Ausgewählte Geschäftsideen Spezial – Communities zum Leihen und Tauschen



Ein wachsender Trend für Geschäftsideen im Internet ist, Communities anzubieten, die ihren Mitgliedern das Leihen und Tauschen ermöglichen. Frents.com, Netcycler.de und Leihgrube.de sind drei unterschiedliche Geschäftsideen, deren Mitglieder in einer Community Dinge sammeln, teilen, tauschen oder verleihen. Der Service dieser Geschäftsideen ist kostenlos und hinter jeder Geschäftsidee steckt ein innovatives Konzept.

Die Geschäftsidee frents.com: Leihen in der Nachbarschaft

Über die Geschäftsidee frents können sich User eine Community aufbauen aus Freunden und Nachbarn in ihrer Nähe, mit denen sie alles teilen können, was in der Community zur Verfügung steht. Ob ein Auto, einen Rasenmäher, Werkzeug, Bücher oder DVDs, Mitglieder der Community können über frents kostenlos leihen, verleihen, sehen, wer was besitzt, günstig mieten oder selbst vermieten und dabei Geld verdienen. User der Geschäftsidee frents können Dinge nutzen statt sie zu kaufen und teure Anschaffungen wie große Gartengeräte refinanzieren, indem sie sie an Nachbarn vermieten. In der Community der Geschäftsidee frents wird sichtbar, was in der Umgebung zur Verfügung steht und das völlig kostenlos.

(Quelle: Screenshot Website frents.com)

Um über die Plattform frents Dinge zu sammeln oder zu teilen, müssen User der Geschäftsidee zunächst, wie in einer Community üblich, ein Profil anlegen und Freunde kontaktieren, die sogenannten „Mein frents“. Sodann können Mitglieder von frents in der Community stöbern und Nachrichten verschicken. Für jede Sache, die User der Geschäftsidee in ihrer frents Liste haben, können sie im Einzelfall entscheiden, ob sie sie an Freunde verleihen oder vermieten wollen. Darüber hinaus ist es für Mitglieder von frents ebenso möglich nur zu sammeln oder zu leihen. Über eine Suchleiste können User gezielt nach Dingen in ihrer Nachbarschaft suchen oder sie schauen direkt in der eigenen „Library“ nach, welche Sachen ihre Nachbarn anbieten.

Mit Bildern, Videos, Beschreibungen und Bewertungen finden Benutzer der Geschäftsidee frents schnell heraus, ob sie die Sache leihen oder mieten wollen. Sodann kontaktieren sie über frents den Besitzer, der Konditionen vorgibt, wie, ab wann und wie lange er verleiht oder vermietet. Die Geschäftsidee frents koordiniert das Leihen und Tauschen der Community mit Hilfe von E-Mail Erinnerungen und anderen interaktiven Instrumenten.

Die Geschäftsidee netcylcer.de: Tauschen statt wegwerfen

Sie wünschen oder suchen etwas und besitzen gleichzeitig Dinge, die Sie nicht mehr brauchen? Dann können sie über die Geschäftsidee Netcycler einen Handel vorschlagen, auf den andere in der Netcycler Community reagieren können. Nach dem Motto „Ihre Sachen sind Ihre Währung“  können User der Geschäftsidee Netcycler Dinge tauschen und das mit derzeit mehr als 100.000 Nutzern weltweit. Ob Uhren, Bücher, Computerspiele oder Kinderspielzeug, die Plattform Netcycler bietet für aller Art Sachen einen Tausch- und Verschenkservice an und bietet damit eine Alternative für die Wegwerfgesellschaft. Ziel der Geschäftsidee Netcycler ist somit, alte Sachen auf clevere Art zu erhalten, um einen Beitrag für die Umwelt durch Nachhaltigkeit zu leisten.

(Quelle: Website Netcycler.de)

Um über die Geschäftsidee Netcycler Sachen umweltbewusst zu tauschen, müssen User sich auf der Plattform registrieren und ein Profil in der Community erstellen, das ihre Angebote und ihre Wünsche enthält. Netcycler sucht sodann automatisch nach potenziellen Handelspartnern. Gleichzeitig können User der Geschäftsidee auch selbst aktiv werden und in allen Angeboten der Community nach ihren Wünschen suchen und einen Handel vorschlagen. Damit ein Handel erfolgreich abgeschlossen werden kann, formt Netcycler sogenannte Tauschringe, die drei oder mehr Personen umfassen, deren Angebote und Wünsche derart aufeinander passen, sodass jeder etwas gibt und bekommt. Zum Tauschen kann es dann persönlich kommen oder die User von Netcycler nutzen den eigenen Versandservice der Geschäftsidee.

Der Tauschservice ist für die User von Netcycler kostenlos. Allein für den Versandservice erhebt die Geschäftsidee eine Gebühr. Das Tauschservice der Geschäftsidee Netcycler funktioniert regional sowie weltweit und ist weiterhin im Ausbau.

Die Geschäftsidee Leihgrube.de: Leihen und Spenden

Die Geschäftsidee Leihgrube ist ein kostenloses Leihportal im Internet, das seine Mitglieder beim Suchen und Finden von Gegenständen unterstützt. User der Leihgrube können Dinge an Freunde kostenlos oder gegen Gebühr verliehen und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun, denn das Besondere der Geschäftsidee Leihgrube ist, dass sie die Organisation von Spendenprojekten über die Plattform ermöglicht. Ziel der Geschäftsidee Leihgrube ist somit, dass Menschen anderen Menschen helfen und dabei gleichzeitig die Umwelt schützen, indem Dinge wiederverwendet und nicht sofort weggeworfen werden.

(Quelle: Screenshots Website Leihgrube.de)

Gesucht wird in der Leihgrube über Kategorien wie Audio & Hifi, Baby & Kind, Haushalt oder Urlaub und Freizeit. Außerdem können User der Leihgrube über eine Maske auf die Suche gehen, die es ermöglicht gezielt nach einem Artikel in einer bestimmten Region zu schauen. Mit Hilfe dieser Suchoptionen können registrierte Nutzer der Leihgrube mit anderen Nutzern der Community Dinge tauschen und leihen. Die Geschäftsidee hilft ihnen dabei den Überblick zu behalten. Die Leihgruppe funktioniert schnell und einfach: Artikel werden eingestellt oder angefragt und dann ausgeliehen oder verliehen. Ein integriertes Bewertungssystem schließt die Leihvorgänge ab und gibt Auskunft über das Leihverhalten der Nutzer von der Leihgrube. Damit ermöglicht die Geschäftsidee einen sicheren Ablauf.

Für jede Leihaktion entscheidet der Verleiher selbst, ob er kostenlos oder gegen eine Gebühr verleiht, die darüber hinaus noch an bestehende Spendenprojekte weitergegeben werden kann. Außerdem können User der Leihgrube selbst Spendenprojekte über die Plattform anlegen. Die Geschäftsidee Leihgrube ist also ein innovatives und soziales Konzept für Jedermann sowie für den guten Zweck.

Sie möchten weitere Geschäftsideen kennenlernen? Mehr Beispiele für Geschäftsideen finden Sie auf Für-Gründer.de.

Geschäftsideen-Newsletter

Sie wollen jeden Monat über interessante Geschäftsideen informiert werden? Dann tragen Sie sich doch in den Geschäftsideen-Newsletter von Für-Gründer.de ein: