20 kostenfreie Tools

Businessplanvorlage, Finanzplan, SWOT etc. – unsere Tools für Gründer!

1x im Monat neue Geschäftsideen

Interessiert an neuen Geschäftsideen? Unseren Newsletter abonnieren!

Aktuelle Themen im Daily

Deine tägliche Dosis Unternehmertum gibt es in unserem GründerDaily!

Menü Schließen
Besser gründen – mit Für-Gründer.de

Die Für-Gründer.de-Seminare für Ihren Erfolg!

Nutzen Sie unsere Workshops für Ihren Start in die Selbstständigkeit. Unsere Gründercoaches haben bereits über 1.000 Gründer begleitet. In den Existenzgründerseminaren in Düsseldorf und im Rhein-Main Gebiet zeigen wir Ihnen, wie Sie erfolgreich den Gründungszuschuss beantragen, wie Sie den Businessplan erstellen und welche Fördermittel zur Finanzierung möglich sind.

Für die Leser von Für-Gründer.de gibt es ein begrenztes Ticketkontingent für jedes Seminar zu einem Sonderpreis. Wir freuen uns auf Sie! Sie haben Fragen: rufen Sie uns an unter 069 48 00 48 02. Zur direkten Anmeldung schreiben Sie uns eine Email an rene(at)fuer-gruender.de



Frankfurt am Main: so erhalten Sie die Finanzierung!

Gerade für Existenzgründer ist es entscheidend von Beginn an Ihr Unternehmen finanziell auf sichere Füße zu stellen. Unsere Berater und Finanzierungsexperten Thomas Katmann und Sandra Katmann zeigen Ihnen in ihrem Seminar auf, welche Finanzierungsmöglichkeiten und -strategien es gibt und welche Punkte es im Speziellen zu beachten gilt. Dazu gehören:

  • NoGos und Stolpersteine bei Bankkrediten
  • Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. ERP-Startgeld für Gründer der KfW-Mittelstandsbank
  • Aufbau eines bankfähigen Businessplans
  • Strategien zur Finanzierungsplanung
  • Vorbereitung des Bankgesprächs

Düsseldorf: Finanzierung und Fördermittel sichern!

Sie wollen sich selbstständig machen? Herr Andreas Idelmann ist längjähriger Berater und Fördermittelexperte und unterstützt Sie mit dem Seminar "Finanzierung und Fördermittel für Gründer und junge Selbstständige". Dabei geht es speziell um folgende Themen:

  • Welche Gründungsdarlehen und Zuschüsse gibt es in NRW?
  • Fördertöpfe: Gründerzuschuss, Einstiegsgeld
  • Lohnzuschüsse, Weiterbildungszuschüsse, Coachingprogramme
  • Erfolgschancen verbessern: Planung, Timing und Kombination von Fördermitteln
  • Tipps für den Umgang mit Förderstellen: die richtige Antragstellung
    Vorheriger Artikel:
    Startup Weekend
    Nächster Artikel:
    Gründerfrühstück