bereichen Life Sciences und Chemie beim Science4Life Venture Cup bewerben. Der Businessplanwettbewerb gliedert sich in drei Bewerbungsphasen und ist mit insgesamt  66.000 € dotiert. Die Bewerbungsfrist für die erste Phase, die Ideenphase, endet am 25. Oktober.

Die Teilnahme am Science4Life Venture Cup, eine Initiative der Hessischen Landesregierung, lohnt sich nicht nur des Preisgelds wegen. Auf die Wettbewerber warten ein professionelles Feedback zur eigenen Geschäftsidee, der Austausch mit Coaches und eine intensive Beratung. Die Initiative bemüht sich um eine fundierte Unterstützung in jedem Stadium der Gründung und richtet den Wettbewerb dementsprechend in drei Phasen aus.

Mit der Gründungsidee für die Selbstständigkeit im Bereich Life Sciences oder Chemie bei Science4life bewerben (Quelle: Screenshot science4life.de)
Mit der Gründungsidee im Bereich Life Sciences oder Chemie beim Science4Life Venture Cup bewerben

Vergangene Woche fand der offizielle Kick-off zur 16. Wettbewerbsrunde bei der Partnering Konferenz des Frankfurter Clusters Bioindustrie (CIB) im Industriepark Höchst statt. Von nun an stehen zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft den Gründern zur Seite, um die wirtschaftliche Umsetzung der wissenschaftlichen Geschäftsidee zu meistern.

Bewerben können sich Gründer mit Ideen aus den Bereichen Agrarwissenschaft, Biotechnologie, Chemie, Gesundheitswesen, Erneuerbare Energien, Materialwissenschaft, Medizintechnik, Nanotechnologie, Pharma und Umwelttechnologie. Es winken, neben einem Experten-Feedback zur eigenen Geschäftsidee, Preisgelder im Gesamtwert von 66.000 €. Und Dr. Karl-Heinz Baringhaus vom Hauptsponsor Sanofi meint;´:

Das Science4Life-Netzwerk wächst stetig und damit auch der Umfang und die Kompetenz dessen, was der Wettbewerb den Gründern zu  bieten hat

Phase 1 bei Science4Life

Beginnen wird der Businessplanwettbewerb mit der Ideenphase. Diese richtet sich an Studenten, Absolventen und Wissenschaftler, die eine Idee aus den Bereichen Life Sciences oder Chemie realisieren möchten. Hierbei geht es um die Prüfung der Marktchancen und der Rahmenbedingungen für eine Unternehmensgründung. Auf drei Seiten haben die Teilnehmer die Gelegenheit die wesentliche Gründungsidee vorzustellen, indem sie bspw. den Entwicklungsstand darstellen. Einsendeschluss für die Teilnahme an der ersten Phase ist der 25.10.2013.

Phase 2 bei Science4Life

In der darauf folgenden Konzeptphase werden Gründungsteams angesprochen, die ihre Geschäftsidee bereits differenzierter vor Augen haben und über die Ideenfindung hinaus sind. Hier wird das Konzept eingereicht, das in einem Executive Summary vorgestellt wird. Science4Life Experten werden dies begutachten und anschließend Feedback geben. Einsendeschluss ist der 17.01.2014.

Phase 3 bei Science4Life

Die letzte Phase fokussiert den bankreifen Businessplan. Neben der Geschäftsidee und einer Markt- und Wettbewerbsanalyse, sind Ziele und Strategien zu erläutern, die Aspekte des Marketings zu nennen und Organisatorisches z.B. im Bezug auf Standort und/oder Personal darzulegen. Außerdem sind Angaben zu Recht & Steuern, ein Finanzplan sowie eine SWOT-Analyse erforderlich. In dieser Phase darf sich jeder bewerben, der einen Businessplan erstellt hat. Einsendeschluss ist der 25.04.2014.

 Beim Science4Life Businessplanwettbewerb ist ein Einstieg in jeder Wettbewerbsphase möglich.

Science4Life Venture Cup im Überblick:

  • 25.10.2013: Einsendeschluss Phase 1 – Ideenphase
  • 29.11.2013: Workshop für die 30 besten Teams der Ideenphase
  • 17.01.2014: Einsendeschluss Phase 2 – Konzeptphase
  • 12.03.2014: Zweitägiger Workshop zur Konzeptphase
  • 13.03.2014: Konzeptprämierung
  • 25.04.2014: Einsendeschluss Phase 3 – Businessplan
  • 04.07.2014: Gründerworkshop
  • 07.07.2014: Abschlussprämierung Science4Life Venture Cup 2014

Sie haben eine Geschäftsidee aus dem Bereich Life Sciences oder Chemie? Dann bewerben Sie sich direkt für Phase 1 beim Science4Life Venture Cup. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb finden Sie im Profil von Science4Life.

Bildquellen: www.science4life.de

Auf Für-Gründer.de finden Sie neben Science4Life zahlreiche weitere Businessplan- und Gründerwettbewerbe.

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig den Seminar- und Event-Newsletter von Für-Gründer.de. Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.