Existenzgründerseminare vom 12.12. bis 17.12.2011



Bild: © mapoli-photo - Fotolia.com

Für den Weg in die Selbstständigkeit – besuchen Sie ein Existenzgründerseminar. Für die 50. Kalenderwoche haben wir Ihnen verschiedene Existenzgründerseminare herausgesucht. Mehr Details zu diesen Veranstaltungen und weitere Existenzgründerseminare finden Sie auch direkt im Kalender.

12.12.2011 Kaiserslautern
Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen oder sogar schon dabei ist, der sollte sich umfassend informieren und beraten lassen. Das kostenlose Existenzgründerseminar, im Innovationszentrum Westpfalz, gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Aspekte zur Vorbereitung der Selbstständigkeit und der damit verbundenen Fragestellungen. Sie erhalten dort Informationen zu den Voraussetzungen, Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer erfolgreichen Existenzgründung.

13.12.2012 Suhl
Der Existenzgründerlehrgang in Suhl informiert die Teilnehmer umfassend über alle relevanten Aspekte, die im Zusammenhang mit der Selbständigkeit stehen. Z.B.: Gründungsidee, Planungsvorhaben, Marktstrategie – Rechtsgrundlagen der Existenzgründung – Grundlagen der Buchführung und Abschluss – Kosten- und Leistungsrechnung – Planungsrechnung (Vorausschau) – Gesetzliche Buchführungspflicht – Kontenrahmen als Organisationsinstrument – Abgrenzung der Begriffe (Aufwand/Ertrag, Einnahmen/Ausgaben) – Anlagevermögen, Umlaufvermögen – Betriebsausgaben / Betriebseinnahmen – Steuerliche Aspekte der Existenzgründung – Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer, Einkommenssteuer – Zahlungsbedingungen / Mahnwesen – Kostenplan / Rentabilität / Liquidität – Fördermittel.

14.12.2011 Essen
Wenn Sie gerne gründen möchten aber noch unsicher sind, wie Sie dies tun können, dann lernen Sie in diesem Workshop Ihrem Ziel näher zu kommen, ohne gleich ein aufwändiges Konzept entwickeln zu müssen. Mit der Effectuation-Methode vergegenwärtigen Sie sich Ihre Ressourcen, die förderlichen Bedingungen in Ihrem Umfeld und Ihr mögliches Risiko. So erhalten sie eine Vorstellung davon, wie Ihre Gründung gelingen könnte und welche Schritte als nächstes zu tun sind. Auch als Gründungsinteressierte/r ohne Idee hilft Ihnen die Effectuation-Methode weiter: auf der Grundlage Ihrer Ressourcen entwickeln Sie eine Geschäftsidee.

15.12.2011 Nürnberg
Sie erfahren in diesem Seminar die gesetzlichen Grundlagen, praktische Tipps zur Abwicklung in der kaufmännischen Verwaltung und für die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater. Einfache verständliche Einführung in die Grundlagen der Buchführungspflichten der rechtlichen Voraussetzungen und Pflichten, Formulare und Regelungen. Praktische Hinweise für die Handhabung und Abwicklung im Alltag.

16.12.2011 Erfurt
Mit diesem Seminar richtet sich die Handwerkskammer Erfurt grundsätzlich an alle, die einen Betrieb gründen, übernehmen oder tätige Teilhaber werden wollen.  Der praxisorientierte Unterricht bereitet die Teilnehmer auf die besonderen Anforderungen der Marktwirtschaft vor. Die Referenten der Seminare sind erfahrene Dozenten im Rahmen der Meistervorbereitungslehrgänge sowie unsere Betriebsberater, die mit ihren, durch die tägliche Arbeit gewonnenen Erfahrungen genau wissen, worauf es dem Existenzgründer ankommt.

17.12.2011 Düsseldorf
Das Komplett-Leistungsangebot dieses Seminars für Gründer umfasst praxisorientierte Basisseminare zur Existenzgründung „Wie mache ich mich selbstständig?“ sowie Nachfolgeberatungen.

Existenzgründerseminare finden Sie direkt im Kalender.