Events für Gründer, Start-ups und Unternehmer

Vom Fünf-Minuten-Pitch bis zum Drei-Tages-Camp: Events und Gründerwettbewerbe für Gründer gibt es viele. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Termine vor.

— Katja Vogt, Leiterin PR & Social Media
Gründerpreis NRW 2017
Gründerwettbewerb

Wer ein Unternehmen gründen will, braucht neben einem guten Konzept und Geld vor allem eines: Eine Menge Mut.

Eben dieser Mut wird auch in diesem Jahr mit dem GRÜNDERPREIS NRW 2017 belohnt. Das Wirtschaftsministerium und die NRW.BANK zeichnen herausragende Leistungen von Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern aus, die zwischen dem 1. Januar 2012 und dem 31. Dezember 2015 ein Unternehmen gegründet haben.

Der Preis fördert die Kultur der Selbstständigkeit in Nordrhein-Westfalen und richtet sich an kleine und mittlere, eigenständige Unternehmen und Freiberufler aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungen mit weniger als 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro bzw. einer Jahresbilanzsumme von maximal 43 Millionen Euro mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen.

Angesprochen sind dabei ausdrücklich auch Unternehmerinnen und Unternehmer, die aus der Arbeitslosigkeit kommen, in den Beruf zurückkehren oder das Unternehmen als Nachfolge übernehmen. Auch Unternehmen, die sich bereits in der Vergangenheit beworben haben und bisher nicht unter den drei Preisträgern waren, können teilnehmen.
Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15. September 2017.


Wann 19. Jun 2017 - 15. Sep 2017
Wo Düsseldorf 40213 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen
Veranstalter Gründerpreis NRW 2017 c/o neues handeln GmbH E-Mail Webseite
 
Fokus des Wettbewerbs Junge Unternehmen
Bewerber aus Nordrhein-Westfahlen
Preisverleihung 22. Nov 2017