Update zur Crowd: Interview mit Startnext und mehr



Neue Plattform: Crowdrange

Crowdrange ist eine neue Plattform, die sowohl Raum für Crowd funding- als auch Crowd investing-Projekte bietet. Hierfür sind die Kategorien C-Startup und C-Fund vorgesehen. Zudem sollen über den Bereich C-Grow junge Wachstumsunternehmen sowie Mittelständler mit Investoren aus dem VC-Umfeld zusammengebracht werden, wobei die Finanzierungsform variabel gestaltet werden kann – vom Darlehen über die Mittelstandsanleihe bis zur direkten Beteiligung. In der Kategorie C-Trade möchte Crowdrange dann schließlich auch den Handel der Investments und Beteiligungen ermöglichen. Damit versucht die Plattform also nichts geringeres als die Möglichkeiten aller bestehenden Plattformen zu verknüpfen – man darf gespannt sein, ob dieser Anspruch erfüllt werden kann. Derzeit gibt es in der Rubrik C-Startup das Unternehmen Just Spices, das für einen Onlineshop rund um Gewürze Kapital einsammeln möchte. Heute stand das Start-up bei knapp 13.000 €. Benötigt werden mindestens 50.000 € und die Finanzierung läuft noch bis zum 22. Juli 2013. Zudem sind 2 Crowd funding-Projekte unter C-Fund aktiv, die zusammen bei über 16.000 € stehen.

Anna Theil von Startnext im Gespräch

Bei einem Berlinbersuch Ende Juni haben wir auch bei Startnext vorbeigeschaut und über das Unternehmen und Crowd funding gesprochen.

Seedmatch mit erster Pressekonferenz

Vergangene Woche hat Seedmatch zur ersten eigenen Pressekonferenz nach Berlin eingeladen. Zusammen mit den Start-ups Toolabox und AoTerra, das auf Seedmatch 1 Mio. € einsammeln konnte, wurden interessante Zahlen, Daten und Fakten rund um die Plattform präsentiert. Erste Einblicke gab es auch in die kürzlich durchgeführte Investorenbefragung. Bei den Gründen warum jemand in ein Start-up investiert, kam es bspw. zu folgendem Ergebnis:

Seedmatch Befragung 1
Investorenbefragung auf Seedmatch

Mehr über die Investoren-Befragung finden Sie hier direkt auf Seedmatch.

Weitere Fakten zu den Investoren auf Seedmatch sind:

  • das Durchschnittsalter beträgt 37  Jahre
  • 89 % der Investoren sind männlich
  • im Schnitt haben sie in 2,6 Start-ups investiert
  • das durchschnittliche Investment pro Beteiligung beträgt 760 €
  • das durchschnittliche Investment insgesamt liegt damit bei knapp unter 2.000 €.

Und zum Abschluss noch Musik

Wie angekündigt stellen wir jetzt noch das Video von Natalia Mateo vor, die derzeit nach Unterstützung auf SellaBand sucht.

 

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig zu den Themen Crowd funding und Crowd investing informiert werden wollen, tragen Sie sich doch in unseren Newsletter ein.

Newsletter zu Crowd funding und Crowd investing

Tags: